Spinatquiche mit Feta im Filoteig aus dem Omnia Camping Backofen

Ich muss gestehen, das Quiche eines meiner allerliebsten herzhaften Gerichte aus dem Omnia Camping Backofen ist. Die gibt es nämlich oft im blauen Kasten und als Füllung kommt rein, was gerade Saison hat oder mir in die Hände fällt. Deswegen heute also Spinatquiche mit Fetakäse.Filoteig mit Feta und Spinat = Spinatquiche kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Grüner Spargel (Link) durfte es sich schon in einer Quiche gemütlich machen, Pilze (Link) sind gerne gesehene Gäste und manchmal findet eine bunte Mischung aus allem Gemüse (Link) darin Platz.

Diesmal spielt Blattspinat die Hauptrolle zusammen mit einem kräftigen Hirtenkäse. Die Eimasse wird dabei ummantelt von einem knusprigen Filoteig.

Alle meine Rezepte aus dem Omnia Camping Backofen findet Ihr unter diesem Link!

Filo oder Yuffa ist sowas wie griechischer oder türkischer Blätterteig. Nur, dass die Blätter vor dem Backen nicht zusammenkleben und einzeln liegen. So hat die Spinatquiche nach dem Backen  einen wunderbar blättrigen Rand, von dem ich schon herrlich naschen kann ;).Spinatquiche kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Spinatquiche mit Hirtenkäse im Filoteig

aus dem Omnia Camping Backofen

Zutaten für die Spinatquiche
  • 1 Rolle Filoteig oder 1 Rolle Blätterteig aus der Kühlung
  • 250 g Blattspinat, tiefgekühlt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Feta
  • 3 Eier
  • 200 ml Sahne
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Salz
  • 2 Tropfen Flüssigrauch* oder Rauchsalz*
Zubereitung der Spinatquiche
  1. Lasst den Blattspinat auftauen.
  2. Fettet die Omnia Backform gut ein.
  3. Legt den Filoteig mittig über die Form. Schneidet ihn über dem Loch kreuzweise ein und drückt den Teig sanft in die Form. Den überstehenden Teig schneidet Ihr einfach mit einer Schere ab. Hier seht Ihr, wie ich die Omnia Backform mit Blätterteig auslege (Link).
  4. Würfelt die Zwiebel und hackt den Knoblauch.
  5. Schwitzt die Zwiebel im Topf an und gebt dann den Knoblauch dazu. Drückt den Spinat etwas aus und erwärmt alles im Topf für 5 Minuten.
  6. Vermischt in einer Schüssel die 3 Eier und die Sahne.
  7. Raspelt den Fetakäse und rührt ihn zusammen mit dem Spinat unter die Eimischung.
  8. Würzt die Füllung kräftig mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Muskat und zwei Tropfen Flüssigrauch* (alternativ Rauchsalz*).
  9. Verteilt die gesamte Füllung auf dem Teig und streicht sie glatt.
  10. Backt die Quiche zuerst für 2 Minuten auf der höchsten Stufe, dann für 40 Minuten auf der kleinsten und am Ende für 2 Minuten nochmals auf der höchsten Stufe. Passt hierbei bitte besonders auf, dass der Filoteig innen nicht verbrennt.
  11. Lasst die Quiche für 5 Minuten ruhen.
  12. Bevor Ihr die Spinatquiche stürzt, kontrolliert unbedingt, dass die Füllung komplett gestockt ist!

Spinatquiche kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Jetzt schon mal etwas vom Filorand knuspern und dann gleich die ersten Stücke genießen.

Die Spinatquiche könnt Ihr problemlos am nächsten Tag wieder aufwärmen. Sie schmeckt aber auch kalt sehr köstlich!

Eure Doreen

Grüner Blattspinat kommt im blauen Kasten häufig zum Einsatz. Im Risotto macht er eine klasse Figur! Auf Pizza geht Spinat zusammen mit Feta und Tomaten eine wunderbare Farbliaison ein... und weil Feta und Spinat ein Traumpaar sind, dürfen sie sich zusammen auf einem knusprigen Baguette räkeln, umschmeichelt von leckerer Knoblauchcreme.

Die Spinatquiche habe ich in Portugal in der Nähe von Albufeira  (Link) abgelichtet.

*Amazon Partner Link


Hat Dir das Rezept gefallen?
Dadurch wird Dein Einkauf bei Amazon nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. Hab vielen lieben Dank!

