Schlagwort-Archive: vegan

Ajvar selber machen mit dem Omnia Camping Backofen

Nachdem ich Euch mit der Idee Feta mit Ajvar zu einem Dip zu mischen schon im letzten Spätsommer den Mund wässrig gemacht habe, zeige ich Euch heute wie Ihr Ajvar mit diesem sehr einfachen Rezept im Wohnmobil selber machen könnt.Ajwar / Ajvar einfach selber machen Ajvar selber machen mit dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Sprossen sprießen lassen im Wohnmobil

Sehnt Ihr Euch nach etwas frischem Grün im Winter? Sprossen schaffen da Abwechslung, sowohl optisch also auch kulinarisch.

Es macht natürlich keine großen Unterschiede, ob Ihr Sprossen in Eurem Wohnmobil oder im Steinhaus wachsen lasst. Im Wohnmobil solltet Ihr sie nur vor Abfahrt sicher verstauen ;).

Sprossen ziehen im Wohnmobil
Sprossen aus Linsen

Sprossen sprießen lassen im Wohnmobil weiterlesen

Obstsalat mit Stangensellerie

Ja, ja, ja, ich weiß schon, was ihr gerade denkt! Ihr verzieht das Gesicht und meint: Neeeee, Sellerie im Obstsalat, das KANN doch gar nicht schmecken! Zugegeben, so war das bei mir und beim Vorkoster auch.

Da Ihr nun aber diesen Beitrag hier lest, könnt Ihr Euch wohl denken, dass wir überzeugt wurden 😉 . Und jetzt seid Ihr dran!Sellerie im Obstsalat www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Obstsalat mit Stangensellerie weiterlesen

Gebratener Blumenkohl

Heute habe ich mal wieder ein gemüsiges, leichtes Rezept für Euch: nix süß, nix Kalorien dafür mit einem sehr überraschendem Röstaroma.

Blumenkohl kannte ich bisher immer nur gekocht oder paniert und gebraten (Link). Dass man beim Braten aber auch die Panade weglassen kann, darauf wär‘ ich allein so schnell nicht gekommen. Jetzt fragt mich nicht, was mir zu dieser Eingebung verhalf, wird wohl ein Foodblog gewesen sein ;). Low Carb ist ja schon länger Trend und bei manchen Rezepten fühle ich mich sogar angesprochen – wie diesem hier.gebratener Blumenkohl www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Gebratener Blumenkohl weiterlesen

Marokkanisches Fladenbrot aus der Pfanne

Manchmal haben wir echt blöde Ideen… Zum Beispiel, dass wir diesen Winter in Portugal bleiben, um das Wetter hier mal so richtig ˋLive und in Farbeˋ zu erleben und nicht nur per Wetter-App mitzuverfolgen.

Okay, okay, zugegeben, ich schreibe das gerade in der kältesten Phase, die wir so in diesem Winter erleben. Es ist Mitte Januar, wir stehen strandnah ganz im Süden vom schönen Portugal und haben nachts 2 Grad. Tagsüber 12. Wenn man das Ganze positiv betrachtet, könnte man sagen: Hey, die Tagestemperaturen haben ZWEI Stellen und – DAS ist das wirklich POSITIVE – es scheint oft die Sonne! Und wenn die Sonne scheint, ist alles gut!Fladenbrot www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Marokkanisches Fladenbrot aus der Pfanne weiterlesen

Chokladbollar: Schwedische Schokoladenbälle

Es soll tatsächlich Menschen geben, die die Frische lieben und im Frühling nach Schweden fahren… Stell ich mir kalt vor, so weit im Norden im Frühjahr. Wobei, wenn es Schweizer sind, die Urlaub in Schweden machen, dann ist der Temperaturunterschied ja doch nicht so groß, oder? Die Schweiz liegt zwar südlicher, hat aber hohe Berge. Schweden ist flach, liegt aber im Norden. Ergo: beide Länder haben ähnliche Temperaturen?! Nur so eine Theorie (ja, vielleicht spinnˋ ich mir auch grad was zusammen).Chokladbollar www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Chokladbollar: Schwedische Schokoladenbälle weiterlesen