Baked Oats Rezept: Haferflocken-Auflauf aus dem OMNIA Backofen

Ich weiß gar nicht ob ich bei BAKED OATS oder BAKED OATMEAL noch von einem Trend sprechen kann, denn die gebackenen Haferflocken werden schon echt lange auf sämtlichen Foodiekanälen gehypt. Vielleicht haben sie den Trend überwunden und einfach den Sprung hin zu einem normalen Essen bei normalen Menschen geschafft. Wie seht Ihr das?

4 mal Baked Oats oder baked Oatmeal im OMNIA Backofen

So oder so: Baked Oats sind so lecker! Quasi die Weiterentlwicklung des guten alten Haferbreis. Sorry, des guten alten Porridge. Denn genau wie sich Haferbrei weniger sexy anhört als Porridge genauso gibt es kein wirklich lecker klingendes deutsches Wort für Baked Oats bzw. Oatmeal. Denn ˋgebackene Haferflockenˋ bzw. ˋgebackenene Haferflockenmahlzeitˋ tönen irgendwie sehr altbacken. Oder würdet Ihr das als Frühstück im Cafè auswählen? Baked Oats schon eher, oder?

Baked Oats mit Mango und griechischem Joghurt

So gerne ich deutsche Worte statt der üblichen englischen bevorzuge, um Baked Oats kommen wir nicht drumherum. Weder sprachlich noch auf Eurem Speiseplan. Wir können das Ganze noch weiterspinnen und landen bei Overnight Oats oder Meal Prep. Auch hier zu deutsch: Übernacht Haferflocken oder vorbereitete Mahlzeiten. Ach, du deutsche Sprache, manchmal ist es ein bisschen holprig mit Dir.

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr!

Klicke HIER für Danke sagen: 1€ mit Paypal in meine Kuchenkasse stecken.

Kommen wir aber zum wirklich Wichtigen: Was sind denn Baked Oats? Dafür werden Haferflocken mit Milch, Banane, Backpulver, Zucker, Salz gemischt und gebacken. Dabei könnt Ihr wild tauschen und hinzufügen:

  • Pflanzendrink statt Milch
  • Joghurt oder Apfelmus oder ein Ei statt Banane
  • den Zucker weglassen
  • Schokolade, Honig oder Sirup hinzufügen
  • Ihr verändert den Geschmack durch Zugaben von Nussmus, Erdnussbutter oder Marmelade.
  • Früchte wie Apfel, Birne und Beeren sind super
  • Dazu spielen noch Aromen wie Vanille, Zitrone und Zimt eine Rolle.
  • Eine Grundrezept für Baked Oats – Euer Geschmack

Baked Oats 4 mal anders

Da ich mich für keine Geschmackrichtung entscheiden wollte, habe ich einfach die Grundmischung hergestellt. Diese geviertelt und 4 verschiedene Baked Oats im OMNIA gebacken. 4 in 1. Diese Menge dient auch gleich für 4 Personen. Somit könntet Ihr für jedes Familienmitglied eigene Baked Oats machen. Oder Ihr backt Eure Lieblingsvariante und sucht Euch dazu eine von meinen 4 Ideen heraus.

  • Blaubeeren mit Zitrone
  • Erdnussbutter, Schokostücke und Kakao (mehr Süße verwenden bei ungezuckertem Kakao)
  • Schokolinsen und Zimt
  • Mango und Rosinen

Wenn Ihr statt der Haferflocken Hafermehl, also gemahlene Haferflocken verwendet, werden Eure Baked Oats kuchiger. Sie bekommen also eine feinere Textur. Mit normalen Haferflocken sind die Baked Oats kerniger, mit zarten Haferflocken werden sie feiner.

Schokoladige Baked Oats mit Erdnussbutter

Ich habe meine Baked Oats mit Bananen zubereitet. Da diese schön süß und überreif waren, konnte ich auf zusätzlichen Zucker verzichten. Probiert Euch das am besten aus.

