Schlagwort-Archive: Herzhaft

Frittierte Aubergine

So hast Du Aubergine garantiert noch nie gegessen! Heute gibt es frittierte Aubergine! Ich habe mittlerweile so viele Rezepte mit Auberginen auf meinem Blog, dass es wohl Zeit wäre, eine eigene Liste dafür anzulegen, oder? Doch lese ich immer wieder, dass einige Menschen mit einer Aubergine nichts anzufangen wissen. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Du dieses Gemüse zubereiten kannst. Im blauen Kasten ist sie sehr beliebt und ich finde immer wieder neue Methoden, Auberginen schmackhaft zuzubereiten. Heute gibt es etwas ganz Neues: frittierte Aubergine.

frittierte Aubergine auf einem blau weiß gemusterten Teller, der auf einem türkisen Tisch steht. Auf dem Teller befindet sich außerden ein Klecks Ketchup oben link.
Frittierte Aubergine weiterlesen

Chili mit Kaffee, Kakao und viel Gemüse

„Woah, dein Schoko-Chili war ja schon sensationell aber das hier ist noch viel besser!!“ Tja. Nach dieser Aussage vom Vorkoster kann ich mir hier eigentlich jedwede Lubhudelei für dieses Chili mit Kaffee und Kakao sparen. Weil er hat ja alles gesagt. Ich verrate Dir natürlich aber wie du dieses wirklich sensationelle Chili zubereitest, wie es besonders cremig wird und warum es besser ist als jedes andere. Glaub mir: Du MUSST es probieren!

Chili mit Kaffee, Kakao und viel Gemüse weiterlesen

Erdbeerdressing

Heute gibt es einmal etwas ganz anderes mit Erdbeeren. Etwas ganz Besonderes! Ein Dressing, welches so wunderbar zum Sommer passt wie ein Salat. Heute zeige ich Dir wie du frische Erdbeeren in ein leckeres Erdbeerdressing verwandelst! Denn Erdbeeren sind nicht nur in süßen Kuchen und Dessert köstlich. Sie schmecken auch genial und frisch in herzhaften Gerichten.

Auf den glas liegt ein Löffel mit Erdbeerdressing. Von oben fotografiert. Türkisblauer tisch. Angeschnittener Salat. Datteltomten.
Erdbeerdressing weiterlesen

Zucchini-Lasagne aus dem Omnia CampingBackofen

Zucchini-Lasagne, die sogar dem Vorkoster schmeckt! Stell dir das mal vor: Ich backe mir eine herrliche Zucchini-Lasagne im Omnia CampingBackofen*, nur für mich allein. Der Vorkoster mag Zucchini nicht so gerne, er akzeptiert das grüne Gemüse nur in kleinen Stücken im Curry. Also bekommt er ein anderes Essen und ich freue mich auf meine Zucchini-Lasagne. Kurz vorm Essen zeige ich ihm doch, was ich für mich gemacht habe und was sagt er? „Das will ich auch! So schmeckt mir Zucchini bestimmt.“ Kannst du dir mein Gesicht vorstellen?

Die Zucchini-Lasagne in der schwarzen Backform von oben fotografiert. Unter dem gelben Käse sind eine Ränder der zucchiniblätter zu sehen. Die Form steht auf einem weißen Tuch im Sonnenlicht.
Zucchini-Lasagne aus dem Omnia CampingBackofen weiterlesen

Rezept für Veganes Gyros aus Pilzen

Heute habe ich etwas ganz Besonderes gezaubert: Veganes Gyros aus Austernpilzen! Die kleinen Wunderpilze eignen sich perfekt als Fleischersatz, weil sie so schön fest und fleischig sind. Bei Gyros kommt es ja vor allem auf die Gewürze an – und glaub mir, dieses vegane Gyros schmeckt auch Fleischliebhabern fantastisch! Es ist schön würzig und pikant und schmeckt nicht nach Pilzen. So ist das Gyros nicht nur vegan sondern auch kalorienarm. Ich liebe es, in der Küche zu experimentieren, und hier konnte ich meiner Leidenschaft mal wieder so richtig freien Lauf lassen.

Ein Tortilla Fladen auf einem blau weiß gemsuterten Teller. Der Fladen ist mit Tzatziki bestriche, darauf Veganes Gyros und Salat.
Rezept für Veganes Gyros aus Pilzen weiterlesen

Brokkoli-Kroketten mit Tzatziki

Oh, das schaut ja aus wie im Alentejo! Sagt der Vorkoster. Ich so: Hä? Na, die Korkeichen und Olivenbäume sind der Brokkoli und die Kroketten die Sonne. Okayyyyy, soviel zur Inspiration für mein „Kunstwerk“. Eigentlich wollte ich Dir nur diese überaus köstlichen Brokkoli-Kroketten zeigen. Diese sind wirklich einfach zubereitet und genial für den Vorkoster. Warum? Das erzähle ich hier:

Auf einem türkis-blauen Tisch steht in der Mitte ein blau-weiß gemusterter Teller. In der Mitte des Teller steht ein Schälchen mit Tzatziki. Drumherum liegen 12 Brokkoli-Kroketten im Kreis. Auf dem Tisch sind um den Teller Brokkoli Röschen in verschiedenen Größen verteilt.
Brokkoli-Kroketten mit Tzatziki weiterlesen

Leichtes Joghurtdressing mit Kräutern

Es ist mal wieder Zeit für ein Salatdressing! Ich liebe Salate und zeige sie gerne auf Instagram. Draufhin bekomme ich oft die Frage gestellt: Welches Dressing verwendest Du? Dieses leichte Joghurtdressing ist meiner neuester Favorit! Denn es ist schnell gemacht, schmeckt frisch und lecker und Du kannst immer wieder anders zubereiten.

Das Joghurtdressing in einem Glas von oben. Im Glas steht ein Löffel. Das Glas steht auf einem dunklen Holzbrett.
Leichtes Joghurtdressing mit Kräutern weiterlesen

Currywurstsoße

Bähm! Das ist mein erster Gedanke, wenn ich an diese Soße denke! Sie fasst alles zusammen, was du über diese Currywurstsoße wissen musst. Super einfach und schnell zubereitet, und der Geschmack ist einfach BÄHM! Diese Soße ist ein wahres Geschmackserlebnis, das deine Geschmacksknospen tanzen lässt und jedem Bissen eine Explosion an Aromen verleiht.

Ein kleines flaches Glasschälchen gefüllt mit roter Currywurstsoße steht auf einem kleines hellen Teller. Drumherum ist Currypulver gestreut und auch auf der Soße.
Currywurstsoße weiterlesen

Toast-Röllchen oder Toast-Sushi

Diese Toast-Röllchen sind schon lange nicht mehr neu und trotzdem möchte ich Dir heute das Rezept dafür vorstellen. Weil tolle Sachen dürfen ihren eigen Trendhype überleben, finde ich. Warum die Toast-Röllchen oder Toast-Sushi so toll sind? Weil sie durch ihr Einfachheit bestechen, unglaublich vielfältig und schnell gemacht sind. Und somit perfekt für deinen Osterbrunch.

Toast-Röllchen liegen verteilt auf einem balu weiß gemusterten Teller zusammen mit Blumen aus Möhren und Paprika
Toast-Röllchen oder Toast-Sushi weiterlesen