Osterrezepte – Rezepte für Ostern

Das lange Oster-Wochenende steht vor der Tür. Das längste verlängerte Wochenende, was es in einem Jahr geben kann, oder? Egal, ob Du zuhause bist oder mit dem Wohnmobil unterwegs, findest Du hier eine Zusammenstellung meiner Rezepte, die wunderbar zu Ostern passen. Osterrezepte für Dich!

Osterrezepte Collage aus 4 Bildern: Rosinenzopf, Karottenkuchen, Brottorte, Spinattorte. In der Mitte ein blauer Balken mit weißer Schrift: Rezepte für Ostern

Süße Osterrezepte

Ob Du Dich am Nachmittag mit Deinen Lieben zu Kaffee und Kuchen triffst oder zu einem leckeren ausgedehnten Osterbrunch, Du brauchst etwas zu essen. Kuchen passt immer. In den letzten Jahren hat sich Karottenkuchen aus Tradition an Ostern etabliert.

Du hast 3 Karottenkuchen zur Auswahl!

Dieser Karottenkuchen hat eine Frischkäsefüllung und ist somit eigentlich 2 Kuchen in einem: Carrot Cake und Cheesecake.

Das war mein erster Karottenkuchen, ich mag die Dekoration sehr und die Frischkäsecreme ist ein Traum! Das Rezept findest Du im OMNIA Backbuch „Feine Leckereien – Kuchen & Torten“.*

Ganz frisch auf meinem Blog gibt es ein Rezept für veganen Karottenkuchen. So schnell gemacht und der schmeckt einfach himmlisch gut!

Klicke HIER für Danke sagen: 5€ mit Paypal in meine Kuchenkasse stecken.

Wie wäre es zum Beispiel mit selbstgemachten Osterhasen-Pancakes? Dazu einfach den Pancake-Teig mit etwas Vanilleextrakt und Zimt verfeinern und in Hasenform mithilfe von Ausstechformen ausbacken. Mit Schokoladensauce und Früchten servieren und schon hast du ein süßes Highlight auf dem Tisch! Ein tolles Rezept für fluffige Pancakes habe ich hier für Dich:

Für mich gehört zu Ostern irgendwie ein Rosinenstuten oder Rosinenbrötchen. Das ist mein Lieblingsrezept:

Zum Immer-wieder-zugreifen und als Snack zwischendurch passen an Ostern natürlich Carrot Cake Energy Balls! Die sind auch super als kleines Ostergeschenk.

Herzhafte Osterrezepte

Für alle, die es gerne herzhaft mögen, wäre eine Quiche die perfekte Wahl. Quiches schmecken warm und kalt, passen also auch super für einen Osterbrunch. Du findest bei mir einige Quiche-Rezepte, damit lässt sich jede Menge Abwechslung auf den Tisch bringen.

Diese Spinattorte ist das Highlight an Ostern! Das Rezept findest Du im Omnia Buch „Auflauf, Quiche, Pizza & Co.“ *.

Genial zum Vorbereiten und besonders einfach, wenn Du schon fertigen Blätterteig verwendest, ist dieser Krautstrudel:

Auch ein selbstgemachtes Brot mit verschiedenen Aufstrichen wie Kräuterbutter oder Tomatenpesto ist eine tolle Idee. In dieser Brottorte habe ich die Aufstriche gleich integriert:

Schau Dir zum Schluss noch meine Liste mit Geschenkideen aus der Küche an! Jeder feut sich über ein kleines kulinarisches Geschenk:

Ich wünsche Dir wunderbare Ostertage!

Deine Doreen

WERDE ALS ERSTES über neue Rezepte informiert und verpasse keines! Abonniere jetzt meinen Newsletter:

*Partner Link: mehr Infos findest Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert