Schlagwort-Archive: Snacks

Jean-Paulˋs original französische Crêpes

Crêpes sind eines der wirklich wenigen Gerichte, die ich schon vor unserem Einzug in den blauen Kasten zubereitet habe. Das lag an den Crêpes, die wir bei unseren Paris-Shorttrips täglich verzehrten, gefüllt mit Käse und Champignons waren die zum Niederknien! Danach haben wir uns so einen elektrischen Crêpesmaker zugelegt, der allerdings eher selten zum Einsatz kam.crepes www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Jean-Paulˋs original französische Crêpes weiterlesen

Lila Grütze

Ich war in diesem Sommer leicht in Panik, denn für 4 Wochen waren wir von Anfang Juli bis Anfang August auf Heimaturlaub in Deutschland, einige von Euch haben da ja mitverfolgt.

In Deutschland radelte ich viel durch die Gegend, denn unseren fahrbaren Untersatz, der blaue Kasten, haben wir ja mutterseelenallein in Portugal zurückgelassen.

Jedenfalls, beim Durch-die-Gegend-radeln, komm ich an Brombeerbüschen vorbei! Und zum Ende unserer Deutschlandzeit trugen die Sträucher tatsächlich reife Früchte!! OHA! Mein kleines Hirn kombinierte also: Deutschland im Norden… Portugal im Süden… Deutschlands Brombeeren sind reif… ist die Brombeerzeit in Portugal dann etwa vorbei, wenn wir wieder zurück sind????!!!! WAAAAAAAAHHHHHHH!!!! PANIK!Brombeergrütze www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Lila Grütze weiterlesen

Tomaten trocknen im Wohnmobil {und in Öl einlegen}

Als Reisende haben wir das Glück IMMER frische Tomaten in guter Qualität zu einem guten Preis zu bekommen direkt im Erzeugerland. Soll heißen, den ganzen Sommer über gibt es Tomaten aus Portugal und im Winter frische Tomaten aus Marokko – dort gibt es sogar ganz oft die kleinen, süßen Cocktail- oder Datteltomaten zu einem Preis zwischen 20cent und 50cent pro Kilo (ja, kein Schreibfehler!). Die liebe ich so sehr und kaufe immer gleich so 3kg, die ich in wenigen Tagen so nebenbei wegfuttere. Schwupps, schon wieder eine im Mund. 🙂getrocknete Tomaten www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Tomaten trocknen im Wohnmobil {und in Öl einlegen} weiterlesen

Überbackenes Baguette mit Spinat, Fetakäse und Knoblauchcreme

Ihr erinnert Euch an unsere Spinatsause?! Aus 1,5 kg jungen, knackigen, frischen Spinatblättern habe ich schon eine megaleckere Pizza (LINK) gezaubert. Und auch das nächste Gericht, welches ist für Euch habe, ist absolut köstlich: Überbackenes Baguette mit Spinat, Feta und Aioli!

Überbackenes Baguette mit der Lötlampe kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Die Hälfte links ist mit Knoblauchcreme

Überbackenes Baguette mit Spinat, Fetakäse und Knoblauchcreme weiterlesen

Baiser / Meringue hinter der Windschutzscheibe trocknen

Könnt Ihr Euch vorstellen, dass Ihr kleine Baiserküsschen einfach mit Hilfe der Sonne trocknen könnt?! Soll heißen, Ihr braucht unterwegs keinen Ofen um leckere Meringue zu zubereiten!

Das soll wirklich funktionieren???? Jaaaa! Es funktioniert! Ich habe es für Euch ausprobiert. Das Ergebnis ist so genial, das ich den Beitrag extra passend zu dem Blogevent von mir und kochtopf.me veröffentliche, weil das Rezept so exakt zum Thema ˋCamping-Kochenˋpasst! Ihr denkt doch daran, mitzumachen?Baiser www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Baiser / Meringue hinter der Windschutzscheibe trocknen weiterlesen

Karamell Popcorn

Popcorn lässt sich supereinfach selber herstellen und passt wunderbar zu einem Abend mit Freunden am Lagerfeuer.

Ich musste auch diesmal wieder etwas probieren und experimentieren um Euch das PERFEKTE Rezept für das PERFEKTE Karamell-Popcorn zu präsentieren, weil einfach Mais ploppen lassen und danach Zucker (oder Salz) drüber streuen, das kann ja jeder, pfffff.Popcorn www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Karamell Popcorn weiterlesen

Esskastanien / Maronen / Maroni

Die Liebe zwischen den Esskastanien, dem Vorkoster und mir begann vor vielen Jahren an einem Abend kurz vor dem Jahreswechsel in Rom. Der Himmel war sternenklar und die Luft bitterkalt aber Rom zeigte sich wie immer verführerisch schön und einfach wunderbar.

An der Straßenecke gleich neben der Spanischen Treppe steht, wie an jedem Abend, der dampfende Wagen, auf dem über Holzkohleglut in einem Kessel Maroni geröstet werden – mmmhhh… dieser Duft…! Die Maroni werden eingwickelt in eine selbst gerollte Tüte aus Zeitungspapier und sind noch viel zu heiß um sie sofort zu essen.maronen https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Esskastanien / Maronen / Maroni weiterlesen

Sommerrollen, Summerrolls oder rohe Frühlingsrollen

Summerrolls passen, wie ihr Name schon gesagt, perfekt zum Sommer!  Direkt aus dem Kühlschrank schmecken sie sehr erfrischend, sind wahnsinnig vielfältig, supereinfach und sehr schnell zubereitet und sowas von lecker!

Und nein, Sommerollen sind nicht die kleinen Schwestern des Winterspecks, haben also nix mit eventuellen Speckrollen zu tun, denn diese Röllchen sind kalorienarm! So!Summerrolls www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Sommerrollen, Summerrolls oder rohe Frühlingsrollen weiterlesen

Dip, Dip, HURRA! Käsedip für Tortillachips – wie im Kino!

Was habe ich sie geliebt, diese Nachos mit warmer Käsesauce drüber. Gemütlich im großen Kinosessel lümmeln oder auch auf dem Sofa des Heimkinos und eine große Schale knuspriger Tortillachips mit warmer, würziger Käsesauce. Cremig und unverschämt lecker!Käsedip www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Dip, Dip, HURRA! Käsedip für Tortillachips – wie im Kino! weiterlesen