Schlagwort-Archive: Grillbeilage

Schüttelpizza aus dem OMNIA Backofen

Meine Schüttelpizza habe ich gerührt, nicht geschüttelt. Aber Rührpizza hört sich jetzt irgendwie doof an. Das Prinzip von so einer Schüttelpizza ist dennoch ganz klar: Alle Zutaten in eine Schüssel geben, Deckel drauf und schütteln. Oder eben ohne Deckel rühren. Klappt wunderbar!

Schnell und einfach: Schüttelpizza aus dem Omnia Backofen
Schüttelpizza aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Focaccia mit Dinkel-Vollkornmehl aus dem Omnia Backofen

Heute gehe ich einmal ganz bewusst mit dem Trend… Die Garten Focaccia oder Blumen Focaccia waren in diesem Frühjahr das „Must Do“ auf vielen Foodblogs. Ich war natürlich sofort schockverliebt, hübschem Essen bin ich hilflos ausgeliefert… Die Blumenfocaccia sollte UNBEDINGT im OMNIA ausprobiert werden! Dafür habe ich mein Blumenbild auf einen Focacciateig aus Dinkelvollkornmehl gebettet. Gutes Olivenöl macht das Brot wunderbar weich und köstlich und dazu schaut es so wunderschön aus!

Blumen-Focaccia als Vollkorn Focaccia mit Dinkelmehl aus dem OMNIA
Focaccia mit Dinkel-Vollkornmehl aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Zupfbrot / Partybrot aus dem Omnia Campingbackofen

Im Original heißt so ein Partybrot zum Abzupfen Monkey Bread oder Bubble Bread. Wobei mir Bubble Bread sofort klar ist aufgrund der Bällchen. Bei Monkey Bread allerdings suche ich nach Erklärungen: zupfen Affen gerne ihr Essen ab? Mein Monkey Bread ist ein buntes Pesto – Zupfbrot. Mit grünem und rotem Pesto und viel Käse. Jetzt könnte ich es auch noch Pizza Zupfbrot nennen aber… ach, lassen wir das. 😉

Omnia Backofen: Zupfbrot mit Pesto
Zupfbrot / Partybrot aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Pfannen – Focaccia mit Oliven

Was unterscheidet eigentlich eine Focaccia von einer Pizza? Oder von einem Fladenbrot? In meinen Augen ist eine Focaccia eine Mischung aus beidem: ein Brot mit ein bisschen Belag oder Kräutern. Das wichtigste Merkmal der Focaccia sind die Grübchen oder Mulden, in denen sich vor dem Backen das Olivenöl sammelt, welches den Teig so saftig macht. Es ist nämlich das Olivenöl, welches den großen Unterschied macht!

Pfannenfocaccia
Pfannen – Focaccia mit Oliven weiterlesen

Käse eingelegt in Öl und rosa Pfeffer

Reisen bildet. Mich vor allem kulinarisch.
Zwangsläufig.

In Marokko, Südspanien und Portugal sind brasilianische und peruanische Pfefferbäume sehr verbreitet. An diesen Bäumen hängen so kleine rote Kügelchen dran – das ist rosa Pfeffer! Wenn er auch botanisch mit den uns bekannten Pfefferkörnern nicht verwandt ist, so ist er ihnen in Aussehen und Geschmack doch sehr ähnlich.

Rosa Pfeffer vom Baum
rosa Pfeffer

Käse eingelegt in Öl und rosa Pfeffer weiterlesen

Cake Salè: Olivenkuchen mit Käse

Dieser Olivenkuchen passt perfekt in die Sommersaison. Er passt hervorragend zum Badeausflug oder für ein Picknick auf der Radtour genauso wie als Grillbeilage. Der Olivenkuchen macht nicht viel Arbeit: Die Zutaten für den Teig einfach zusammenrühren, in den OMNIA füllen und backen! Ich habe ihn vor Kurzen mit glutenfreiem Mehl zubereitet und so gibt es im Rezept jetzt die Option für einen glutenfreien Olivenkuchen.

Olivenkuchen www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Cake Salè: Olivenkuchen mit Käse weiterlesen