Tortelliniauflauf mit Sommergemüse und Pesto aus dem OMNIA Backofen

Dieser Auflauf vereint viele Dinge, die ich auch einzeln sehr liebe. Tortellini! Pesto! Viel Gemüse! Überbacken mit Mozzarella! Im Grunde habe ich also Lieblingsessen zusammen neu kombiniert zu diesem Tortelliniauflauf mit Sommergemüse und Pesto.

OMNIA Rezept: Tortelliniauflauf mit buntem Sommergemüse und grünem Pesto, überbacken mit Mozzarella

An Gemüse kommt hinein, was gerade Saison hat: grüne Spitzpaprika, Zucchini, rote Paprika, Porree, Tomaten, eine Handvoll grüne Bohnen… Genauso passen hier auch Erbsen, Auberginen, Pilze, Brokkoli, Spinat, Mangold und gelbe Zucchini.

OMNIA Rezept: Tortelliniauflauf mit buntem Sommergemüse und grünem Pesto, überbacken mit Mozzarella

Zu anderen Jahreszeiten verwendet Ihr Herbstgemüse wie Kürbis und Waldpilze und im Winter Kohl. Alles passt! Ihr solltet nur etwas die unterschiedlichen Garzeiten beachten. Je länger diese sind, desto kleiner sollten die Gemüsestücke sein. Frischen Spinat oder Mangoldblätter z.B. braucht Ihr nur für die lezten 3 Minuten hinzugegebn.

Die Würzung habe ich sehr einfach gehalten und grünes Pesto verwendet. Also Pesto Genovese mit Basilikum. Dies harmoniert wunderbar zu den mit Spinat und Ricotta gefüllten Tortellini. Der Tortelliniauflauf braucht so nur noch Pfeffer und Salz für eine ausgewogene Aromakompostion. Ob Ihr gekauftes Pesto* verwendet oder ein selbst gemachtes Petersilienpesto, wie dieses hier, liegt ganz bei Euch.

Tortellini Auflauf mit Sommergemüse und Pesto aus dem OMNIA

Tortelliniauflauf mit Sommergemüse und Pesto

aus dem OMNIA Backofen*

Zutaten
  • 250 g frische Tortellini aus dem Kühlregal mit Spinat Ricotta Füllung
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Stange Porree
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 große Tomaten
  • 2 Esslöffel grünes Pesto, z.B. Genovese*
  • 300 ml Gemüsefond
  • 100 g Käse z.B. Mozzarella
Zubereitung
  • Halbiert die Zucchini und schneidet sie in feine Halbmonde. Den Porree schneidet Ihr in feine Scheiben und aus den Paprika werden kleine Würfel. Hackt den Knoblauch.
  • Gebt 2 EL Olivenöl in den Omnia und das gesamte, geschnittene Gemüse bis auf die Tomaten.
  • Backt alles für 15 Minuten auf mittlerer Hitze.
  • Würfelt währenddessen die Tomaten.
  • Gebt diese anschließend in den OMNIA, genauso wie das Pesto, die Tortellini und die Gemüsebrühe.
  • Gart alles für weitere 10 Minuten auf mittlerer Hitze.
  • Rührt nun alles gut durch.
  • Schneidet den Mozzarella in Scheiben und verteilt ihn auf den Tortellini.
  • Überbackt den Käse für 3 – 5 Minuten.
  • Abschließend habe ich den Tortelliniauflauf mit ein paar Klecksen Pesto und fein geschnittenen Porree dekoriert.
Detailaufnahme: OMNIA Rezept: Tortelliniauflauf mit buntem Sommergemüse und grünem Pesto, überbacken mit Mozzarella

Herrlich aromatisch ist dieser Tortelliniauflauf! Ohne viel Aufwand und mit besten Zutaten steht er schnell dampfend auf Eurem Tisch. Ich liebˋ den!

Eure Doreen

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook!

*Affiliate Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

3 Gedanken zu „Tortelliniauflauf mit Sommergemüse und Pesto aus dem OMNIA Backofen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.