Zucchini-Baba-Ganoush / Kousa Ganoush: ein leckerer Dip aus Zucchini

Vielleicht hast Du schon einmal etwas von Baba Ganoush gehört, gelesen oder sogar geschmeckt? Das ist ein Dip aus Auberginen, sehr beliebt in der arabischen Küche und darüber hinaus. Hier habe ich für Dich ein Rezept für Kousa Ganoush oder eben einfach Zucchini-Baba-Ganoush, wie ich es nenne.

Das Zucchini-Baba-Ganoush ganz nah mit schwarzem Sesam und Öl darauf.

Ich finde die Zubereitung von Zucchini-Baba-Ganoush noch einfacher als Baba Ganoush mit Auberginen. Außerdem hast Du vielleicht noch die ein oder andere Zucchini im Garten, die gerne gegessen werden möchte? Das ist DIE Gelegenheit!

Klicke HIER für Danke sagen: 1€ mit Paypal in meine Kuchenkasse stecken.

Der Dip ist wirklich sehr einfach gemacht: Die Zucchini richtig weich garen und dann nur noch mit den anderen Zutaten zu einem Dip mischen. Da reicht ein Schneebesen aus oder Du verwendest einen Pürierer*. Schon ist das Zucchini-Baba-Ganoush fertig.

Ich stippe eine Möhre in das Zucchini-Baba-Ganoush

Dazu passt ein köstliches Pfannenbrot wie z.B. das Naan Brot (Rezept). Einfach dippen und genießen!

Zucchini Baba Ganoush / Zucchini Dip

Zucchini-Baba-Ganoush / Kousa Ganoush

Zutaten
  • 3 kleine Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Joghurt
  • 30 g Tahini (kannst Du auch selber machen)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  • Schäle die Zucchini und schneide sie in Stücke.
  • Gib die Zucchinistücke in eine Pfanne oder mit wenig Wasser in einen Topf. Gare die Zucchini bis sie richtig schön weich ist und zerfällt. Das dauert etwa 25 Minuten.
  • Fülle nun die weiche Zucchini in eine große Schale und füge die restlichen Zutaten hinzu.
  • Mixe alles gut durch und schmecke das Zucchini-Baba-Ganoush mit Salz & Pfeffer ab.
  • Ich habe zum Schluss noch etwas schwarzen Sesam und Olivenöl über den Zucchini Dip gegeben.
Zucchini-Baba-Ganoush in einer weißen Emaille Schale mit blauem Rand

Der Vorkoster meinte, wenn er schon Zucchini essen muss, dann bitte als Zucchini-Baba-Ganoush.

Deine Doreen

Rezept von hier.

VERPASSE KEINEN REZEPT MEHR! Abonniere jetzt meinen Newsletter:

*Partner Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.