Baked Oats lassen sich super vorbereiten. Ihr könnt alle Zutaten schon am Vorabend mischen und morgens backen. Genauso schmecken übrig geblieben Baked Oats auch kalt oder mit einem Schluck warmer Milch.

Baked Oats aus dem OMNIA backofen

Ihr könnt Eure Baked Oats auch nach dem Backen noch verfeinern. Ich esse sie gerne mit griechischem Joghurt. Oder mit frischem Obst. Natürlich passt auch eine Kugel Eiscreme, ich sagˋs ja nur.

Baked Oats

Gebackene Haferflocken

4 Portionen

aus dem OMNIA Backofen*

Zutaten
  • 200 g Haferflocken
  • 2 reife Bananen (oder 6 EL Apfelmus / 6 EL Joghurt / 2 Eier)
  • optional: Süße wie Zucker, Sirup, Honig oder Zuckerersatz
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 400 ml Milch (Pflanzendrink)
  • 2 Prisen Salz
Zubereitung
  • Zerdrückt die Bananen mit einer Gabel.
  • Vermischt alle Zutaten miteinander.
  • Frisches Obst, Schokolade oder Rosinen hebt Ihr am besten am Schluss unter.
  • Verwendet die Silikonform* oder gebt die Baked Oats direkt in die OMNIA Backform.
  • Backt Eure Baked Oats für 5 Minuten auf großer Hitze. Danach für weitere 20 Minuten auf kleiner Hitze.
  • Ihr könnt die Baked Oats nun leicht abgekühlt essen. Noch ein bisschen besser werden sie mit frischem Obst, Joghurt oder Nussmus.
Baked Oats 4 mal anders im OMNIA Backofen mit Silikonform

Jetzt möchte ich von Euch wissen: Kennt Ihr Baked Oats schon? Was ist Eure Lieblingmischung? Schreibt mir UNBEDINGT in die Kommentare, ich freue mich drauf!

Deine Doreen

*Affiliate Link: mehr Infos findest Du hier Klick.

4 Gedanken zu „Baked Oats Rezept: Haferflocken-Auflauf aus dem OMNIA Backofen“

  1. hmmmm
    ich bin ja immernoch der meinung das hafer
    in nen pferdenapf gehört
    zumal grad jetzt iiirgendwie mal wieder
    mehl in begrenzten mengen verkauft wird
    da geh ich mal von aus das haferflocken
    nahezu unerschwinglich geworden sind
    ich hab noch ned geschaut aber ich glaub wir haben schonwieder ne kriese
    und ich hab se wie üblich verpasst 🙁
    nix gehamstert so ein mist
    schlachten an der kasse wegen ner packung mehl zuviel oder ne rolle klopapier
    und ich war nich dabei menno 🙁
    seid ihr denn wirklich sicher das man hafer wirklich unbeschadet essen kann ?
    ja ich werd wohl immer ein zweifler bleiben
    baked beans ja gut gabs ja im wilden westen auch
    aber otts ??????
    ich überleg mal so am rande
    ob man ned aus dem hafer ein mehl machen könnt
    daraus denn ne art bierteig
    mit dem man denn die bananen ummantelt
    und frittiert
    das wär doch au mal was
    🙂
    blöd nur das man hier in der gegend fürn liter rapsöl
    fast den gleichen preis zahlt wie fürn liter diesel
    also muß das denn wohl auch warten bis de krise vorbei is 🙁
    naja gruß ronny
    ich versuch jetzt mal nahrungsmittel zu kaufen

  2. Hallo Doreen,
    Danke für ein neues tolles Rezept von Dir.
    Mein Freund und ich essen zu Hause immer mal wieder gerne Baked oats, sind aber bis jetzt noch nicht darauf gekommen, diese im Urlaub im Omnia zu machen.
    Das werden wir sicherlich bald nachholen.
    Viele liebe Grüße
    Astrid

    1. Liebe Astrid,
      was zu Hause lecker ist schmeckt unterwegs gleich doppelt so gut 😉 . Ich freue mich wenn Ihr die Baked Oats einmal im OMNIA probiert.
      Liebe Grüße
      Doreen

Schreibe einen Kommentar zu Astrid Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.