Mediterraner Salat mit Grillgemüse und Rote Beete Hummus

Salate sind ja eh das beste Futter für heiße Tage. Und als Dessert ein Eis :). Aber bleiben wir beim Salat. Dieser Salat mit Grillgemüse ist extrem köstlich! Der Vorkoster liebt ihn sehr. Das pinke Rote Beete Hummus ist natürlich meine farbige Beigabe. Beides verschmolzen gibt ein sehr leckeres Sommergericht: Mediterraner Salat mit Grillgemüse und rote Beete Hummus.

Mediterraner Salat mit Rote Beete Hummus von kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Der Salat mit Grillgemüse hat eine Geschichte: es war einer der seltenen Momente in den letzten Jahren, wo wir in einem Restaurant gegessen haben. Der Anlass? Die Schwiegereltern waren zu Besuch und wir haben ihnen die schöne Stadt Silves in der Algarve/Portugal gezeigt. Schwiegermamaˋs  Geburtstag war auch noch. An den Treppen zur roten Burg von Silves gibt es ein schnuckeliges Restaurant mit wechselnden Tagesgerichten. Heute: Salat mit Grillgemüse.

Der Salat war superlecker! Der Vorkoster bestand darauf, dass ich den nachbaue. Was ich natürlich sofort, also nur 2-3 Jahre später, gemacht habe ;).

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr! Schau unter diesem Link, wie Du mich und meinen Blog unterstützen kannst.

In meinem Salat sind gegrillte Auberginen, Paprika, Zucchini und Süßkartoffeln. Außerdem passen auch Zwiebeln, Pilze oder Mais. Superschnell zubereitet ist der Salat ürbigens wenn Ihr vom gestrigen Grillabend noch Gemüsespieße übrig habt. 😉

Mediterraner Salat mit Rote Beete Hummus von kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Dazu habe ich Rote Beete Hummus kombiniert. Das passt nicht nur optisch toll. Auch geschmacklich ergänzen sich Salat und Hummus prima! Selbst dem Vorkoster hat der pinke Hummus gut geschmeckt. Und die Farbe hat er auch gelobt. Hach ♥.

Mediterraner Salat mit Rote Beete Hummus von kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Salat mit Grillgemüse und Rote Beete Hummus

Zutaten

für 2 Personen

  • Blattsalat (so viel Ihr wollt)
  • 1/2 Süßkartoffel
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • bunte Datteltomaten
  • gutes Olivenöl*

Für das Rote Beete Hummus

  • 1 rote Beete (gegart oder vakuumiert)
  • 150 g Kichererbsen (abgetropft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer halben Zitronen
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • wenig Salz
  • 2 Stengel oder 2 Prisen Thymian
Zubereitung
  1. Schneidet die Süßkartoffel, Aubergine und Zucchini in Scheiben, die Paprika in Streifen. Bratet das Gemüse nacheinander in einer Pfanne mit etwas Öl an.
  2. Für das Hummus schneidet Ihr die Rote Beete in Stücke. Püriert* alle Zutaten und schmeckt mit Pfeffer und Salz ab. Das „Pürieren“ funktioniert im Wohnmobil auch ganz gut mit einer Gabel.
  3. Wascht die Salatblätter und zerteilt sie mundgerecht.
  4. Halbiert die bunten Datteltomaten.
  5. Verteilt auf 2 große Tellern den klein geschnittenen Salat und darauf die bunten Datteltomaten.
  6. Teil nun das abgekühlte, gegrillte Gemüse gleichmäßig auf.
  7. Gebt in die Mitte 2 – 3 gehäufte Esslöffel voll Rote Beete Hummus.
  8. Verteilt auf jeden Salat einen guten Schuss bestes Olivenöl* und nach Geschmack noch frisch gemahlenen Pfeffer und Thymian.
Mediterraner Salat mit Rote Beete Hummus von kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Genießt den Sommer in vollen Zügen!

Eure Doreen

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook!

Die Bilder vom Mediterranen Salat mit Grillgemüse und Rote Beete Hummus sind grad letzte Woche an einem Stausee im Osten von Portugal mit meinem Smartphone* entstanden.

Passt zum Salat

*Affiliate Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.