Zimtschnecken mit Vollkornmehl & Apfelmus aus dem OMNIA Backofen

Zimtschnecken sind ein Dauerbrenner im blauen Kasten. Ich liebe diese fluffigen Dinger einfach! Ich liebe eigentlich alle süßen Gebäcke mit Hefeteig. Okay, sagen wir es so wie es ist, ich liebe Kuchen! JEDEN. Ich bin da gar nicht so wählerisch. HAUPTSACHE KUCHEN! Eigentlich wollte ich ja was über Zimtschnecken schreiben…

Zimtschnecken im OMNIA backen. Zuckerreduziert, vegan und mit Vollkornmehl.

Also, Zimtschnecken… Ich backe Zimtschnecken gerne wenn sich Besuch ankündigt. In der Pfanne*. Im OMNIA Backofen*. In groß oder klein. Mit unterschiedlichen Füllungen. Sogar ohne Zimt und Hefe!

Zimtschnecken im OMNIA backen. Zuckerreduziert, vegan und mit Vollkornmehl.

Dieses Rezept unterscheidet sich von all seinen Vorgängern. Denn heute backe ich Zimtschnecken mal mit Vollkornmehl. Zusätzlich zum Zimt darf bei diesen Schnecken auch noch Apfelmus in die Füllung. Das macht die Schnecken wunderbar saftig, auch noch am nächsten Tag. Und wer mag, kann so Fett und Zucker einsparen.

Da hier ja nur eine kleine Menge Apfelmus gebraucht wird, könntet Ihr Euch das aus 1 – 2 Äpfel auch schnell selber machen: Apfel entkernen, die Stücke weich kochen und zerstampfen oder pürieren. Nur falls grad kein Supermarkt da ist.

Zimtschnecken frisch geschlüpft und mit Zuckerguss
Zimtschnecken im OMNIA backen. Zuckerreduziert, vegan und mit Vollkornmehl.

Verschiedene Füllungen – jeder wie er mag

Ihr könnt die Zimtschnecken mit verschiedenen Füllungen in einem Durchgang backen. Sollte jemand keinen Zimt mögen. Die einfachste Füllung ist die bekannte Haselnusscreme oder ein Schokoaufstrich. Wenn Ihr z.B. die Hälfte der Vollkornschnecken damit füllen möchtet, verstreicht Ihr auf der Hälfte des Teiges 2 gehäufte EL. Auf die andere Hälfte gebt Ihr dann die halbe Menge der Füllungszutaten unten.

Dieses Rezept findet Ihr ab sofort in dem neuen Kochbuch „OMNIA Leicht & Fit“! Das Buch könnt Ihr bei mir bestellen. Schreibt einfach an kasteninblau@gmail.com. Als Ebook findet Ihr das Kochbuch in der APP „Unterwegs kochen“. Die App könnt Ihr Euch hier kostenlos herunterladen:
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kitzmedia.unterwegskochen
iOS: https://apps.apple.com/us/app/unterwegs-kochen/id1496735209?ls=1 In dem Kochbuch geht es um bewusste Ernährung. Es geht darum, zu wissen, was in meinem, also Eurem, Essen drin ist. Es ist auf keinen Fall ein Diätbuch! Denn in dem Buch ist Zucker enthalten. Und Mehl. Und Fett. Ich habe mich in dem neuen OMNIA Kochbuch mit diesen 5 Themen befasst: Vollkorn und vollwertig, low carb, proteinreich, vegan und glutenfrei. Was passiert, wenn ich Brot ohne Mehl backe? Was passiert, wenn ich eine Zutat einfach austausche und das Gericht dann low carb oder vegan ist? Wie wird Kuchen und Brot ohne Gluten so richtig lecker? Und wie macht Gemüse wirklich satt und zufrieden? Das alles habe ich ausprobiert und viele sehr köstliche Rezepte sind dabei herausgekommen.

Zimtschnecken im OMNIA backen. Zuckerreduziert, vegan und mit Vollkornmehl.

Ganz frisch schmecken die Zimtschnecken am allerbesten. Aber durch die Füllung mit Apfelmus bleiben sie auch am nächsten Tag noch gut saftig.

Greift zu!

Eure Doreen

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook!

*Affiliate Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

2 Gedanken zu „Zimtschnecken mit Vollkornmehl & Apfelmus aus dem OMNIA Backofen“

  1. Ja hallo auch wenn wir gerade keine Reisezeit haben ist der OMNIA bei uns auch in der Wohnung in Gebrauch ich habe noch einen Gasherd zum Kochen und da ist heute der Zebra Kuchen entstanden, meine Männer freuen sich schon. Danke für das Rezept

    1. Sehr gut, der OMNIA darf ja nicht einstauben! Den Zebrakuchen mag ich auch sehr, sehr gerne! Lasst ihn Euch schmecken und genießt den kommenden Frühling!
      Liebe Grüße, Doreen

Schreibe einen Kommentar zu doreen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.