Marmeladen Küchlein oder Marmeladen Tartelettes aus dem OMNIA Backofen

Diese Marmeladen Küchlein hatte ich Euch ja schon vor einer Weile versprochen. Ein einfacher Zufall führte dazu, dass ich zum Marmeladenkuchen mit Streuseln gleich noch 6 dieser süßen Marmeladen Tartelettes zauberte. Schlicht weil noch Streuselteig über war. Diese Marmeladen Küchlein sind so schnell gemacht und so köstlich, dass Ihr sie ganz fix für den süßen Hunger zubereiten könnt.

Marmeladen Küchlein oder Tartelettes auf einem Teller

Dem Vorkoster gefielen sie sogar noch besser als der Marmeladenkuchen. Ich glaube ja, das liegt einfach am Streuselteig. Weil Streuselteig jeden Vorkoster umhaut. Dann noch verbunden mit Himbeermarmelade (oder Eurer Lieblingsmarmelade…) sind die Marmeladen Küchlein kleine Träumchen.

Marmeladen Küchlein angeschnitten

Ich hatte Euch gefragt, mit welcher Marmelade Ihr den Marmeladenkuchen backen würdet. Das waren Eure Antworten:

  • Blaubeermarmelade
  • Zitronenmarmelade
  • Quittenmarmelade
  • Apfelmus
  • Erdbeermarmelade
  • Pflaumenmus mit Zimt
  • Rhababermarmelade

Vielleicht ist ja eine Inspiration für Eure Marmeladen Küchlein dabei?

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr! Schau unter diesem Link, wie Du mich und meinen Blog unterstützen kannst.

So viel Teig braucht Ihr für ein Marmeladen Küchlein

Marmeladen Küchlein oder Marmeladen Tartelettes

aus dem OMNIA Backofen*

für 6 Stück

Zutaten
  • 150 g Mehl
  • 90 g Margarine oder Butter, geschmolzen
  • 90 g Zucker
  • 12 Teelöffel (Himbeer) Marmelade
Zubereitung
  1. Verknetet die Zutaten, bis auf die Marmelade, zu einer krümelige Masse.
  2. Spült das Muffintab* mit kaltem Wasser aus.
  3. Drückt nun in jede Muffinform etwas Teig und kleidet das Förmchen rundherum aus. Lasst 3 TL vom Teig für die Streusel über.
  4. Anschließend füllt Ihr 1-2 Teelöffel Lieblingsmarmelade in jede Teigmulde.
  5. Krümelt den restlichen Streuselteig auf jedes Marmeladen Küchlein.
  6. Backzeit: 10 Minuten mittlere Hitze, danach 10 Minuten kleine Hitze
  7. Lasst die Marmeladen Küchlein in der Form auskühlen. Dann werden sie fester und stabiler. Anschließend könnt Ihr die Tartelettes einfach aus den Förmchen drücken.
OMNIA Muffins: Marmeladen Küchlein

Diese Marmeladen Küchlein sind so schnell und mit wenigen Zutaten zubereitet dass Ihr sie jederzeit hervorzaubern könnt.

Deine Doreen

VERPASSE KEINEN REZEPT MEHR! Abonniere jetzt meinen Newsletter:

*Affiliate Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.