Marokkanischer Couscous Eintopf mit Kürbis und Süßkartoffel aus dem Omnia Camping Backofen

Seit wenigen Tagen sind wir nun wieder im schönen Marokko und so MUSS ich gleich ein marokkanisch inspiriertes Gericht kochen! Denn all die Düfte und Farben, die auf uns hier einwirken, fließen natürlich auch in unsere Mahlzeiten ein. So gibt es für Euch einen marokkanischen Couscous Eintopf mit viel Gemüse, aromatischen Gewürzen und bunten Farben. Ein One Pot Gericht aus dem Omnia Backofen.

One Pot Couscous mit dem Aroma Marokkos. Aus dem Omnia Backofen

Eigentlich würde ich dem Rezept gerne den Titel „Couscous – Tajine“ geben. Geht aber nicht. Denn Couscous wird gar nicht in einer Tajine zubereitet. Und der Omnia Backofen ist nun einmal keine Tajine. Wenn wir jetzt aber großzügig sagen, dass ein Tajine-Gericht ein Eintopf ist und nicht zwingend in einer Tajine zubereitet werden muss… dann, ja dann, wäre es eine Couscous – Tajine. So aber bin ich mit dem Titel auf Nummer Sicher gegangen und habe es marokkanischer Couscous Eintopf mit Kürbis und Süßkartoffel genannt. Wisst Ihr Bescheid.

One Pot Couscous mit dem Aroma Marokkos. Aus dem Omnia Backofen

In dem Couscous Eintopf ist aber noch viel mehr drin als nur Kürbis und Süßkartoffel. Orientalische Gewürze, selbstverständlich. Und getrocknete Pflaumen. Und Salzzitrone. Und Kichererbsen. Und Granatapfel. Und frischer Koriander. Bekommt Ihr alles auf dem Souk (=Markt) in Marokko. Das meiste davon auch im Supermarkt Eures Vertrauens. 😉

Bei diesem One Pot Gericht werden die Zutaten nach und nach hinzugegeben, je nach der erforderlichen Garzeit. Ich stelle dann immer die Flamme ganz klein und decke die Mitte (den Kamin) mit einer kleinen Schale/Förmchen aus Alu ab. Damit verhindere ich, dass die Zutaten durch den Kamin auf den Gasbrenner fallen.

Dir gefallen meine Rezepte und Du möchtest gerne DANKE sagen? Darüber freue ich mich sehr! Schau unter diesem Link, wie Du mich und meinen Blog unterstützen kannst.

Salzzitronen?!?

Okay, Salzzitronen sind eventuell etwas schwieriger zu finden. Entweder lasst Ihr sie nun einfach weg oder legt selber einmal Zitronen in eine Salzlake ein. Das habe ich auch schon gemacht. Ist gar nicht schwer. Rezept: hier. Eine Alternative dazu wären Oliven im Couscous-Eintopf.

One Pot Couscous mit dem Aroma Marokkos. Aus dem Omnia Backofen

Auch noch Koriander!

Oh ja, ich weiß sehr genau, das nicht jeder meiner Leser frischen Koriander mag. Das kann ich nachvollziehen. Ersetzt ihn einfach durch frische Petersilie. Problem gelöst. 🙂

Das Rezept findest Du ab sofort im neuen Kochbuch „OMNIA Aufläufe und Pizza“. Dieses kannst Du derzeit als E-Book über die  APP „Unterwegs kochen“ (Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kitzmedia.unterwegskochen, iOS: https://apps.apple.com/us/app/unterwegs-kochen/id1496735209?ls=1) beziehen. Ab Juli gibt es das Buch auch in gewohnter gedruckter Form.

One Pot Couscous mit dem Aroma Marokkos. Aus dem Omnia Backofen

Nun bleibt Euch eigentlich nur noch diesen köstlichen marokkanischen Couscous – Eintopf einmal selber im Omnia Ofen auszuprobieren. Es lohnt sich!

Eure Doreen

Die Bilder vom farbigen Couscous Eintopf habe ich in der Nähe von Albufeira an der Algarve in Portugal (Link) mit meinem Smartphone Samsung S8* aufgenommen.

*Amazon Partner Link

Du möchtest kein Rezept mehr verpassen? Folge mir auf Facebook!

Noch mehr Rezepte aus Marokko!

Ein Gedanke zu „Marokkanischer Couscous Eintopf mit Kürbis und Süßkartoffel aus dem Omnia Camping Backofen“

  1. was tut man wenn man
    nach hause kommt ?
    man macht sich was zu essen
    und was macht ihr ?
    pünktlich zu weihnachten
    nen bunten teller 🙂
    der auchnoch lustig is
    kicher-erbsen kicher kicher
    hier wird es wohl eher problematisch
    das ganze nächste woche
    nachzubasteln
    die geschäfte haben der feiertage wegen zum glück
    oder zum pech meinerseits zu
    klar is montag und dienstag noch begrenzt offen
    doch is mein bedarf an menschenmengen
    reichlich gedeckt
    und die grabenkämpfe an der gemüsefront
    bin ich leid
    anstehen für lebensmittel
    nee is nichmehr mein fall
    meine vorratskammern sind daher gefüllt
    leider mit den falschen vorräten für dein gericht
    wir werden also friedliche feiertage
    ohne einkaufstress mit tollen hunderunden
    verbringen
    mitohne schnee 🙁
    das wetter hier is ehe spätherbstmäßig
    bisher nichtmal
    schneeregen geschweige denn schnee
    euer wetter paßt ja wenigstens
    tja also neue vorräte erst wieder im neuen jahr
    und nachkochen-backen
    auch erst wieder im neuen jahr
    aus potsdam und umgebung wünschen wir
    einen schönen vierten advent
    und ein paar friedliche feiertage
    gruß ronny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.