Cremiges Sauerkirsch-Eis aus nur 2 Zutaten!

Auf meinem Blog seid Ihr schon des Öfteren in den Genuss einiger Eiskreationen gekommen. Ich experimentiere gern, um Eis noch cremiger und leckerer herzustellen. Dabei achte ich darauf, nicht zu viele verschiedene Zutaten zu verwenden und die Herstellung sollte möglichst schnell und einfach gehen – so wie es eben am besten zur Wohnmobil-Küche passt.

Da wir Eis noch lieber als Schokolade mögen (kaum vorstellbar!) und unser wöchentlicher Verbrauch bei 2 Litern liegt (aber nur wenn wir uns zurückhalten), stehe ich also oft an meinem Arbeitsplatz und mixe 😉 .Sauerkirscheis www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Cremiges Sauerkirsch-Eis aus nur 2 Zutaten! weiterlesen

Marmelade einkochen im Wohnmobil

Marmelade einkochen im Wohnmobil? – Das funktioniert genauso wie in einer normalen Küche!

Wenn wir in Portugal unterwegs sind, bietet sich ganz oft die Chance ˋam Straßenrandˋ Obst zu ernten: Feigen, Äpfel, Birnen… manchmal sogar Kakifrüchte oder auch Kirschen! Natürlich kann ich da nicht einfach dran vorbei und schon gar nicht nur so viel ernten, wie wir frisch verzehren können…. Also bleibt immer etwas übrig. Das aber muss meist schnell verarbeitet werden, so bietet sich die Herstellung von Marmelade direkt an!Marmelade www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Marmelade einkochen im Wohnmobil weiterlesen

Regenbogen-Eis am Stiel

Dieses Frühjahr war das kälteste und regenreichste in Portugal seit 15 Jahren. Ganz genauso hat es sich auch angefühlt! Der Übergang zum Sommer war natürlich nicht sanft und langsam, Tag für Tag etwas wärmer werdend… Nein, es ging, ZACK, von 15 hundekalten Grad hoch auf 33! Versteht mich nicht falsch, keiner hat sich darüber so sehr gefreut wie wir! Denn schon nach 2 Tagen Nässe und Kälte merken wir doch, wie klein so ein blauer Kasten sein kann ;).http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de/category/eis/ Regenbogen-Eis am Stiel weiterlesen

Brötchen aus der Pfanne

ENGLISH MUFFINS oder PFANNENBRÖTCHEN oder TOASTIES

Diese Brötchen sind jedem von Euch bekannt: in Deutschland kann man sie im Supermarkt abgepackt als ˋToastisˋ kaufen und sie, wie der Name schon sagt, im Toaster erwärmen. Ich fand die immer lecker.

Wenn man ab und zu Gast bei der großen Fastfoodkette mit dem goldene M ist (oder auch nur die Werbung kennt), hat man diese Brötchen ebenfalls schon einmal gesehen. Dort werden sie zum Frühstück mit einem Ei zwischen den Hälften als ˋMcMuffinˋ serviert. Welches eine gute Überleitung zu ihrem wahren Namen und zu ihrer Herkunft ist:

English Muffins

Pfannenbrötchen www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
…mit Frischkäse und Brombeermarmelade

Brötchen aus der Pfanne weiterlesen

Moussaka aus Auberginen und Fetakäse

Ich hatte noch einige Auberginen, die schon langsam anfingen schrumpelig zu werden. Ein Blick in den Kühlschrank offenbarte einen Fetakäse und in meinem Kopf schrie es ˋMoussaka, Moussaka, Moussakaˋ . Warum weiß ich nicht, da in einer Moussaka gar kein Fetakäse drin ist. Wikipedia verrät mir, dass Moussaka eigentlich aus dem arabischen Raum stammt und weder Auberginen noch Kartoffeln enthält. Echt mal? Wieder was gelernt!Moussaka www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Moussaka aus Auberginen und Fetakäse weiterlesen