Schlagwort-Archive: Dessert

Saftiger Mohnkuchen ohne Mehl aus dem OMNIA Backofen

Dies hier ist ein super Rezept für alle Mohn Fans. Für alle Liebhaber der kleinen blauschwarzen Kügelchen. Ich mag sie gerne auf dem Brötchen. Oder im Kuchen. Oder als Mohnschnecken. In diesem Mohnkuchen ohne Mehl kommt der Mohn ganz besonders lecker zur Geltung.

Saftiger Mohnkuchen im OMNIA BACKOFEN mit Silikonform
Saftiger Mohnkuchen ohne Mehl aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Marzipankuchen aus dem OMNIA Backofen

In Portugal ist das Wetter derzeit ziemlich usselig. Der Himmel grau bis bedeckt, manchmal nass, sehr oft sehr windig. Wenn wir Glück haben, können wir ab Mittags ein paar Sonnenstrahlen erhaschen. Auch wenn es nicht so sein sollte, ein bisschen drückt es auf die Stimmung. Um diese zu erhellen, um Sonne ins Herz und Wärme in den Bauch zu zaubern, habe ich am Montag vormittag spontan ein Kuchen gebacken. Denn Kuchen hilft immer und gegen alles. Das ist so. Das Ergebnis gibt es gleich heute auf dem Blog: Marzipankuchen als Tagretter und Seelenschmeichler.

Marzipankuchen mit Mandelblättchen
Marzipankuchen aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Hafer Cookies in der Pfanne backen

Wenn ich mir die Bilder so anschaue, könnte ich hier auch von EINEM COOKIE schreiben. Einem RIESENCOOKIE aus der Pfanne. Aber da ich diesen Cookie ja schlecht auf einmal essen kann (warum eigentlich nicht?!) schreibe ich lieber von Hafer Cookies aus der Pfanne. Mehrzahl, nicht Einzahl.

Hafer Cookies ohne Ofen in der Pfanne backen
Hafer Cookies in der Pfanne backen weiterlesen

Schnelles Apfelmus – Dessert mit Joghurt

Was ich wirklich sehr schätze an solchen Desserts im Glas: sie sind schnell gemacht, sind sehr abwechslungsreich und sie sehen immer hübsch aus. Außerdem braucht Ihr gar keine superduperspeziellen Zutaten. Macht es wie ich: kombiniert Joghurt und Apfelmus mit Keksen zu diesem leckeren und schnellen Apfelmus – Dessert.

Schnelles Apfelmus – Dessert mit Joghurt weiterlesen

Spekulatius-Tiramisu

Obwohl der blaue Kasten ja ein kleiner Grinch ist, schaffe ich es doch in jedem Jahr mindestens ein weihnachtliches Rezept zu kreieren. Denn nur weil wir Weihnachten nicht im klassischen Sinn feiern, heißt das ja nicht, dass wir auf Kulinarisches verzichten, nä? So habe ich ein sehr cremiges, famos köstliches Spekulatius-Tiramisu gezaubert. Immer und immer wieder. Geschmacklich der Knaller, geriet die Statik des Tiramisu ins Wanken. Nach nur gaaanz wenigen (räusper) Versuchen, war auch ich davon überzeugt, dieses Spekulatius-Tiramisu geht am besten so:

Spekulatius-Tiramisu weiterlesen

Crumble aus dem Omnia Backofen

Ich verrate euch was! Streusel waren meine Einstiegsdroge zu Kuchen. Ich habe Streusel gemacht bevor ich Kuchen backen konnte. Und zwar so: Butter in einer Schüssel in der Mikrowelle geschmolzen. Nun mit Mehl und Zucker vermischt bis es eine Streusel-Konsistenz hatte und dann gegessen. Einfach so. Das Verhältnis stimmte meist nicht. Zu viel Butter, zu viel Zucker. Aber es war meine erste Erfahrung in welchen Hochgenuss das Zusammenspiel dieser 3 Zutaten einen bringen können. Immer wenn ich Crumble mache, muss ich daran denken. Heute mache ich es mir genauso einfach aber vielleicht doch ein wenig ausgefeilter als damals. 😉

OMNIA Backofen: Crumble. Fast ein Streuselkuchen. Vollkorn Nuss Crumble
Crumble aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Das einfachste Erdbeereis mit Mascarpone

Während ich dieses Rezept für das wirklich einfachste Erdbeereis aufschreibe, ist es heiß an der Algarve. So richtig. Der Sommer gibt alles und schickt uns hier aber noch eine milde Meeresbrise dazu. Da dieses Wetter den natürlichen Drang nach kühlendem Eis verdrölfzigfacht bin ich drauf gekommen, dass ich Euch noch gar nicht das Rezept für unser derzeitiges Alltags – Eis aufgeschrieben habe. Es ist wahr, dieses einfache Erdbeereis gibt es zur Erdbeerzeit und bei Sommerwetter jeden Tag. Denn es macht fast null Aufwand und schmeckt so herrlich! Dazu gibt es heute noch ein dickes fettes DANKESCHÖN an EUCH!

Einfaches Erdbeereis aus nur 3 Zutaten ohne Eismaschine
Das einfachste Erdbeereis mit Mascarpone weiterlesen

Gebackene Holunderblüten / Hollerküchle

Holunder ist dem Vorkoster und mir in unserer Kindheit irgendwie komplett entgangen. Entweder gab es sowas in unserer Gegend nicht oder Holunder wurde nicht verarbeitet. Keine Ahnung! Wie auch immer, erst seit wenigen Jahren bereite ich Holundersirup, Gelee und Hollerkoch zu. Alles so, so lecker! Was ich etwas vor mir her geschoben habe war, die Blüten zu essen! Ist dann doch zu exotisch! Echt jetzt? Echt jetzt! Nun aber war die Zeit genauso reif genauso wie derzeit die Holunderblüten und wir haben es getan! Wir haben gebackene Holunderblüten, bekannt als Hollerküchle, gegessen. Fazit: DAS. MÜSST. IHR. JETZT. BACKEN.

Einfaches Rezept für Hollerküchle
Gebackene Holunderblüten / Hollerküchle weiterlesen

Quarkauflauf mit Himbeeren aus dem Omnia Backofen

So ein Quarkauflauf ist unglaublich vielseitig. Ihr könnt ihn als leckere Low Carb Mahlzeit kreieren oder auch als leckeren Nachtisch. Genauso gut macht er sich zum Frühstück statt einem Marmeladenbrötchen oder am Nachmittag mit einer Tasse Kaffee statt einem Stück Kuchen.

Low Carb Quarkauflauf kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Quarkauflauf mit Himbeeren aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Schnelles Quark-Tiramisu

Oder auch Kleenes Quark-Tiramisu für Zwei. Da dies hier nicht das erste Tiramisu Rezept auf meinem Blog ist, dürfte Euch nun klar sein, dass es im blauen Kasten einen ganz großen Tiramisu – Liebhaber gibt. Mit ihm wohnt darin noch eine, die es liebt zu experimentieren und gerne Neues ausprobiert. Aus dieser blauen Kasten WG kommt nun also ein Freestyle Quark-Tiramisu ohne Ei. 😀

Einfaches & schnelles Quark-Tiramisu ohne Ei
Schnelles Quark-Tiramisu weiterlesen