Blätterteigpizza aus dem OMNIA Backofen

„Sag mal, Doreen?“ „Mh.“ „Kommt das auf den Blog?“ „Nö.“ „Aber warum? Das ist so lecker! Und hat nur wenige Zutaten. Und es schmeckt echt richtig gut. Passt voll zum Camping.“ „Mh. Ich hab doch bloß das, was noch da war, zusammen geschmissen. Naja, und eine Sonne draus gemacht…“ „Ja, eben! Das MUSS auf den Blog….“ „Du, Doreen….“ „Mmmmh?“ „Gibt es das morgen bitte wieder?“ Deswegen habt Ihr jetzt das Rezept für die Blätterteigpizza. Der Vorkoster ist schuld.

Schnelles Rezept für den OMNIA: Blätterteigpizza oder Pizzasonne

Ihr merkt schon, dass Rezept ist wieder super einfach. An Zutaten könnt Ihr das verwenden, was Ihr so da habt. Fix ist nur der Blätterteig. Dann kann es auch schon losgehen.

Schnelles Rezept für den OMNIA: Blätterteigpizza oder Pizzasonne

Ihr braucht auch gar nicht viel Belag. Ich habe zur Tomatensoße schwarze Oliven und Blauschimmelkäse kombiniert. Feta ist eine gute Alternative. Paprika aus dem Glas wären noch super. Oregano ist ja eh ein Muss.

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr! Schau unter diesem Link, wie Du mich und meinen Blog unterstützen kannst.

Die Form meiner Blätterteigpizza kommt Euch vielleicht bekannt vor. Die Pizzasonne habe ich aus dem Buch „OMNIA Urlaubsküche“* abgeschaut.

https://youtube.com/shorts/9UOM9yQmfzg?feature=share

Blätterteigpizza

aus dem OMNIA Backofen*

Zutaten
  • 1 Blätterteig, rund, aus dem Kühlregal
  • 10 EL Tomatensoße
  • 10 schwarze Oliven, entsteint
  • 3 EL Blauschimmelkäse oder Feta
  • Oregano
Zubereitung
  1. Rollt den runden Blätterteig aus, belasst ihn dabei auf dem Backpapier. Schneidet ab der Mitte 8 Tortenstücke mit einer Seitenlänge von 10 cm ein, den Rand aber ganz lassen.
  2. Legt nun den eingeschnittenen Blätterteig mit dem Backpapier kopfüber auf die gefettete OMNIA Form. Zieht das Backpapier vorsichtig ab und drückt den Teig so in die Form dass die Tortenstücke in der Mitte noch hochstehen.
  3. Verstreicht nun die Tomatensoße darauf und verteilt die Oliven, den Käse und den Oregano.
  4. Anschließend klappt Ihr die Tortenstücke über die Füllung.
  5. Für eine schöne Bräunung des Blätterteiges verquirlt Ihr in einem Schüsselchen ein Ei und bestreicht damit den Teig. Ich hatte kein Ei mehr und habe Milch genommen.
  6. Backt die Blätterteigpizza für 15 – 20 Minuten auf hoher Hitze. Die Pizza ist fertig wenn sie leicht gebräunt ist.
Schnelles Rezept für den OMNIA: Blätterteigpizza oder Pizzasonne

Easypeasy schnelles Essen! Kann der Vorkoster von mir aus immer wieder haben ;). Ich natürlich auch, ist klar.

Eure Doreen

Schnelles Rezept für den OMNIA: Blätterteigpizza oder Pizzasonne

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook!

*Affiliate Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

Geht schnell, schmeckt geil!

4 Gedanken zu „Blätterteigpizza aus dem OMNIA Backofen“

  1. So gut geschrieben, da kommt selbst die langsamste Bernerin „nach“!
    Man sagt ja, die Berner hätten eine „lange Leitung“ !
    Das gilt jedenfalls in der Schweiz 🇨🇭

    1. Dankeschön, liebe Marion. Aber, nein, dass mit der lagen Leitung, kann ich von Dir nicht behaupten! Passt eben nicht alles für jeden 😉

    2. der berner sennenhund
      jaaa
      is nich der schnellste
      hat sicher ne laaaaange leine
      aber keine lange leitung
      denn der BSH is sehr zielstrebig und erfolgreich
      bei seiner rassebedingten aufgabe
      die da wäre verschüttete zu finden 🙂
      mag sein das die berner vielleicht langsam sind
      aber se haben nen nase für sachen die gut sind 🙂
      gruß bella 🙂
      ich selbst bin ja kein berner sennenhund
      ich bin höchstens 10 prozent von diesen
      kollossen 🙂
      aber ich hab wohl die nase von denen 🙂
      und am montag schick ich mein ronnyherrchen los zum blätterteig kaufen
      @ doreen wir nehmen aber grüne oliven
      davon haben wir noch zwei gläser im vorat
      der osterblauschimmel muß denn wohl früher dran glauben 😀 :)))
      achja wir backen auch noch besondere leckereien für mich rein
      du weißt schon welche 🙂
      gruß bella 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.