Archiv der Kategorie: Dessert

30 Herbstrezepte aus der Campingküche

Herrlich wärmende Rezept für gemütliche Stunden mit leckerem Essen. Wenn die Blätter sich golden färben. Wenn es am Abend früher dunkel wird. Wenn die Sonne noch einmal alles gibt und Du trotzdem merkst, dass nicht mehr Sommer ist. Dann sind diese Herbstrezepte genau richtig!

30 Herbstrezepte aus der Campingküche weiterlesen

Solerokuchen ohne Backen

Wo ich gerade die Überschrift schreibe, wird ˋbackenˋ hier eigentlich groß oder klein geschrieben? Oder geht beides? Okay, okay, nicht weiter abschweifen! Es geht um Kuchen! Um Solerokuchen! Der ist wirklich so lecker, dass es Sünde wäre sich von solcherlei Kleinigkeiten ablenken zu lassen. Für den Solerokuchen brauchst du nur ein paar Zutaten und der Herd bleibt auch aus!

2 kleine Stücke Solerokuchen mit einer Kuchengabel auf einem durchsichtigen Teller auf einem Granitstein. Dazu stahlblauer Himmel.
Solerokuchen ohne Backen weiterlesen

Schnelles Apfelmus – Dessert mit Joghurt

Was ich wirklich sehr schätze an solchen Desserts im Glas: sie sind schnell gemacht, sind sehr abwechslungsreich und sie sehen immer hübsch aus. Außerdem braucht Ihr gar keine superduperspeziellen Zutaten. Macht es wie ich: kombiniert Joghurt und Apfelmus mit Keksen zu diesem leckeren und schnellen Apfelmus – Dessert.

Schnelles Apfelmus – Dessert mit Joghurt weiterlesen

Spekulatius-Tiramisu

Obwohl der blaue Kasten ja ein kleiner Grinch ist, schaffe ich es doch in jedem Jahr mindestens ein weihnachtliches Rezept zu kreieren. Denn nur weil wir Weihnachten nicht im klassischen Sinn feiern, heißt das ja nicht, dass wir auf Kulinarisches verzichten, nä? So habe ich ein sehr cremiges, famos köstliches Spekulatius-Tiramisu gezaubert. Immer und immer wieder. Geschmacklich der Knaller, geriet die Statik des Tiramisu ins Wanken. Nach nur gaaanz wenigen (räusper) Versuchen, war auch ich davon überzeugt, dieses Spekulatius-Tiramisu geht am besten so:

Spekulatius-Tiramisu weiterlesen

Gebackene Holunderblüten / Hollerküchle

Holunder ist dem Vorkoster und mir in unserer Kindheit irgendwie komplett entgangen. Entweder gab es sowas in unserer Gegend nicht oder Holunder wurde nicht verarbeitet. Keine Ahnung! Wie auch immer, erst seit wenigen Jahren bereite ich Holundersirup, Gelee und Hollerkoch zu. Alles so, so lecker! Was ich etwas vor mir her geschoben habe war, die Blüten zu essen! Ist dann doch zu exotisch! Echt jetzt? Echt jetzt! Nun aber war die Zeit genauso reif genauso wie derzeit die Holunderblüten und wir haben es getan! Wir haben gebackene Holunderblüten, bekannt als Hollerküchle, gegessen. Fazit: DAS. MÜSST. IHR. JETZT. BACKEN.

Einfaches Rezept für Hollerküchle
Gebackene Holunderblüten / Hollerküchle weiterlesen

Quarkauflauf mit Himbeeren aus dem Omnia Backofen

So ein Quarkauflauf ist unglaublich vielseitig. Ihr könnt ihn als leckere Low Carb Mahlzeit kreieren oder auch als leckeren Nachtisch. Genauso gut macht er sich zum Frühstück statt einem Marmeladenbrötchen oder am Nachmittag mit einer Tasse Kaffee statt einem Stück Kuchen.

Low Carb Quarkauflauf kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Quarkauflauf mit Himbeeren aus dem Omnia Backofen weiterlesen