Schlagwort-Archive: Aufstriche

Currywurstsoße

Bähm! Das ist mein erster Gedanke, wenn ich an diese Soße denke! Sie fasst alles zusammen, was du über diese Currywurstsoße wissen musst. Super einfach und schnell zubereitet, und der Geschmack ist einfach BÄHM! Diese Soße ist ein wahres Geschmackserlebnis, das deine Geschmacksknospen tanzen lässt und jedem Bissen eine Explosion an Aromen verleiht.

Ein kleines flaches Glasschälchen gefüllt mit roter Currywurstsoße steht auf einem kleines hellen Teller. Drumherum ist Currypulver gestreut und auch auf der Soße.
Currywurstsoße weiterlesen

Loaded Hummus oder Hummus Platte

Manchmal fasse ich mich echt an den Kopf und denke mir, oh mei, Doreen, was machst Du denn schon wieder? Eigentlich war ich ziemlich zufrieden mit mir denn das Rezept und der Blogbeitrag, den Du jetzt hier lesen solltest, waren längst fertig und alles lief ganz entspannt. Dann aber habe ich am Dienstag mal wieder Hummus ohne Mixer zubereitet. Lecker, wie immer. Dazu gibt es im blauen Kasten meist Salat, die Kombinaton ist super. Allerdings kreiste am Abend mein Gedankenkarussel: ich hatte doch da irgendwann mal Loaded Hummus gesehen? Das muss ich machen! Am Mittwoch also fix noch einmal das schnelle Hummus gemacht, denn mein Bauch verlangte jetzt UNBEDINGT Loaded Hummus. Mein Bauch hatte recht! Loaded Hummus ist so einmalig gut! So gut (und so hübsch), dass ich es SOFORT für Dich auf den Blog haben wollte. Was sind schon Rezept-Veröffentlichungs-Pläne wenn ein Loaded Hummus dazwischen kommt?

Buntes Loaded Hummus auf einem flachen Teller. Eine Hälfte ist mit Salatblättern, Tomatenstücken und grünen Oliven belegt. Auf der anderen Hälfte vom Hummus liegen 2 geröstete Karotten, 3 Scheiben Champignons und 4 geröstenen Brotecken, deren Spitzen nach rechts über den Tellerrand hinausragen. Alles ist mit Sesam und Kresse sowie Erdnüssen bestreut. Der Teller steht auf einem weißen Tisch mit grauen Stäbchenmusster. Geröstetes Brot, halbierte Cocktailtomaten und grüne Oliven und Kresse sind um den Teller verstreut.
Loaded Hummus oder Hummus Platte weiterlesen

Tahini (Sesampaste) einfach selber machen

Tahini, Tahin oder Tahina ist eine Paste aus Sesam und Öl. Sie stammt aus der arabischen Küche. Tahin wird mit geröstem oder ungeröstem Sesam hergestellt. Ich brauche Tahini vor allem für mein selbst gemachtes Hummus.

Tahina / Tahini / Tahin ganz einfach und schnell selber zubereiten
2x Klicken um das Video zu sehen
Tahini (Sesampaste) einfach selber machen weiterlesen

Linsenaufstrich / Vegane Leberwurst / Bohnenaufstrich

Das Rezept ist nach blauer-Kasten-Zeit schon uralt. Wir haben den Aufstrich echt viel und gerne zubereitet. Dann ist er irgendwie verschwunden. Bis jetzt. Warum? Das liegt an der Werbung. Für einen veganen Aufstrich, der wie Leberwurst (glaube ich) sein soll. Sofort hat es bei mir Klick gemacht! DEN muss ich auch mal wieder machen! Der Aufstrich, wahlweise aus Linsen oder Kidneybohnen, wird auch gerne als „Vegane Leberwurst“ bezeichnet. Somit wisst Du, was Dich erwartet.

Vegane Leberwurst im Glas. Ein Blatt Petersilie obendrauf. Der Untergrund ist ein blasrosa-weiß kleinkariertes Tuch. Links daneben im Hintergrund unscharf ein Stück Fladenbrot. Oberhalb ragt Petersilie ins Bild.
Linsenaufstrich / Vegane Leberwurst / Bohnenaufstrich weiterlesen

Zucchini-Baba-Ganoush / Kousa Ganoush: ein leckerer Dip aus Zucchini

Vielleicht hast Du schon einmal etwas von Baba Ganoush gehört, gelesen oder sogar geschmeckt? Das ist ein Dip aus Auberginen, sehr beliebt in der arabischen Küche und darüber hinaus. Hier habe ich für Dich ein Rezept für Kousa Ganoush oder eben einfach Zucchini-Baba-Ganoush, wie ich es nenne.

Das Zucchini-Baba-Ganoush ganz nah mit schwarzem Sesam und Öl darauf.
Zucchini-Baba-Ganoush / Kousa Ganoush: ein leckerer Dip aus Zucchini weiterlesen

Brottorte aus dem OMNIA Backofen

Wenn wir alle mit dem OMNIA Backofen schon immer Brot in Napfkuchenform backen dann kann ich da auch gleich eine Brottorte draus machen. Die Form stimmt ja schon mal, dachte ich mir. Und Hallo! Wie hübsch ist die bitte geworden?! Spätestens JETZT musst Du so eine Brottorte auch zaubern!

Brottorte von oben auf dem OMNIA Untersetzer. Man sieht die Dekoration aus Frischkäse, Tomaten, Möhren und Kräutern.
Brottorte aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Veganes Schmalz selber machen

Ehrlich: ich bin und war noch nie ein Fan von Schmalz. Dieses Rezept gibt es hier nur für den Vorkoster. Und ja, mein selbst gemachtes Schmalz schmeckt besser! Pflanzliches Schmalz steht übrigens immer bei den Eltern des Vorkosters auf dem Tisch. Weil es gesünder ist und vielleicht auch besser schmeckt?! Probiert es aus!

Selbst gemachtes Schmalz im Glas auf Blumenwiese
Veganes Schmalz selber machen weiterlesen

Veganes Mett

Es gab eine Zeit, da habe ich Reiswaffeln GELIEBT! Ich habe sie täglich gegessen. Pur. Einfach so. Alle wussten immer, wo ich war, denn diese Reiswaffeln haben gestunken. Das ist nicht meine Meinung. Hab ich nur gehört. Die Reiswaffeln waren mein Pausenbrot und mein Zwischendurch-Snack. Nein, davon war ich nicht abzubringen. Aber: diese Zeit verging. Heute mache ich Mett daraus.

veganes Mett aus einer Scheibe Brot
Veganes Mett weiterlesen