Käse Sandwich aus dem Waffeleisen

An der ein oder anderen Stelle habe ich Euch schon von meinem gusseisernen Waffeleisen* vorgeschwärmt… Das tolle Teil funktioniert ohne Strom direkt auf der Gasflamme, Grill oder Lagerfeuer.

Und ja, ich gebe es zu, es ist ein kleines bisschen verrückt, dieses nicht ganz leichte Teil in einem Wohnmobil durch die Gegend zu fahren. Aber HALT! Es kann ja nicht nur süße Waffeln!

Ich hab mein Waffeleisen mal als Sandwichmaker umfunktioniert! Musste zwar etwas tüfteln, aber ich bin mit dem Ergebnis doch recht zufrieden!Käse Waffeln

Mit wenig Aufwand und noch weniger Zutaten habt Ihr in nullkommanix käsige Sandwichwaffeln mit Knoblauchgeschmack auf dem Tisch!

Wichtig ist nur, dass Ihr das Waffeleisen gut einfettet, damit sich das Brot auch wieder einfach lösen lässt. Ich habe dafür Knoblauchöl verwendet, Ihr könnt auch neutrales oder Kräuter Öl nehmen. Ganz nach Gusto.Käse Waffeln

Mein Knoblauchöl stelle ich ganz einfach her, indem ich geschälte Knoblauchzehen in Olivenöl einlege. In einem Schraubglas im Kühlschrank aufbewahrt, halten sich die Zehen ewig und Ihr habt so gleich noch ein sehr aromatisches Öl zur Verfügung!

Sandwich Käse Waffeln

mit Knoblauch

aus meinem Gusseisernen Waffeleisen

für 1 Stück

Zutaten
  • 2 Scheiben Sandwichbrot oder Toastbrot
  • 2 Scheiben Käse (Mozzarella, Gouda…)
  • Knoblauchöl oder anderes Öl
Zubereitung
  1. Zum Vorheizen, legt das Waffeleisen geschlossen für 2 Minuten auf die höchste Gasflamme. Wendet es dann und heizt die andere Seite ebenfalls für 2 Minuten auf.
  2. WICHTIG: Wenn Ihr mit dem Waffeleisen arbeitet, tragt immer gute Ofenhandschuhe aus Stoff oder Silikon. Das Teil ist sehr, sehr heiß!!
  3. Zerteilt währenddessen jede Käsescheibe in 4 gleich große Stücke (Quadrate oder Rechtecke).
  4. Dreht den Herd auf die kleinste Flamme und klappt das Waffeleisen auf.
  5. Pinselt beide Seiten des Eisens großzügig mit dem Öl ein.
  6. Legt auf die untere Seite eine Scheibe Brot und in jede Ecke zwei kleine Käsequadrate (oder Mini Mozzarella Kugeln).Altmodisches Waffeleisen
  7. Legt die andere Brotscheibe darauf und klappt das Waffeleisen zu. Drückt es ruhig etwas zusammen, da die Sandwichscheiben ja viel Volumen haben.
  8. Stellt die Flamme auf die mittlere Einstellung und backt jede Seite für 2 Minuten.
  9. Mit einer Gabel oder ähnlichem holt Ihr die Sandwichwaffel dann aus dem Eisen.
  10. Teilt die Waffel an den ˋNähtenˋ in 4 Teile und während diese etwas abkühlen, könnt Ihr mit der nächsten Sandwich-Käse-Waffel fortfahren.

Käse Waffeln

Es gibt dabei einen ganz großen Nachteil: die Käsewaffeln sind schneller aufgefuttert als Ihr gucken könnt! Soooooooo lecker!

Eure Doreen

Wenn Ihr jetzt Lust auf leckere knusprige süße Waffeln habt, probiert doch dieses Rezept mal aus!

Auf ihrem wundervollen Blog tomateninsel.de kocht sich Melli durch das Alphabet. Diesen Monat ist das K an der Reihe und ich steuere meine Käse-Waffel-Sandwiches bei 🙂Wir kochen uns durch das Alphabet - K

Die Fotos der Mini Käse Waffeln sind beim schönen Städtchen Mertola im Osten Portugals (Link) entstanden.

9 Gedanken zu „Käse Sandwich aus dem Waffeleisen“

  1. käse
    ohh ich mag käse
    käse
    fress ich morgens mittags und abends
    käse
    dafür lass ich die mäuse laufen
    käse
    also mag ich als frischkäse
    gouda
    hart wie stein
    meine zähne kriegen den klein
    als bert auch
    also den
    diesen kammmmenbert 😀
    mit schmelzkäse also diesem streichzeug
    kannste mir fern bleiben
    das zeug geht nur
    wenn es in ner bockwurst eingepresst wurde 😀 😀
    bockwurst lass ich auch liegen
    für nen guten käse 🙂
    gruß bella 🙂
    p.s. :
    der ronny meint du hast da ein richtig gutes haushaltsgerät
    multifunktionell
    isses auchnoch
    soll ich schreiben
    will dir der vorkoster an die wäsche
    gib ihm eins mit dem waffeleisen
    wir mädels müssen ja auf uns aufpassen 🙂

  2. Das ist ja mal absolut genial! Ich hab mir vor kurzem auch eines zugelegt – eigentlich für den Grill, aber so gehts ja auch. Hört sich wirklich super lecker an! Lieben Dank fürs Austüfteln 😀

  3. Hi Doreen,
    oft sind die einfachsten Gerichte, die leckersten, so wie diese Sandwichs. Allein schon der Anblick des warmen, zerlaufenden, Fäden ziehenden Käses lässt mir das Wasser im Munde zusammen laufen. Ich mag diese Art Sandwich auch immer total gerne und liebe die Vielfalt, wie man sie variieren kann.
    LG Melli

    1. Genau! Gib geschmolzenen Käse dazu und alles wird lecker 😉 . Wobei ich bei meinem Wafeleisen gar nicht viele verschiedene Zutaten verwenden kann… mit nur Käse und Öl hat es am besten geklappt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.