einfach Eis…. oder gefrorener Pudding…. oder doch ein Parfait?!

Eis selber herstellen im Wohnmobil….ohne Eismaschine….mit einem Mini-Gefrierfach in einem Kühlschrank, der mit Gas betrieben wird….ohne großen Aufwand….ohne exotische Zutaten….superschnell und einfach….. JAHA, DAS GEHT! Und es schmeckt leeeecker!
Nächster Vorteil: immer und überall Eis haben egal wie weit der nächste Supermarkt entfernt ist! 🙂

Es ist tatsächlich so simpel wie es sich anhört. Ihr rührt Pudding zusammen und friert diesen ein. Und habt Eis. So einfach.

Parfait http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Eigentlich ist es wohl mehr ein Parfait. Aber, egal wie man es nennt, Hauptsache ist, dass es schmeckt. Und das tut es!! Sogar sehr gut! Ich liebe einfache Rezept mit Überraschungseffekt!

(weiße) Schokoladen-Pudding-Eis

  • 100g Schokolade: Zartbitter, Vollmilch oder weiße (ich!)
  • 300ml Milch
  • 200ml Sahne
  • 40g Stärke
  1. Die Stärke verrührt Ihr mit 50ml Milch.
  2. Die restliche Milch und die Sahne erhitzt Ihr zusammen in einem Topf und schmelzt darin die gehackte Schokolade.
  3. Nun rührt Ihr die Stärkemischung ein und erhitzt die Mischung unter Rühren solange bis sie anfängt einzudicken. Nehmt den Topf vom Herd und lasst den Pudding komplett auskühlen.
    Wenn Ihr den Pudding mit Klarsichtfolie abdeckt oder ihn immer wieder umrührt, bildet sich keine Haut darauf.
  4. nach Gusto könnt Ihr in den kalten Pudding noch ein paar gehackte Schoki-Stücke unterrühren – das knackt beim Essen so schön zwischen den Zähnen.
  5. Füllt den Pudding in Popsicle-Formen oder in eine normale Plastikdose, die Ihr vorher mit Klarsichtfolie ausgekleidet habt, und friert ihn ein.
  6. Vor dem Essen solltet Ihr den gefrorenen Pudding ca. 10 Minuten antauen lassen.
  7. Wenn Ihr als Form eine Plastikdose verwendet habt, könnt das Parfait nun stürzen und in Scheiben schneiden.

Parfait http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

In die Sonne setzen und genießen! Egal, ob Frankreich, Deutschland, Marokko, Spanien oder Portugal… Egal ob am Meer, auf dem Campingplatz, zwischen 2 Bergseen oder mitten auf einer Wiese… Oder beim Filmabend im Bett…  Schmeckt lecker!

Genießt Euer Eis!

Eure Doreen

Ihr wollt noch mehr Eis und so richtig cremig? Ich habe da etwas für Schoko-Junkies oder in der Variante Frozen Yogurt. Was wählt Ihr?

2 Gedanken zu „einfach Eis…. oder gefrorener Pudding…. oder doch ein Parfait?!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.