Schlagwort-Archive: Soulfood

Gefülltes Brot mit Pilzen und Käse aus dem Omnia Camping Backofen

Es gibt auch in Portugal und Marokko ungemütliche Tage. Da ist es stürmig oder regnerisch oder kalt oder sogar alles zusammen – das ist dann aber oberfies! Ein ziemlich gute Methode es sich an diesen Tagen in unserem blauen Wohnmobil gemütlich zu machen, ist etwas zu backen. Oh, drinnen wird es mollig warm und es duftet sooo verführerisch!Pilzstrudel www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Gefülltes Brot mit Pilzen und Käse aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Apfelringe im Teigmantel in 2 Varianten

apfelkuechle www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Apfelringe im Bierteig

Äpfel haben wir eigentlich immer im blauen Kasten. Sie sind ein fester Bestandteil unserer Nahrung und finden an jedem Morgen ihren Platz in unserem Müsli. In den kälteren Jahreszeiten braucht es aber zum Frühstück manchmal mehr als kaltes Müsli! Warme Apfelringe im Teigmantel nämlich. Apfelringe im Teigmantel in 2 Varianten weiterlesen

Birnen-Schoko-Walnuss-Crumble

Ich glaube, wir müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen: es ist Herbst! Ja, auch hier bei uns in Portugal macht sich der Nachfolger vom Sommer bemerkbar. Mit so manch kalter Nacht und frischem Wind am Morgen.

Aber auch mit einer langsam einsetzenden Laubfärbung und wunderschönem warmen Sonnenlicht am Nachmittag. Und natürlich mit reifen Früchtchen! Jetzt haben Feigen, Pflaumen, Walnüsse, Weintrauben, Äpfel und Birnen Hochsaison!birnencrumble1 Birnen-Schoko-Walnuss-Crumble weiterlesen

DAS schokoladigste Schokoladeneis!

Zuallererst: Sagt bitte nicht, ich hätte Euch nicht gewarnt! Der heutige Beitrag strotzt nur so vor Kalorien! In diesem Eis sind ganz, ganz viele drin! Das muss so sein! Nur dann schmeckt es wie es schmecken soll! Hey, hin und wieder dürft Ihr das! Dieses Schokoeis macht glücklich!Schokoladeneis www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

DAS schokoladigste Schokoladeneis! weiterlesen

Käsekuchen amerikanischer Art gebacken im Omnia-Backofen {American Cheesecake}

Vor unserem Leben im Wohnmobil habe ich nur ganz selten gebacken. Das war einfach so. Aber wenn, dann war ein Käsekuchen mein absoluter Favorit! Allerdings bitte kein Käsekuchen aus Quark und Pudding nach deutscher Tradition, nein, einen American Cheesecake, in dem auch wirklich Käse enthalten ist, aromatisiert mit weißer Schokolade. Ich sag Euch: ein Traum!

Schuld an meiner Liebe zu DIESEM Käsekuchen waren mehrere Urlaube in den USA und damit verbundene Frühstücks- und Kaffeesessions bei der berühmt-berüchtigten Kaffeekette „Starbucks“. Denn sowohl ein Stück American Cheesecake als auch ein Cinnamon Raisin Bagel passen hervorragend zu einem Caramell Macchiato Venti. America-Feeling pur!

Es hat allerdings 4 Jahre gedauert bis ich mich ˋgetrautˋ habe, diesen Käsekuchen im Wohnmobil im Omnia-Camping-Backofen zu backen. Irgendwie habe ich an den Erfolg nicht so richtig geglaubt. Zutatenmenge herunter gerechnet, Backzeit angepasst, geknetet, gerührt, geschaut, geschnuppert und meinem Gefühl getraut. Das Ergebnis: ich bin begeistert, der Vorkoster ist noch mehr begeistert, der American Cheesecake darf nun öfter in den Omnia-Ofen und wieder heraus! Yeah!amerikanischerKäsekuchenmitweißerSchokolade www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Käsekuchen amerikanischer Art gebacken im Omnia-Backofen {American Cheesecake} weiterlesen

