Schnelles Quark-Tiramisu

Oder auch Kleenes Quark-Tiramisu für Zwei. Da dies hier nicht das erste Tiramisu Rezept auf meinem Blog ist, dürfte Euch nun klar sein, dass es im blauen Kasten einen ganz großen Tiramisu – Liebhaber gibt. Mit ihm wohnt darin noch eine, die es liebt zu experimentieren und gerne Neues ausprobiert. Aus dieser blauen Kasten WG kommt nun also ein Freestyle Quark-Tiramisu ohne Ei. 😀

Einfaches & schnelles Quark-Tiramisu ohne Ei

Nicht nur Tiramisus (ist das die Mehrzahl? oder Tiramisi?) stehen hier hoch im Kurs sondern alle Kuchen und Desserts, die auch nur im Entferntesten daran erinnern. Diese Erdbeer-Charlotte zum Beispiel. Oder aber DER Kekskuchen aus Portugal „Bolo Bolacha Maria“. Klassisch kennen wir den auch alle aus Kindertagen als „Kalte Schnauze“ oder „Kalter Hund“. Da diese Kuchen und Desserts nicht gebacken werden müssen, passen sie natürlich perfekt in die Campinggenießerküche ohne Ofen.

Einfaches & schnelles Quark-Tiramisu ohne Ei

Freestyle Quark-Tiramisu heißt es deshalb, weil Ihr keine Form oder sowas benötigt. Ein Teller reicht völlig. Die Portion ist großzügig bemessen für einen großen Tiramisu – Lover oder auch für 2 wenn die Liebe zur Mitbewohnerin größer ist ;).

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr! Schau unter diesem Link, wie Du mich und meinen Blog unterstützen kannst.

Quarkersatz

So richtig guten Quark bekommt Ihr tatsächlich nur in Deutschland. Oder im Ausland im deutschen Discounter. Den Quark könnt Ihr natürlich auch klassisch durch Mascarpone ersetzen. Auf Reisen durch andere Länder könntet Ihr es mit Creme Fraiche versuchen. Da müsst Ihr ein bisschen experiementieren was ein guter Quarkersatz ist.

Werdet kreativ!

Wenn Ihr kein Rumaroma mögt, ersetzt es z.B. durch Vanille. Essen Kinder mit, ersetzt Ihr den Kaffee noch durch Kakao. Schummelt ein paar Früchte zwischen Quark und Biskuit – Euren Ideen dürft Ihr keine Grenzen setzen!

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook!

Schnelles Quark-Tiramisu

ohne Ei

Zutaten
  • 10 Löffelbiskuit*
  • 150 g Quark
  • 100 g Sahne
  • 40 g Zucker
  • 1/4 Röhrchen Rumaroma
  • 100 ml starker Espresso / Kaffee
  • Kakaopulver
Zubereitung
  1. Kocht den Kaffee und füllt ihn in eine flache Schale. Rührt hier das Rumaroma hinein.
  2. Stellt Euch einen passenden Teller für das Quark-Tiramisu bereit.
  3. Rührt den Quark mit dem Zucker cremig.
  4. Schlagt die Sahne steif und hebt sie unter den Quark.
  5. Wendet nacheinander 5 Löffelbiskuit im Kaffee und legt sie nebeneinander auf den Teller.
  6. Verteilt die Hälfte von der Quarkmasse darauf. Diese ist jetzt evtl. recht flüssig wird aber später im Kühlschrank fest.
  7. Wendet nun die restlichen Löffelbiskuit im Kaffee und legt sie vorsichtig auf die Quarkmasse.
  8. Anschließend verteilt Ihr den restlichen Sahnequark auf den Löffelbiskuit. An den Seiten darf dieser ruhig etwas herunterlaufen.
  9. Stellt das Tiramisu für 2 Stunden in den Kühlschrank. Es zieht nun durch und die Quarkmasse wird fest.
  10. Vor dem Servieren verteilt Ihr großzügig Kakaopluver auf Eurem Quark-Tiramisu.
Einfaches & schnelles Quark-Tiramisu ohne Ei

Na, genießt Ihr das Quark-Tiramisu allein oder zu zweit?

Eure Doreen

Die Bilder von dem schnellen Freestyle Quark-Tiramisu sind in der Palmeraie von Tafraout in Marokko mit meinem Smartphone Samsung S8* entstanden.

*Amazon Partner Link

Mehr Lust auf mehr Desserts?

5 Gedanken zu „Schnelles Quark-Tiramisu“

  1. ohne ei
    tja wo hat der herr vorkoster
    dieee wohl versteckt
    kicher kicher
    suchen darfste die aber erst morgen : )
    ich würde diese portion zu zweit essen lassen
    und meine finger davon lassen
    und auch bella kommt da nich ran
    tja nun muß ich nurnoch zwei dünne menschen finden
    denen ich das kredenzen kann
    kalt backen : ) ; )
    geht ja recht einfach
    ein feines rezept mit zwei stunden hunderunde : )
    sehr zum nachmachen geeignet
    gruß ronny

      1. wieso meins ?
        es is und bleibt deins
        : )
        ich sage den mitessern immer von wem es is
        also das repzept ; )
        derzeit is aber schwierig mitesser zu finden
        also werden wir es auf bessere zeiten verschieben müssen
        was solls
        es kommen auch wieder bessere zeiten
        ansonsten
        wandern wir auch aus
        gruß ronny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.