11 Gedanken zu „Spinatquiche mit Feta im Filoteig aus dem Omnia Camping Backofen“

  1. Liebe Doreen, herzlichen Dank für die Anregung. Tolles Rezept! Das werde ich auf jeden Fall nachbacken! In einer Woche sind auch wir wieder im Kastenwagen unterwegs Richtung spanische Mittelmeerküste. Bin dabei meine Malutensilien zusammenzutragen…
    Herzliche Grüsse Françoise

    1. Liebe Francoise,
      in einer Woche geht wieder los? Das hört isch wunderbar an! Ich bin gespannt über Deine wunderbaren Fotos vom Malen Deiner zauberhaften Bilder :). Was also nie fehlen darf auf Deinen Reisen: der Omnia und die Maluntensilien…
      Die spanische Mittelmeerküste ist auch gar nicht weit von der portugiesischen Atlantikküste. Also winke mal :P.
      Sonnige Grüße, Doreen

  2. irgendwie freu ich mich schon jetzt
    drauf wenn ihr sommerurlaub macht
    dieses rezept kannste denn zum
    picknick zubereiten
    und ein original doreenzupfbrot
    für zum mitnehmen 😀
    ginge das auch in 60 cm lang ?????
    der ingo meint das wäre ne passende ergänzung
    für seinen “ leester fleischtopf “
    der is zwar nix für euch
    aber hee das brot würde gut ankommen 🙂
    maaan maaan maaan
    ich muß echt mal mit bella reden
    das sie was vom hundefutterkonto
    freigibt für nen omnia
    sie tippert irgendwas am tablet
    und ich soll es noch hier einfügen
    sodenn ich tu es sie zeigt die zähne
    gruß ronny
    hejj die bella hier
    ich hab da mal was getippert für euch
    .
    .
    knusper knusper knäus chen
    wer knuspert an meim häus chen
    der teig is toll
    und auch so voll
    mit tollen sachen
    die power machen
    käse is ja meine nummer
    und die figur macht keinen kummer
    doreen steht mit der großen kelle
    zu schützen ihre futterstelle
    um zu vetreiben diesen koster
    nein der wohnt nich in nem froster
    er teilt ihr lager in der ferne
    ich würd es auch tun sehr sehr gerne
    um mich zu laben
    an den gaben
    gebacken von doreen
    wie scheeen 🙂
    mein fleisch besorg ich mir alleine
    das soll nich sorge seien deine
    doch für gemüse bist du da
    leider biste nich sehr nah
    🙁
    drum leb ich mit dem ronny weiter
    der brät und kocht und das sehr heiter
    tja
    mein linker linker platz is leer 🙁
    ich wünsche mir das duo her
    das mit dem blauen kasten
    um morgens mal zu hasten
    klar isses morgens kalt
    doch wir rennen durch den wald
    und wenn wir zurückkommen
    wecken wir den vorkoster und den ronnyherrchen
    mit meinen
    suuuuuperfeuchten küssen
    😀 😀 😀 😀
    gruß bella 🙂
    hach wenn doch nur schon wieder sommerurlaub von euch wäre 🙁
    bis zum sommer eure bella 🙂

    1. @bella: DANKE für Dein Gedicht, es hat mit den Tag versüßt und ich krieg das Grinsen grad nicht mehr ausm Gesicht! Du bist echt weltklasse im Dichten!
      @ronny: nur noch 150 Mal schlafen, dann sind wir da (achtung, ich hab das nur grob überschlagen) und ja, wenn Du Du Zupfbrot und Quiche wünschst, ich back (fast) alles für dich! 60cm? Muss mal schauen, wir groß der Ofen bzw. Form ist, die ich dann zur Verfügung habe… Mein Omnia muss ich ja im blauen Kasten lassen (schnief)…
      liebste grüße vom Blauen…

      1. ich schlaf im stehen
        ich schlaf im rennen
        ich schlaf im gehen
        sobald irgendwas unter meinem normalenergieniveau
        passiert schlaf ich
        also biste laut meinen berechnungen
        schon nächste woche hier
        und das glaub ich irgendwie bei euch
        frostgefährdeten mal garnich
        😀 😀
        wir haben hier dein zupfbrot schon auf 1 meter zwanzig gebacken
        aber irgendwas hat gefehlt
        es hat geschmeckt is nix mehr übrig 🙂
        aber dennoch
        irgendwas hat gefehlt
        das gedicht krichste gratis 🙂
        back nur genug käse in meine hälfte der quiche
        😀 😀 😀
        weißt ja
        frischkäse
        normalkäse
        mittelalter gouda
        oder 10 jahre alter parmesan
        das schredder ich alles wech
        und ja
        ich bin ein wicht
        und schreib ein gedicht
        zum erfreuen die andern
        nich nur am wandern
        vadammt da gehts schon wieder los
        ich muß wech ^^
        ööhm
        dringende geschäfte
        denni hat gebellt
        das is der der früher babu hieß ^^
        ich muß los
        gruß bella 🙂

  3. Liebe Doreen,
    ich habe gestern dein Rezept von der Spinatquiche nachgekocht. War sehr fein 😊👍🏼 Fand reißenden Absatz 😅
    Nur leider habe ich es nicht im Omnia gebacken, sondern zuhause im heimischen Herd. Wir starten leider erst in 2 Wochen in die Camper-Saison. Die Quiche kommt aber sicher bald wieder auf den Tisch, dann vielleicht auch aus dem Omnia.
    Liebe Grüße
    Sabine

    1. Liebe Sabine! Die 2 Wochen sind schneller rum als Du glaubst! Den größten Teil der campingfreien Phase habt Ihr also hinter Euch und es ist immer gut vorher schon mal zu probieren, was Ihr im Urlaub im Omnia backen wollt ;). Ich freue mich total, dass Euch die Spinatquiche schmeckt und sende regnerisch-stürmische Grüße aus Portugal! Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.