Schlagwort-Archive: Nüsse

ApfelKuchen mit Walnüssen aus dem Omnia Backofen

So ein APFELKUCHEN wie diesen hier dümpelte schon länger auf meiner „Muss-ich-unbedingt-alles-noch-backen-Liste“.  Vor allem die Kombination aus Walnuss und Apfel sprach mich sehr an. Aber leider geht es so wie mit anderen tollen Rezepten auch, die Liste wird eher länger als kürzer….Rührkuchen Apfel Walnuss kochen-und-backen-im-wohnmobil.de ApfelKuchen mit Walnüssen aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Apfelkuchen mit Walnuss-Knusper-Streuseln aus dem Omnia Camping Backofen

Wenn sich besondere Menschen zu einem Besuch ankündigen, gibt es einen besonders leckeren Kuchen. Dann backe ich eigentlich am liebsten einen Kuchen mit einer 100% Gelingsicherheit. Also einen, den ich schon oft gemacht habe. Andererseits aber backe ich natürlich auch gerne einen Kuchen, den ich so noch nie gebacken habe, weil wenn der lecker und hübsch wird, darf er nämlich auf den Blog ;). Meine Lösung: APFELKUCHEN mit Walnussstreuseln.Apfelkuchen www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Apfelkuchen mit Walnuss-Knusper-Streuseln aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Tomatenpesto oder Pesto rosso

Habt Ihr schon einmal einem Italiener erzählt, dass Ihr ein Petersilienpesto (Link) mit Mandeln herstellt? Nein? Dann tut es bitte auch nicht. Seine Reaktion (leicht aufgebracht und mit einem Glas, halbvoll gefüllt mit Pinienkernen, in der Hand fuchtelnd): Das ist gar kein Pesto, denn da gehören Pinienkerne und Parmesan hinein. Basta!

Pesto Rosso www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Teller aus der Serie Compass Quadro von Gimex

Tomatenpesto oder Pesto rosso weiterlesen

Schoko-Bananen-Kuchen mit Walnüssen aus dem Camping-Backofen

Dieser Kuchen ist für alle Fans von schokoladigen Brownies! Dieser Kuchen ist für alle Bananen-Liebhaber! Dieser Kuchen vereint das Beste aus Schokolade und Obst! Für den Crunch habe ich ein paar leckere Walnüsse beigemischt, denn sind wir mal ehrlich: Schokolade und Bananen in einem Kuchen ohne Walnüsse – da würde doch was fehlen!ChoclateBananaBrownie www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Schoko-Bananen-Kuchen mit Walnüssen aus dem Camping-Backofen weiterlesen

Birnen-Schoko-Crumble

Ich glaube, wir müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen: es ist Herbst! Ja, auch hier bei uns in Portugal macht sich der Nachfolger vom Sommer bemerkbar. Mit so manch kalter Nacht und frischem Wind am Morgen. Aber wenn schon Herbst, dann bitte mit einen Birnen-Schoko-Crumble!

birnencrumble1
Birnen-Schoko-Crumble weiterlesen

Blondies mit zweierlei Guss

Der Tag war schon etwas fortgeschritten… das Wetter, nun ja, von drinnen war es schön – fette Wolken, Sonnenflecken auf den Bergen, schönes Licht aber kalter, stürmiger Wind… den Tag am PC verbracht… der Kopf arbeitet nicht mehr richtig… also raus!Marokkos Berge Blondies https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Raus um den Wind zu spüren, den Gedanken freien Lauf lassen, die Augen folgen den Wolken! Eine grandiose Landschaft zum Niemals-Satt-Sehen… Zurück im Wohnmobil, jetzt an den Schreibtisch? Keine Lust! ICH WILL WAS BACKEN! JETZT! SOFORT! Blondies mit zweierlei Guss weiterlesen

BananenBrot aus dem Omnia Campingbackofen

Bananenbrot https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Es gibt da solche Tage… da tut man ganz viel und schafft und hat am Ende das Gefühl irgendwie nix getan zu haben… Oder es nervt einen alles nur… Boah, was geht mit der ständige starke Wind grad auf den Geist! Ja, solche Tage gibt es auch im Wohnmobil-Alltag. Alles doof!
Was hilft? Ins Bett verkriechen, ganz eng an den Vorkoster kuscheln, einen guten Film gucken und dabei ein Stück von diesem wundervollen Bananenbrot essen. Oder zwei. Ja, mit Krümeln im Bett!

BananenBrot aus dem Omnia Campingbackofen weiterlesen

Bratäpfel aus dem Omnia Backofen

Eigentlich wollte ich mich ja von dem ganzen Weihnachtsrummel einfach fernhalten. Ganz fern, weit, weit weg. Marokko sozusagen ;).

Weihnachten existiert irgendwo anders auf diesem Planeten aber nicht hier im blauen Kasten!

Bratäpfel https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Dann aber habe ich Bratäpfel gemacht. Im Omnia-Backofen. Die waren echt richtig lecker! Da dachte ich mir: Bratäpfel im Januar zu posten ist irgendwie auch doof… Also, bitteschön, Bratäpfel zu Weihnachten – aber nur weil sie echt gut geworden sind ;).

Die Äpfel könnt Ihr frei nach Eurer Kreativität (und Eurem Geschmack) füllen.
Ich verwende die Zutaten, die ich so zur Hand habe: Datteln waren schon dabei, Lebkuchen- oder Spekulatius-Gewürz, Marzipan, weiße Schokolade – Eurer Fantasie sind absolut keine Grenzen gesetzt! Hauptsache lecker!

Bratäpfel aus dem Omnia Backofen weiterlesen