Schlagwort-Archive: Auflauf

Spinattorte aus dem Omnia Campingbackofen

Torte geht auch in herzhaft! Denn wie bitte soll ich dieses Schmuckstück anders betiteln als mit „Spinattorte“? Dieser Name passt einfach zu dem knusprigen Rand aus Kartoffeln, der Füllung aus Blattspinat und Ricotta und dem krönenden Abschluss aus 4 Spiegeleiern... Ich verspreche Euch, diese Spinattorte schmeckt wirklich genauso köstlich wie sie aussieht!

Omnia Rezept: Herzhafte Spinattorte
Spinattorte aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Herzhafter Käsekuchen aus dem Omnia Campingbackofen

Herzhafter Käsekuchen?! Ja, so ungefähr wie Ihr jetzt, hat der Vorkoster auch geguckt. „Kann ich mir nicht so richtig vorstellen.“ *Naserümpf* Auf einem Boden aus Kartoffelchips. „Waaaaaas? Auf meinen Chips?!“ Beste Voraussetzungen also um diese Skepsis einfach mal beiseite zu wischen und diesen Kräuter – Käsekuchen zu backen!

Omnia Rezept: Herzhafter Käsekuchen mit Kräutern
Herzhafter Käsekuchen aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Konfettiauflauf aus dem Omnia Campingbackofen

Dieser Reisauflauf ist ein wunderbar bunter Auflauf, bei dem vor allem der Omnia Backofen die Arbeit erledigt. Für den Konfettiauflauf verwendet Ihr einfach die Zutaten aus Eurem Vorrat, denn er ist sehr wandelbar und schmeckt jedes Mal ein wenig anders. Ihr braucht nur auf die verschiedenen Farben beim Gemüse zu achten um den Konfetti-Effekt zu erzeugen. 😉

OMNIA REZEPT: REISAUFLAUF ALS KONFETTIAUFLAUF
Konfettiauflauf aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Gnocchi al forno aus dem Omnia Campingbackofen

Ich wollte gerade schreiben: „Schnelle Feirabendküche: Gnocchi al Forno. Mit fruchtiger Tomatensoße, geschmolzenem Mozzarella und frischem Basilikum.“ Dann aber kam mir in den Sinn, dass Ihr im Campingurlaub ja nicht unbedingt einen Feierabend braucht. Weil Ihr seid ja im URLAUB. Oder doch nicht? Genießt Ihr es im Urlaub auch mal was Aufwänderigeres zu Kochen oder mögt Ihr die schnelle Feierabend- bzw. Campingküche? Mit meinen Gnocchi al Forno habe ich auf jeden Fall etwas für beide Parteien!

Überbackene Gnocchi aus dem Omnia Campingbackofen
Gnocchi al forno aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Gefüllter Porree mit Djuvec Reis aus dem Omnia Camping Backofen

Ich war mal wieder in meiner Experiementierküche, in meinem mobilen blauen Kochlabor… Es dampfte, die Finger wurden dreckig und bald roch es wunderbar. Das hat sich mal wieder gelohnt, denn dabei kam dieser mit Djuvec Reis gefüllter Porree heraus. Kurze Zeit später war der Auflauf schon weggeputzt. Muss also gut gewesen sein!

Rezept für dem Omnia Backofen: überbackener, mit Reis gefüllter Porree. Ein köstlicher Lauchauflauf.
Gefüllter Porree mit Djuvec Reis aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Spinatquiche mit Feta im Filoteig aus dem Omnia Camping Backofen

Ich muss gestehen, das Quiche eines meiner allerliebsten herzhaften Gerichte aus dem Omnia Camping Backofen ist. Die gibt es nämlich oft im blauen Kasten und als Füllung kommt rein, was gerade Saison hat oder mir in die Hände fällt. Deswegen heute also Spinatquiche mit Fetakäse.Filoteig mit Feta und Spinat = Spinatquiche kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Spinatquiche mit Feta im Filoteig aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Lasagne mit Pilzen aus dem Omnia Backofen

Naaaaa? Der Herbst ist voll da in Deutschland! Seid Ihr Fans oder eher Gegner? Auf jeden Fall wird es im Wohnmobil gemütlicher bei kühlen Temperaturen wenn der Omnia Backofen (Link) auf dem Herd seine Arbeit verrichtet…
Pilzlasagne www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.deHeute dürfen es sich dort Pilze zwischen Nudelplatten bequem machen. Mit einer herzhaften dunkle Sauce, einer feinen Béchamel und viel Käse darüber wird daraus ein sehr leckere Pilzlasagne, genau das richtige Soulfood für stürmig – regnerische Herbsttage! Lasagne mit Pilzen aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Tartiflette aus dem Omnia Camping Backofen

Dass die Franzosen die besten und köstlichsten Speisen haben, brauche ich Euch nicht weiter zu erklären. Sie lieben Käse, wir lieben Käse und so hat meine Lieblingsfranzösin Nadine aus dem Wohnmobil nebenan einmal mehr ein sehr köstliches Rezept mit mir geteilt.

Für eine Tartiflette werden kurz gekochte Kartoffeln in dünnen Scheiben gehobelt und mit Käse überbacken. Aber es ist viel mehr als ein Kartoffelgratin, denn als Käse wird ein ganzer Reblochon verwendet! Das ist ein runder, nicht pasteurisierte Käse aus Savoyen.

Reblochon
findet Ihr den Reblochon?

Tartiflette aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen