Schlagwort-Archive: Rote Beete

Mediterraner Salat mit Grillgemüse und Rote Beete Hummus

Salate sind ja eh das beste Futter für heiße Tage. Und als Dessert ein Eis :). Aber bleiben wir beim Salat. Dieser Salat mit Grillgemüse ist extrem köstlich! Der Vorkoster liebt ihn sehr. Das pinke Rote Beete Hummus ist natürlich meine farbige Beigabe. Beides verschmolzen gibt ein sehr leckeres Sommergericht: Mediterraner Salat mit Grillgemüse und rote Beete Hummus.

Mediterraner Salat mit Rote Beete Hummus von kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Mediterraner Salat mit Grillgemüse und Rote Beete Hummus weiterlesen

Rote Beete Gratin mit Feta aus dem Omnia Campingbackofen

Zugegeben: Es gibt Gerichte, die bereite ich nur für mich zu. Ich weiß vorher, dass der Vorkoster nicht so dermaßen begeistert sein wird. Denn Dinge wie Zucchini, Ziegenkäse oder Rote Beete mag er nicht. Also ein Essen nur für Doreen: Rote Beete Gratin mit Feta.

Omnia Rezept: Low Carb Gratin mit Rote Beete und Feta
Rote Beete Gratin mit Feta aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Rote Beete Aufstrich

Leute! Diese Farbe! Ich weiß schon, das ich Euch von dieser intensiven Farbe nicht das erste Mal vorschwärme aber ich bin immer wieder begeistert, wenn ich mit Rote Beete koche. Egal, wie das Essen nachher schmeckt, hübsch aussehen tut es immer ;). Was schmeißt sich diesmal in lila-rote Schale? Ein Rote Beete Aufstrich. In anderer Schreibweise: Rote Bete Aufstrich. In anderer Bezeichnung: Rote Rüben Aufstrich. Wisst Ihr Bescheid.

Pinker Brotaufstrich aus Rote Beete und Thymian
Rote Beete Aufstrich weiterlesen

Rote Bete Risotto, Version 2.0

Dieses pinke Risotto gab es im Oktober 2014 das erste Mal auf meinem Blog. Das ist schon eine kleine Weile her und damals standen der Blog und ich noch in der Anfangsphase, was Ihr besonders an den Fotos im alten Beitrag (Link) erkennt ;).Rote Bete Risotto www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Rote Bete Risotto, Version 2.0 weiterlesen

Rote Beete Risotto

Risotto ist für mich ein absolutes Wohlfühlessen. Wenn es draußen so richtig olles Wetter ist, wärmt so ein cremiges Risotto Bauch und Herz! Egal, wo! Denn leider gibt es auch in Portugal oder Marokko. kalte Regentage… ab und zu.

Bis vor Kurzem kannten wir Rote Beete nur süß-sauer eingelegt aus dem Glas. Sehr lecker, ohne Frage! Doch auf den Märkten unserer Reiseländer sahen wir die violett-roten Kugeln auch fertig gekocht in Folie eingeschweißt oder eben roh am Gemüsestand. Mh, was tun damit? Eine erste Verwendung fanden die Beeten in der Tajine und schon war ich verliebt: in den Geschmack und in die Farbe!(verständlich, oder?!)

Rote Beete Risotto weiterlesen