Schlagwort-Archive: Kuchen

Sehr einfacher veganer Rührkuchen mit nur 5 Zutaten aus dem OMNIA Backofen

Ich finde, wir dürfen es uns einfach machen. Auch bei Kuchen! Besonders bei Kuchen! Besonders beim Camping. Noch mehr wenn wir Urlaub haben. Deswegen gibt es heute einen besonders einfachen Rührkuchen aus wenigen Zutaten. Der ist sehr schnell gemacht und auch noch vegan!

Von oben abgebildet: der vegane Rührkuchen mit Erbeerstücken und Puderzucker auf der Oberfläche ist angeschnitten. Der Kuchen liegt auf einem blau weiß gemusterten Teller, dieser steht auf einem Brett aus hellem Holz, welches auf einem weißen Tuch steht. Am unteren Rand ist das Kaffeesieb zu sehen, welches ich für den Puderzcker benutzt habe.
Sehr einfacher veganer Rührkuchen mit nur 5 Zutaten aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Mohn-Schoko-Kuchen aus dem OMNIA Backofen

Dieser Kuchen war ein Geburtstagskuchen. Auf Nachfrage, welches der Lieblingskuchen vom Freund, Wohnmobilnachbar und „Geburtstagskind“ wäre, hatte ich diese Auswahl: Mohnkuchen, Schweineohren, Schokokuchen, Möhrenkuchen. Ich mache es kurz: Es ist ein Mohn-Schoko-Kuchen geworden. Schokolade und Mohn sind eine tolle Kombination, die wunderbar harmoniert.

Von oben: die rechte Seite vom Mohn-Schoko-Kuchen inklusive des Lochs. Der Kuchen ist auf einem balu-weiß gemustertem Teller, der auf einem weißen Geschirrtuch steht.
Mohn-Schoko-Kuchen aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Amerikaner Kuchen aus dem OMNIA Backofen

Ähm, ja, also, wenn Du jetzt sagst, das sieht gar nicht aus wie ein Amerikaner, hast Du völlig Recht. Aber WAS SOLL ICH BITTE MACHEN? AUS DEM OMNIA KOMMT IMMER EIN RING MIT LOCH! Ist nun mal so, geht nicht anders. So, wäre das geklärt. Aber der Teig ist ein Amerikaner Teig und eine Zuckerglasur muss da immer drauf.

Amerikaner Kuchen aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Schneller Karottenkuchen aus dem OMNIA Backofen

Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal schreiben würde, aber Karottenkuchen isst der Vorkoster tatsächlich gerne, dabei ist da Gemüse im Kuchen… Nun kann ich ja nicht immer den gleichen Carrot Cake backen (ist so), deswegen gibt es heute einen saftigen, fluffigen vegane Karottenkuchen mit Joghurtglasur.

Der Karottenkuchen aus dem OMNIA Backofen. Ein hat eine Napfkuchenform. Der Kuchen liegt auf einem weiß-blau verzierten Teller, welcher auf einem beigen zerknittertem Leinentuch steht. Der Kuchen ist von oben fotografiert und hat eine weiße Glasur mit Möhrenraspel und gehackten Mandeln. Gedämpftes Sonnenlicht fällt herein.
Schneller Karottenkuchen aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Schoko-Käsekuchen, vegan, aus dem OMNIA Backofen

Diese Käsekuchen hat mich mit seiner Cremigkeit wirklich überrascht. Einfach Wow! Ja, doch, ich war echt skeptisch weil ich mir veganen Käsekuchen nicht wirklich vorstellen konnte. Dann die erste Kostprobe: Bäng! Köstlich! Dieser vegane Schoko-Käsekuchen bekommt also das Prädikat: Unbedingt nachbacken!

Der vegane Schoko-Käsekuchen auf einem blau-weiß gemusterten Teller auf einem weißen Tuch. Oben links fehlt ein Stück Kuchen, dort liegt ein Stück Käsekuchen auf einer Gabel. In Der Mitte vom Kuchen liegt ebenso ein Stückchen Kuchen und Kuchenkrümel.
Schoko-Käsekuchen, vegan, aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Brownies, glutenfrei & vegan, aus dem OMNIA Backofen

Erinnert Ihr Euch an mein Buch Leicht & Fit mit dem OMNIA Backofen?* Da gibt es eine Kategorie für glutenfreie Rezepte. Tja, und nun habe ich noch ein bisschen (okay, ganz schön viel) glutenfreies Mehl hier im blauen Kasten. Da für Wohnmobile verschärfte Vorratsbedigungen gelten muss das Mehl natürlich aufgebraucht werden. Ich habe eh schon viel zu viele Lebensmittel in den Schränken, irgendein Hobby braucht der Mensch… Äh, ja. Jedenfalls gibt es heute glutenfreie Brownies mit Reismehl.

Ich halte ein Brownies hoch. Die saftige Krume und die Oberfläche sind sichtbar. Im Hintergrund unscharf der Kuchen auf einem Teller mit hellblauen Verzierungen auf einem weißen Tuch.
Brownies, glutenfrei & vegan, aus dem OMNIA Backofen weiterlesen

Keksreste-Kuchen aus dem OMNIA Backofen

Das ist das beste, was Du mit Deinen noch übrigen Weihnachtskeksen machen kannst: Backe einen Kuchen daraus! Du musst natürlich keine Weihnachtskekse verwenden, wenn Du sie schon alle aufgefuttert hast. Du kannst für diesen Keksreste-Kuchen einfach mal den Keksschrank aufmachen und alle angefangenen Keksschachteln herausholen….

Der Keksreste-Kuchen von oben fotografiert auf einem weißen Tuch. Drumherum liegen verschiedene Kekse,teils zerbrochen.
Keksreste-Kuchen aus dem OMNIA Backofen weiterlesen