Brombeer Tiramisu

Ja, ja, die wundervolle Brombeer Ernte Zeit! Sie geht so schnell vorbei… Hach, wie ist das schön, eine Handvoll beim Spazieren gehen zu naschen…. oh, die sehen aber noch viel größer und süßer aus… mmhhh, wie köstlich…. und schon ist der Mund und die Zunge lila. So schnell geht das!Tiramisu mit Beeren kochen-und-backen-im-wohnmobil

Fast vergangen ist sie diese schöne Zeit. Aber ich habe ein paar Beeren eingefroren und auch noch welche eingekocht, nicht dass ich auf einmal ganz ohne da stehe… Ui, und gerade eben habe ich an eine Strauch noch saftige Beerchen entdeckt!

Eines der Highlights von Brombeeren ist, neben dem Geschmack, die wunderbare Farbe! Ich wollte ein Dessert kreieren, bei dem dieses wunderbar kräftige Lila so richtig zur Geltung kommt :).Tiramisu mit Beeren kochen-und-backen-im-wohnmobil

Wirklich genial an diesem Tiramisu ist auch die total unkomplizierte Zubereitung! Einfach alles zusammen in einen Topf, durchmixen, aufkochen, stapeln, fertig. So ist ein perfektes Dessert entstanden: kuchig und cremig, saftig und fruchtig!Tiramisu mit Beeren kochen-und-backen-im-wohnmobil

Ich habe die Löffelbiskuit mit der Creme einfach in eine meiner Aufbewahrungsboxen* gestapelt. Diese ist quadratisch mit einer Kantenlänge von je 12 cm. Sollte Eure gewählte Verpackung kleiner oder größer sein, passt Ihr einfach die Menge an.Tiramisu mit Beeren kochen-und-backen-im-wohnmobil

Brombeer Tiramisu

für eine Frischhaltebox von 12 cm x 12 cm

Zutaten
  • 16 Stück Löffelbiskuit
  • 200 g Sahne
  • 200 g + 150 g Milch
  • 200 g Brombeeren (plus einige für die Dekoration)
  • 30 g Stärke
  • 30 g Zucker
Zubereitung
  1. Gebt Brombeeren, 200 g Milch, Sahne, Stärke und Zucker in einen Topf und püriert alles gut durch. (Habt Ihr keinen Stabmixer in Eurer Wohnmobil Küche, zerdrückt Ihr zuerst die Brombeeren mit einer Gabel. Verquirlt dann das Muß und die anderen Zutaten mit einem Schneebesen.)
  2. Stellt den Topf auf den Herd und erhitzt alles unter Rühren bis es anfängt einzudicken. Dreht den Herd aus, rührt aber noch etwas weiter.
  3. Füllt die 150 g Milch in eine kleine Schüssel.
  4. Legt Eure gewählte Verpackung für das Tiramisu mit Frischhaltefolie aus, das erleichtert später das Stürzen.
  5. Verstreicht etwa 5 Esslöffel der Brombeercreme auf dem Boden der Box.
  6. Tunkt nacheinander 4 Löffelbiskuit  in die Milch und legt sie nebeneinander auf die Creme.
  7. Verteilt wieder 5 EL von der Brombeermasse auf den Biskuit.
  8. Dies wiederholt Ihr noch 2x, sodass Ihr am Ende 3 Kuchen – Schichten habt. Schließt auf jeden Fall mit Löffelbiskuit ab, denn das wird nach dem Stürzen der Boden.
  9. Deckt die Plastikbox ab und lasst Euer zukünftiges Tiramisu für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen.
  10. Stürzt das lilane Tiramisu auf einen Teller und entfernt vorsichtig die Folie. Verstreicht ggf. noch etwas die Creme.
  11. Dekoriert Euer Dessert mit den übrigen Beeren nach Euren Vorstellungen.

Tiramisu mit Beeren kochen-und-backen-im-wohnmobil

Und jetzt? Alleine aufessen, zu zweit genießen oder jemanden anderen mit diesem köstlichen Brombeertiramisu glücklich machen 🙂

Eure Doreen

Ihr liebt Brombeeren genauso wie ich und habt das große Glück, noch welche zu bekommen? Dann zaubert doch ganz schnell ein leckeres Eis daraus, oder diesen wunderbaren Pie mit süßen Mandelherzen <3.

Die Fotos vom schönsten Tiramisu ever sind an einem Stausee in Nordportugal (Link) entstanden.

*Amazon Partner Link

6 Gedanken zu „Brombeer Tiramisu“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.