AvocadoShake

Marokko ist Avocado-Land, so kommen wir hier immer wieder in den Genuss von einem Avocadosshake! Ich hab das erst nicht vermutet, aber im Winter sind die grünen Früchte preisgünstig. 1 Kilo kostet 1,50 bis 2€ .

Avocados haben einen zarten-nussigen Geschmack, der viele köstliche Möglichkeiten der Verarbeitung zulässt. Von pur über herzhaft, sauer bis hin zu süß! Ja, SÜSS! Denn genau das habe ich heute für Euch:Avocadoshake www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.d

Avocado-Shake

für 2 Portionen

  • 1 große, reife Avocado = ca. 250g Fruchtfleisch
  • 300 ml Milch
  • 26 g (2 EL) Zucker

Achtet bitte darauf, dass die Avocado reif ist. Sie sollte auf Fingerdruck deutlich nachgeben.

Die Avocado schneidet Ihr in der Mitte um den Kern herum auf, halbiert sie und entfernt den Kern. Mit einem Esslöffel löst Ihr das Fruchtfleisch raus und gebt es zusammen mit der Milch und dem Zucker in ein hohes schmales Gefäß. Nun püriert Ihr alles mit dem Zauberstab gut durch. Mit Zucker abschmecken und eventuell noch etwas Milch hinzufügen.

Avocadoshake kochen-und-backen-im-wohnmobil.d

So einfach und schnell könnt Ihr den Shake genießen!

Habt es schön!

Eure Doreen

Die Bilder vom grünen Avocadoshake sind auf dem Campingplatz Achakar in der Nähe der Stadt Tanger in Marokko entstanden.

4 Gedanken zu „AvocadoShake“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.