Schlagwort-Archive: Italien

Ricotta-Gnocchi

Dass wir Gnocchi sehr, sehr gerne mögen, ist nicht neu. Das wisst Ihr frühestens seit meinem ersten Rezept für selbst gemachte Gnocchi. Spätestens aber seit diesen köstlichen One Pot Gnocchi Gorgonzola! Dieses Rezept habt Ihr schon so fleißig nachgekocht. Was mir zeigt, auch Ihr liebt Gnocchi! Somit seid Ihr hier und heute ganz genau richtig, denn es gibt eine noch einfachere und schnellere Variante Gnocchi selber zu machen: Ricotta-Gnocchi.

Schnelle Gnocchi ohne Kartoffeln: Ricotta-Gnocchi. Hier: fertige Ricotta-Gnocchi in einer Schüssel
Ricotta-Gnocchi weiterlesen

Ofenrisotto mit Auberginen aus dem Omnia Backofen

Wir sind mitten in der Auberginen Saison. Und JA! wir lieben diese „Eierfrucht“. Ich weiß sehr wohl, dass es nicht jedem von Euch so geht. Aber bei uns ist es keine Geheimnis, denn Ihr findet jede Menge Rezepte mit Auberginen schon auf meinem Blog. Heute habe ich daraus zusammen mit Frühlingszwiebeln ein Risotto gezaubert. Genauer ein Ofenrisotto aus dem OMNIA Backofen.

Die Omnia Form mit ü dem Ofenrisotto mit Auberginen und Lauchzwiebeln. Serviert auf Campinggeschirr
Ofenrisotto mit Auberginen aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Fruchtiges Tomatenrisotto mit Ricotta aus dem OMNIA Backofen

Viele Blogbeiträge beginnen bei mir so: „Dieses Gericht ist so, so gut! So köstlich! Das MÜSST Ihr nachkochen. UNBEDINGT.“ Oder so ähnlich. Bei diesem fruchtigen Tomatenrisotto mit Ricotta brauche ich das jetzt nicht mehr zu schreiben, steht ja schon da. Nehmt diese 4 Sätze bitte wörtlich. Nachkochbefehl!

Ofenrisotto: Tomatenrisotto aus dem OMNIA
Fruchtiges Tomatenrisotto mit Ricotta aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Ravioli Cinque Pi aus dem OMNIA Backofen

Ravioli beim Camping haben ja einen ganz bösen Ruf. Denn Ravioli aus der Dose sind DAS Besipiel für schlechtes Campingessen. Nun rücken wir Ravioli ohne Dose mal ins rechte Licht! Baden sie in einer leckeren Soße und kochen ein köstliches One Pot Gericht im Omnia: Ravioli Cinque Pi!

One Pot Omnia Rezept: Ravioli in cremiger Cinque Pi Soße. Eine schnelle Soße aus Italien.
Ravioli Cinque Pi aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Focaccia mit Dinkel-Vollkornmehl aus dem Omnia Backofen

Heute gehe ich einmal ganz bewusst mit dem Trend… Die Garten Focaccia oder Blumen Focaccia waren in diesem Frühjahr das „Must Do“ auf vielen Foodblogs. Ich war natürlich sofort schockverliebt, hübschem Essen bin ich hilflos ausgeliefert… Die Blumenfocaccia sollte UNBEDINGT im OMNIA ausprobiert werden! Dafür habe ich mein Blumenbild auf einen Focacciateig aus Dinkelvollkornmehl gebettet. Gutes Olivenöl macht das Brot wunderbar weich und köstlich und dazu schaut es so wunderschön aus!

Blumen-Focaccia als Vollkorn Focaccia mit Dinkelmehl aus dem OMNIA
Focaccia mit Dinkel-Vollkornmehl aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Spargelrisotto

Da der blaue Kasten ja im Süden lebt, gibt es so ein paar kulinarische Dinge, auf die wir verzichten müssen. Bärlauch, Rhabarber und weißen Spargel sehe ich nur virtuell… leider. Da muss ich mich also an den südlichen Vorteilen erfreuen, was ich auch ausgiebig feiere! Aktuell grad (und schon seit ein paar Wochen) mit grünem Spargel. Wildem grünem Spargel. Der direkt vor der blauen Kastenküche spriest. Heute gibt es also: Spargelrisotto.

Einfaches Rezept für Spargelrisotto
Spargelrisotto weiterlesen

Gnocchi al forno aus dem Omnia Campingbackofen

Ich wollte gerade schreiben: „Schnelle Feirabendküche: Gnocchi al Forno. Mit fruchtiger Tomatensoße, geschmolzenem Mozzarella und frischem Basilikum.“ Dann aber kam mir in den Sinn, dass Ihr im Campingurlaub ja nicht unbedingt einen Feierabend braucht. Weil Ihr seid ja im URLAUB. Oder doch nicht? Genießt Ihr es im Urlaub auch mal was Aufwänderigeres zu Kochen oder mögt Ihr die schnelle Feierabend- bzw. Campingküche? Mit meinen Gnocchi al Forno habe ich auf jeden Fall etwas für beide Parteien!

Überbackene Gnocchi aus dem Omnia Campingbackofen
Gnocchi al forno aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Backen in der Pfanne: Focaccia mit Oliven

Was unterscheidet eigentlich eine Focaccia von einer Pizza? Oder von einem Fladenbrot? In meinen Augen ist eine Focaccia eine Mischung aus beidem: ein Brot mit ein bisschen Belag oder Kräutern. Das wichtigste Merkmal der Focaccia sind die Grübchen oder Mulden, in denen sich vor dem Backen das Olivenöl sammelt, welches den Teig so saftig macht. Es ist nämlich das Olivenöl, welches den großen Unterschied macht!

Pfannenfocaccia
Backen in der Pfanne: Focaccia mit Oliven weiterlesen