Schlagwort-Archive: low carb

Schokoladiges Low Carb Bananenbrot aus dem Omnia Backofen

Ich habe ein Bananenbrot gezaubert, was ganz schön viel kann! Ich bin überzeugt, dass, wenn ich dieses Bananenbrot als „gesund“ beizeichnen würde, es viele von Euch abschreckt. Also lassen wir das. Bei „schokoladig“ hingegen dürfte ich Euch wieder auf meiner Seite haben ;). Also: Schokoladiges Low Carb Bananenbrot.

Low Carb Rezept aus dem Omnia Backofen: Gesundes Bananenbrot ohne Mehl
Schokoladiges Low Carb Bananenbrot aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Wolkenbrot / Cloud Bread / Oopsies aus dem Omnia Backofen

So, bitte schön, da ist es: ein Wolkenbrot. Ist so ein Low Carb Ding. Hatte ich drüber gelesen. Musste ich backen. Ging nicht anders. Braucht nur 3 Zutaten. Ist ratzifatzi gemacht. Perfekt, wenn Ihr ohne Mehl backen wollt.

Oopsies oder Wolkenbrot im Omnia backen
Wolkenbrot / Cloud Bread / Oopsies aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Linsenbällchen in Tomaten-Currysoße aus dem Omnia Backofen

Hui, Ihr Lieben, heute habe ich ein ganz besonderes Gericht für Euch aus dem Omnia Backofen. Es gibt Linsenbällchen! Die sind wirklich richtig gut! Um es noch einmal mit Nachdruck zu sagen! SO RICHTIG GUT! Damit sie nicht trocken daher kommen, dürfen die Linsenbällchen in einer Tomaten-Currysoße baden. Ebenfalls: richtig gut!

Omnia Low Carb Rezept: Linsenbällchen
Linsenbällchen in Tomaten-Currysoße aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Rote Beete Gratin mit Feta aus dem Omnia Campingbackofen

Zugegeben: Es gibt Gerichte, die bereite ich nur für mich zu. Ich weiß vorher, dass der Vorkoster nicht so dermaßen begeistert sein wird. Denn Dinge wie Zucchini, Ziegenkäse oder Rote Beete mag er nicht. Also ein Essen nur für Doreen: Rote Beete Gratin mit Feta.

Omnia Rezept: Low Carb Gratin mit Rote Beete und Feta
Rote Beete Gratin mit Feta aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Rote Beete Aufstrich

Leute! Diese Farbe! Ich weiß schon, das ich Euch von dieser intensiven Farbe nicht das erste Mal vorschwärme aber ich bin immer wieder begeistert, wenn ich mit Rote Beete koche. Egal, wie das Essen nachher schmeckt, hübsch aussehen tut es immer ;). Was schmeißt sich diesmal in lila-rote Schale? Ein Rote Beete Aufstrich. In anderer Schreibweise: Rote Bete Aufstrich. In anderer Bezeichnung: Rote Rüben Aufstrich. Wisst Ihr Bescheid.

Pinker Brotaufstrich aus Rote Beete und Thymian
Rote Beete Aufstrich weiterlesen

Auberginen-Türmchen aus dem Omnia Campingbackofen

Ein richtiges Rezept kann ich das hier gar nicht nennen, es ist eher eine Bauanleitung für Auberginen-Türmchen. Schon vom Bild her ergeben sich Zutaten & Zubereitung und trotzdem habe ich es für Euch aufgeschrieben. Nur falls doch Fragen aufkommen sollten ;).

Leichter Snack: Auberginen-Türmchen aus dem Omnia Campingbackofen
Auberginen-Türmchen aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Gefüllte Auberginen mit Linsen aus dem Omnia Camping Backofen

Bevor es mit den ganzen Plätzchen und anderen leckeren Weihnachtsgebäcken so richtig los geht, gibt es noch was herzhaftes für Eure Geschmacksknospen: mit Linsen gefüllte Auberginen!

Omnia Rezept: gefüllte Auberginen Gefüllte Auberginen mit Linsen aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Ratatouille aus dem Omnia Camping Backofen

Die Idee für ein wunderbares Ratatouille aus dem Omnia Backofen schwirrt schon lange in meinem Kopf. Diese Variante ist ja keine neue Erfindung, denn spätestens seit dem gleichnamigen Film mit der bezaubernden Feinschmeckerratte, darf es in gehobenen Restaurants serviert werden ;).

Omnia Rezept: Ratatouille

Ratatouille aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Salzzitronen einfach selber machen

Ich habe heute etwas ganz, ganz besonderes und für die meisten wahrscheinlich eher unbekanntes: ein Rezept für Salzzitronen.

Wir haben sie in Marokko kennengelernt. Auf jedem Markt, in jedem Ort werden sie verkauft. Dort, wo die Oliven kunstvoll zu Bergen geschichtet werden. Die Salzzitronen sind nicht gelb leuchtend, sondern matt und sehen eher geleeartig aus.

einglegte Salzzitronen wie in Marokko

Salzzitronen einfach selber machen weiterlesen

Rucolasalat mit Mais, Tomaten und Parmesan

Es ist schon ein paar Jahre her: der Vorkoster und ich sind zum wiederholten Mal im wunderschönen Rom, bummeln durch die Gassen und lassen uns, zur Mittagszeit, auf einem kleinen Platz auf den Stühlen eines Restaurants nieder. Nach Tagen mit Pizza und Pasta hatte ich Lust auf Salat! Ich habe noch nie Salat im Restaurant bestellt aber irgendwie war mir nun danach. Ich muss sagen, das war eine brilliante Wahl! Denn seit diesem Restaurantbesuch, gibt es den Salat mit Rucola, Mais und kleinen Tomaten sehr oft bei uns.Salat mit Rauke aus Italien Rucolasalat mit Mais, Tomaten und Parmesan weiterlesen