Rote Grütze

Ich liebe einfach diese Zeit: es ist warm (okay, manchmal nur mild…) und überall reifen köstliche Früchte heran! Meist in so großer Menge, dass man sie gar nicht in der kurzen Zeit aufessen kann, bis die feinen Früchten verderben… Hier wachsen Johannisbeeren, dort süße Kirschen, da sind noch ein paar Erdbeeren, es gibt Stachelbeeren, Jochelbeeren, saure Kirschen und, und, und …. Bald sind die Brombeeren an der Reihe, die Pfirsiche, die Äpfel… – diese Liste könnte ich endlos fortführen!Rote Grütze https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Rote Grütze weiterlesen

Streuselkuchen mit Pudding

Streusel. Ich finde das Wort ziemlich komisch, mag es aber sehr, weil es soviel Positives enthält: STREUSEL SIND IMMER GUT UND KÖNNEN NIE ZUVIEL SEIN!

Da wären die Schokostreusel bei Rumkugeln, die Zuckerstreusel über Eis oder auch Sesam, der über einen Salat gestreuselt wird – Streusel sind also essentiell und geben vielen Gerichten den letzten Pfiff. Die aller, allerbesten Streusel aber sind die selbst hergestellten aus Mehl, Butter und Zucker! Die brauchen manchmal keinen Kuchen drunter, sie schmecken auch allein ganz wundervoll. Schon im zarten Jugendalter habe ich Streusel hergestellt: Butter in der Mikrowelle geschmolzen, mit Mehl und Zucker vermischt und mich dem Streuselexzess hingegeben…Streuselpuddingkuchen3 _20150614_155142 https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Streuselkuchen mit Pudding weiterlesen

HEY, SÜSSER, WILLST DU (MIT MIR) RUMKUGELN?

WILLST DU (MIT MIR) RUMKUGELN? …so (oder so ähnlich) habe ich den Vorkoster gefragt und bekam ein lautes „JAAAAAAA, ganz viele“ zurück!

Ihr müsst nämlich wissen jeder Kuchen mit Schokolade und Rum(aroma) lässt das Herz des Vorkosters höher schlagen: Schwarzwälder Kirschtorte, mein Tiramisu und eben Rumkugeln!Rumkugeln https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

HEY, SÜSSER, WILLST DU (MIT MIR) RUMKUGELN? weiterlesen

Brotpudding aus dem Omnia Camping Backofen

Dieser Brotpudding ist ein Wohlfühlessen…zum satt werden…zum Frühstück…zum Mittag…warm oder kalt…wunderbar…mit Vanillesauce (Link) ….himmlisch lecker….wolkig weich…einfach zum Verlieben!Brotpudding www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Brotpudding aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Dulce de Leche: Achtung! Zuckerschock-Gefahr!

Gezuckerte Kondensmilch kenne ich aus Kindertagen. Die hieß da einfach ´süße Milch´ und kam in der Konservendose aus Russland. Eigentlich hatten wir die immer zu Hause. Besonders lecker war die feste Masse, die sich nach langer Stehzeit auf dem Dosenboden abgesetzt hat. Einen großen Löffel in die dicke Milch tunken und dann ab damit in den Mund…mmmmhhhh…Wohlgefühl!

Irgendwann gab es süße Milch auch aus der Tube – da war es dann einfacher ranzukommen: Mund auf, Tube angesetzt und gedrückt bis zum Zuckerkoma! Ich mag die Dosenform aber trotzdem lieber. Aber Ihr merkt schon, so schnell kann es nicht zu süß für mich werden! Wobei… wenn ich so eine komplette kleine Dose auf einmal auslöffele, gibt es da so ein Kratzen und Brennen im Hals, was vielleicht ein Zeichen ist, dass ich jetzt aufhören sollte. Aber, hey, in der Dose ist doch noch was drin!

Dulce de Leche https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Huch, schon fast alle!

Dulce de Leche: Achtung! Zuckerschock-Gefahr! weiterlesen