Rote Beete Smoothie https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Rote-Beete-Smoothie

Es gibt Rezepte, die MUSS ich einfach ausprobieren… wie diesen Smoothie! Weil: DER IST PINK – diese Farbe macht ihn unwiderstehlich! Aber außerdem ist er noch  lecker und gesund!

Also alles schnell zusammengerührt und püriert. Los geht`s!

Rote Beete Smoothie https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.deRote-Beete-Smoothie

für 1 Portion

Zutaten
  • 1 kleine Rote-Beete-Knolle, roh – ergibt geputzt und geschält = 75 g
  • 1 Apfel = 110 g
  • Saft einer Orange  = 100 g
Zubereitung
  1. Putzt und schält die rote Beete mit einem Sparschäler. Würfelt die Knolle. Tragt beim Arbeiten mit Roter Beete am besten Handschuhe, denn sie färbt sehr. Aber es geht auch ohne, denn die Farbe ist nach 2 bis 3 Mal Händewashcen und einmal Abwasch auch wieder weg.
  2. Gebt die Zutaten in einen hohen Rührbecher.
  3. Püriert alles durch.
  4. In ein Glas gießen und genießen! Einfach so!

So lecker kann gesund sein!

Das Rezept habe ich bei der s-küche  gefunden aber den Ingwer einfach weg gelassen.

Ich wünsch Euch, dass der Frühling ganz bald kommt – mit diesem pinken Smoothie ist er sicher etwas schneller da!

Eure Doreen

Rote Beete Smoothie https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr! Schau unter diesem Link, wie Du mich und meinen Blog unterstützen kannst.

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook, Instagram, Pinterest und youtube!

Waschanleitung für Obst- und Gemüse

  1. Befreit zuerst das Salatblatt / die Orange / die Gurke unter fließendem Wasser von normalem Dreck.
  2. Sprüht dann jedes Stück rundherum mit dem Obst- und Gemüsereiniger ein. Lasst den Reiniger für wenige Minuten einwirken.
  3. Spült dann abermals das Obst und Gemüse unter fließendem Wasser ab.

4 Gedanken zu „Rote-Beete-Smoothie“

  1. Ein tolles Rezept.Rote Beete laesst sich super mit Fruechten kombinieren. Bei mir wird sie mit Quitten gelee Ingwer, Limettensaft und Buttermilch zum Powerdrink. Wusste gar nicht dass R Beete auch in Marokko gibt.

  2. Liebe Doreen
    Ich verfolge jeweils mit Interesse Deinen neuen Kochkreationen – einfach super. Wir planen nun am Wochenende nach Ostern wieder auf Reise zu fahren, werden diesmal aber nicht bis nach Marokko fahren. Frankreich, Spanien und Portugal sind die Destinationen, die wir anpeilen. Wo plant Ihr die nächsten Monate zu verbringen? Fährt Ihr wieder einen Monat nach D wie letztes Jahr? Falls Ihr uns den einen oder anderen schönen Stellplatz nennen könnt, wo wir mit unserer Chischte hinpassen könnten, wären wir froh umd Hinweise. … und vielleicht gibt’s eine Möglichkeit irgendwann und irgendwo zu einem gemeinsamen Kaffee.
    Wir wünschen frohes Eiertütschen und grüssen herzlich
    Marlyse und Dieter

    1. Liebe Marlyse, lieber Dieter!
      Wie schön es ist eine Nachricht von Euch zu erhalten! Wir planen Ende April aus Marokko auszureisen, wenige Tage in Spanien zu verbringen und Anfang Mai in Portugal zu sein. Wir würden uns so sehr freuen, Euch wiederzusehen (auf Kaffee sowieso ;)) !!! Das packen wir schon! Ich schau mal unsere ˋDatenbankˋ durch und maile Euch ein paar nette Plätzchen! Seid ganz lieb gegrüßt von Sven & Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.