Schlagwort-Archive: Dessert

Brownies, glutenfrei & vegan, aus dem OMNIA Backofen

Erinnert Ihr Euch an mein Buch Leicht & Fit mit dem OMNIA Backofen?* Da gibt es eine Kategorie für glutenfreie Rezepte. Tja, und nun habe ich noch ein bisschen (okay, ganz schön viel) glutenfreies Mehl hier im blauen Kasten. Da für Wohnmobile verschärfte Vorratsbedigungen gelten muss das Mehl natürlich aufgebraucht werden. Ich habe eh schon viel zu viele Lebensmittel in den Schränken, irgendein Hobby braucht der Mensch… Äh, ja. Jedenfalls gibt es heute glutenfreie Brownies mit Reismehl.

Ich halte ein Brownies hoch. Die saftige Krume und die Oberfläche sind sichtbar. Im Hintergrund unscharf der Kuchen auf einem Teller mit hellblauen Verzierungen auf einem weißen Tuch.
Brownies, glutenfrei & vegan, aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Keksreste-Kuchen aus dem OMNIA Backofen

Das ist das beste, was Du mit Deinen noch übrigen Weihnachtskeksen machen kannst: Backe einen Kuchen daraus! Du musst natürlich keine Weihnachtskekse verwenden, wenn Du sie schon alle aufgefuttert hast. Du kannst für diesen Keksreste-Kuchen einfach mal den Keksschrank aufmachen und alle angefangenen Keksschachteln herausholen….

Der Keksreste-Kuchen von oben fotografiert auf einem weißen Tuch. Drumherum liegen verschiedene Kekse,teils zerbrochen.
Keksreste-Kuchen aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Kekshaus oder Knusperhäuschen

…oder Hexenhaus oder Nikolaushäuser. So viele Namen für diese kleinen selbst gebastelte Häuser. Was ich eigentlich sagen möchte: so ein zuckersüßes Kekshaus ist Dein bestes Last Minute Geschenk, was Du jetzt noch fix basteln kannst! Du brauchst nur Kekse oder Waffeln, Puderzucker und Dinge zum dekorieren. Dafür eignen sich Schokolinsen, bunte Zuckerstreusel in allen Formen, Gummitiere, Bonbons, auch Mandeln oder was Dir an kleinen Süßigkeiten in die Hände fällt.

Kekshaus oder Knusperhäuschen weiterlesen

Vorschlag für ein Weihnachtsmenü und Silvestermenü für Deine Feiertage im Wohnmobil

Planst Du Weihnachten und / oder Silvester im Wohnmobl zu feiern? Dann ist es Zeit das Weihnachtsmenü (oder Silvestermenü) zu planen. Ich habe für Dich aus meinen Rezepten insgesamt 3 Menüs zusammengestellt mit je 3 Gängen: Vorspeise, Hauptspeise und Dessert. Der OMNIA Backofen darf auch immer mal mitspielen. Dabei habe ich allerdings darauf geachtet, dass dieser nur einmal zum Einsatz pro Menü kommt. Somit gelingt die Koordination leichter.

Eine Collage aus 4 Bildern. Kombination aus Weihnachtsmenü und Silvestermenü. Oben links: Kichererbsen mit Spinat. Oben rechts: panierter Feta. Unten links: Pfannkuchenauflauf im OMNIA. unten rechts: Spekulatiustiramisu
Vorschlag für ein Weihnachtsmenü und Silvestermenü für Deine Feiertage im Wohnmobil weiterlesen

Stollenkonfekt aus dem OMNIA Backofen

Tatsächlich wollte ich schon im letzten Jahr Stollenkonfekt im OMNIA backen allerdings kam Weihnachten wieder so unerwartet. Ich dachte mir: Ach, komm! Machst Du es halt im Januar, dann hast Du das Rezept schon fertig für Dezember. Du ahnst wahrscheinlich wie es geendet hat: ich habe letzten Montag, am 5.Dezember, das Stollenkonfekt gebacken. Immerhin vor dem 3. Advent und somit lange vor Weihnachten. Brauchte auch nur 1 Jahr mentale Vorbereitung.

Puderzucker rieselt vor schwarzem Hintergrund auf Stollenkonfekt
Stollenkonfekt aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Spekulatius Käsekuchen aus dem OMNIA Backofen

Derzeit habe ich sehr viel Käsekuchen im Kühlschrank. Wer mir auf Instagram folgt, weiß warum: der 1. Spekulatius Käsekuchen wollte nicht aus der Form. War aber sooooo lecker! Also habe ich den Spekulatius Käsekuchen gleich ein 2. Mal gebacken. Dieses Mal in der Silikonform und voila! Klappt! Zum Glück wird Käsekuchen nur besser wenn er im Kühlschrank steht.

Die rechte Seite von dem Spekulatius Käsekuchen von oben. Mit Sahnekaramell, Mit Keksbröseln und Granatapfelkernen.
Spekulatius Käsekuchen aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Brownies aus dem OMNIA Backofen

Ich liebe Brownies. So, nun ist es raus. ich bin mir sicher, Ihr alle kennt Brownies. Aber habt ihr diese sündigen Schokobomben schon einmal selbst gemacht? Gute Brownies müssen fudgy und crinky sein! Gute Brownies schmecken eher herb schokoladig und ein bisschen karamellig. Richtig gute Brownies haben leichte Salznote, die einen einfach nur umhaut. Das ist meine Defintion von perfekten Brownies.

Brownies aus dem OMNIA, mit Salzbrezeln. noch ungeschnitten als Kuchen
Brownies aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

30 Herbstrezepte aus der Campingküche

Herrlich wärmende Rezept für gemütliche Stunden mit leckerem Essen. Wenn die Blätter sich golden färben. Wenn es am Abend früher dunkel wird. Wenn die Sonne noch einmal alles gibt und Du trotzdem merkst, dass nicht mehr Sommer ist. Dann sind diese Herbstrezepte genau richtig!

30 Herbstrezepte aus der Campingküche weiterlesen

Lemonies / Zitronen Brownies aus dem OMNIA Backofen

Ich finde die Bezeichnung „Zitronen Brownies“ für Lemonies eigentlich sehr verwirrend. Weil schokoladig ist an den Lemonies ja mal gar nichts. Für mich wäre die Bezeichung Zitronen Blondies viel passender allerdings sind Brownies eben bekannter. So kannst Du Dir kannst vielleicht besser vorstellen, was Dich erwartet wenn Du genussvoll in die Lemonies beißt.

ein halber Lemonies Kuchen und abgeschnittene Lemonies, die durcheinander auf weißem Backpapier liegen. Mit einer halben Zitrone.
Lemonies / Zitronen Brownies aus dem OMNIA Backofen weiterlesen