Coffee Cake: Zimtstreusel Kuchen aus dem OMNIA Backofen

Eigentlich ist dieser Kuchen ein Coffee Cake. So heißt er richtig. Bei den Amerikanern. Aber nicht weil Kaffee im Kuchen ist, sondern weil der Kuchen zum Kaffee gegessen wird. Ich würde ja behaupten, dass trifft auf sehr viele Kuchen zu. Aber es ist wohl wie mit Teekeksen. Da ist auch keine Tee drin. So oder so: ich habe aus meinen Coffee Cake ein Zimtstreusel Kuchen gemacht. So sind Verwirrungen ausgeschlossen.

Saftiger Kuchen mit Zimtstreuseln und Creme Fraiche im Teig: Coffee Cake

Unter uns: so ein Coffee Cake ist halt ein Rührkuchen mit Streuseln. Und mit Streuseln wird alles gut. Immer.

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr! Schau unter diesem Link, wie Du mich und meinen Blog unterstützen kannst.

Beim Zimtstreusel Kuchen wandert eine Streuselschicht in den Teig und die zweite Streuselschicht kommt oben drauf. Für mich kann ein Kuchen nie genug Streusel haben. Also Yeah! Streusel!

Außerdem typisch für einen Coffee Cake ist, dass ein ordentlicher Teil Saure Sahne, Joghurt oder Creme Fraiche in den Teig wandert. Das macht den Zimtstreusel Kuchen umso leckerer.

Zimstreusel Kuchen oder Coffee Cake

aus dem OMNIA Backofen*

Zutaten
  • 80 ml Pflanzenöl oder 115 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 120 g Saure Sahne / Joghurt / Creme Fraiche
  • 100 g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für die Zimtstreusel

  • 50 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 60 g gehackte Nüsse oder Mandeln
Zubereitung
  1. Rührt die weiche Butter oder das Öl mit dem Zucker sehr schaumig.
  2. Gebt nun jedes Ei einzeln hinzu und rührt es unter.
  3. Anschließend kommen noch der Vanillezucker und Creme Fraiche dazu.
  4. Zum Schluss fügt Ihr das Mehl und das Backpulver in die flüssigen Zutaten und hebt es unter bis das Mehl gerade so nicht mehr zu sehen ist.
  5. Ich habe bei diesem Kuchen mit Backpapier gearbeitet. Ihr könnt natürlich auch die Silikonform* verwenden oder die OMNIA Backform gut ausfetten. Wenn Ihr Backpapier verwenden wollt, macht dieses nass und wringt es aus. Nun lässt es sich ohne Probleme in die Form legen.
  6. Gebt die Hälfte des Rührteiges in die Form.
  7. Vermischt für die Streusel alle Zutaten zu einem Streuselteig.
  8. Verteilt die Häfte des Streuselteiges auf dem Rührteig in der Form.
  9. Anschließend gießt Ihr den restlichen Rührteig darauf.
  10. Zum Schluss kommt die 2. Hälfte der Steusel.
  11. Bakt den Coffee Cake für 60 Minuten auf kleiner Hitze.
  12. Lasst den Kuchen in der Form auskühlen. Dabei zieht er sich dabei etwas zusammen und lässt sich problemlos stürzen. Wenn Ihr Backpapier verwendet, könnt Ihr den Zimtstreusel Kuchen einfach aus der Form heben.

Der Zimtstreusel Kuchen oder Coffee Cake schmeckt schön saftig und himmlisch gut nach Zimt.

Eure Doreen

Rezept von hier

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook!

*Affiliate Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.