Archiv der Kategorie: Aufstriche

Kaffeecreme / Kaffeeaufstrich

Heute habe ich einen verdammt leckeren Aufstrich für Euch! Es ist nicht nur ein Aufstrich, es ist ein cremiges Etwas mit dem Wahnsinnsaroma von gutem Kaffee und weißer Schokolade. Der Oberhammer! Natürlich könnt Ihr damit auch Kuchen oder Kekse füllen, Waffeln bestreichen, Crepes verköstlichen und so einiges mehr.Kaffeeaufstrich www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Kaffeecreme / Kaffeeaufstrich weiterlesen

Amlou

Heute wieder etwas typisch Marokkanisches für Euch: Amlou.

Amlou ist ein Brotaufstrich aus Mandeln, Arganöl (LINK) und Honig. Von europäischen Touristen wird es oft als ˋMarokkanisches Nutellaˋ oder ˋMarokkanische Erdnussbutterˋ bezeichnet. Allerdings beschreiben beide Namen nicht annähernd das Geschmackserlebnis, welches Amlou in sich birgt!Amlou3

Amlou weiterlesen

Orangen Karamell Creme / Orange Curd

Herbstblues? Dagegen habe ich ein Rezept für Euch! In sonnengelber Farbe!

In Portugal gibt es ab sofort wieder frische, leckere Orangen in rauen Mengen. Als ich das wunderbare Rezept für Orange Curd von Herr Grün kocht gelesen habe, konnte ich nicht anders als diesen Aufstrich nachzukochen. Für leckere Brotaufstriche bin ich immer zu haben!

Orangecurd http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Orangen Karamell Creme / Orange Curd weiterlesen

Sesamaufstrich, Tahini – Aufstrich oder Sesam – Honig – Creme

Ich mache sehr oft Hummus. Hierfür stelle ich die Sesamcreme ‚Tahini‚ her, die einen vollmundigen, sehr sesam-nussigen Geschmack hat.

Die Paste besteht ja eben aus geröstetem und dann gemahlenem Sesam vermischt mit Öl. Inspiriert vom Amlou aus Marokko, habe ich noch Honig hinzugenischt und bähm! Schockverliebt!Sesamaufstrich http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Sesamaufstrich, Tahini – Aufstrich oder Sesam – Honig – Creme weiterlesen

Dulce de Leche: Achtung! Zuckerschock-Gefahr!

Gezuckerte Kondensmilch kenne ich aus Kindertagen. Die hieß da einfach ´süße Milch´ und kam in der Konservendose aus Russland. Eigentlich hatten wir die immer zu Hause. Besonders lecker war die feste Masse, die sich nach langer Stehzeit auf dem Dosenboden abgesetzt hat. Einen großen Löffel in die dicke Milch tunken und dann ab damit in den Mund…mmmmhhhh…Wohlgefühl!

Irgendwann gab es süße Milch auch aus der Tube – da war es dann einfacher ranzukommen: Mund auf, Tube angesetzt und gedrückt bis zum Zuckerkoma! Ich mag die Dosenform aber trotzdem lieber. Aber Ihr merkt schon, so schnell kann es nicht zu süß für mich werden! Wobei… wenn ich so eine komplette kleine Dose auf einmal auslöffele, gibt es da so ein Kratzen und Brennen im Hals, was vielleicht ein Zeichen ist, dass ich jetzt aufhören sollte. Aber, hey, in der Dose ist doch noch was drin!

Dulce de Leche http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Huch, schon fast alle!

Dulce de Leche: Achtung! Zuckerschock-Gefahr! weiterlesen

Karamell-Creme

Meine Sucht nach Karamell habe ich Euch in meinem letzten Beitrag gestanden… Aber hatte ich schon mal etwas von weißer Schokolade erwähnt? Nein? Ganz grob erahnen konntet Ihr das eventuell durch mein Weißes-Schokoladen-Parfait oder auch durch den Käsekuchen mit weißer Schokolade…. Ja! Ich gestehe, ich bin süchtig nach weißer Schokolade (unter anderem…) !

Jetzt stellt Euch eine Kombination aus Beidem vor: Karamell UND weiße Schokolade! Sämtliche meiner Geschmacksknospen schreien: JAAAAAAAAAA, MACH DIESE CREME!!! SOFORT!!!

Karamell-Cremehttp://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Karamell-Creme weiterlesen

Karamell-Sirup

Ich liebe Karamell in jeglicher Form: als Sirup, als Creme bzw. Sahne-Karamell, als Bonbon, als Fudge – kurz: KARAMELL GEHT IMMER!!!

So ist es kein Wunder, dass Karamell-Sirup im Womo-Haushalt auch immer vorrätig ist. Früher gekauft, was gar nicht mal billig ist (!) und irgendwann bin auch ich darauf gekommen, dass Karamell nur geschmolzener Zucker ist 😉 . Warum wird das Zeug dann so teuer verkauft? Auch egal!Karamellsirup www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Karamell-Sirup weiterlesen