Solerokuchen ohne Backen

Wo ich gerade die Überschrift schreibe, wird ˋbackenˋ hier eigentlich groß oder klein geschrieben? Oder geht beides? Okay, okay, nicht weiter abschweifen! Es geht um Kuchen! Um Solerokuchen! Der ist wirklich so lecker, dass es Sünde wäre sich von solcherlei Kleinigkeiten ablenken zu lassen. Für den Solerokuchen brauchst du nur ein paar Zutaten und der Herd bleibt auch aus!

2 kleine Stücke Solerokuchen mit einer Kuchengabel auf einem durchsichtigen Teller auf einem Granitstein. Dazu stahlblauer Himmel.
Solerokuchen ohne Backen weiterlesen

Salatbowl mit Grillgemüse und Misodressing

Es ist Sommer, es ist heiß und es gibt Salat. Dass ein Salat nicht nur aus Blattsalat, Tomaten und anderem rohem Gemüse bestehen muss, ist jedem spätestens seit der Erfindung der Salatbowl bekannt. Eine Salatbowl ist nichts anderes als eine Schüssel, in der die einzelnen Zutaten nebeneinander gelegt werden. Das Dressing, bei mir heute ein Misodressing, wird hübsch darauf verteilt. Anschließend bitte ein Foto machen. Erst jetzt darfst du die Zutaten zu einem Salat vermischen. Mit der Salatbowl wurde Salat neu erfunden.

Die bunte Salatbowl von oben in einer weißen Emailleschüssel mit blauem Rand.
Salatbowl mit Grillgemüse und Misodressing weiterlesen

Falafel aus Kichererbsenmehl

Manchmal bin ich eine dumme Nuss. Da kenne und nutze ich schon jahrelang Kichererbsenmehl um z.B. Socca zu zubereiten und komme einfach nicht auf die Idee Falafel aus Kichererbsenmehl zu machen! So gab es vor Kurzem eine dieser HandandieStirnklatsch -Situation. Kennst Du vielleicht?

Falafel aus Kichererbsenmehl auf Spinat auf einem weißen Emailleteller. Darüber habe ich Joghurt in Streifen und mit schwarzem Sesam bestreut.
Falafel aus Kichererbsenmehl weiterlesen

Möhrenbratlinge

Es waren einmal kleine Möhrenbratlinge, die gerne große werden wollten. Durften sie aber nicht, denn ich habe sie klein belassen. Weil klein passen sie besser in meine Hand. Weil klein, sind sie mit 2 bis 3 Happsen in meinem Mund. Weil klein kann ich sie einfach in den frischen Minze – Joghurtdip tauchen und sie noch köstlicher schmecken lassen. Weil klein… überhaupt! Warum muss denn alles groß sein?

Möhrenbratlinge auf Zucchini Nudeln mit Tomaten und Minzjoghurt auf einem weißen Emaille Teller mit blauen Rand
Möhrenbratlinge weiterlesen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner