Porridge www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Porridge / Haferbrei mit gerösteten Haferflocken

Okay, wahrscheinlich erscheint Euch ein Rezept für einen warmen Haferbrei, also ein englisches Porridge, etwas langweilig aber vielleicht gibt es für Manchen den Anstoß mal wieder etwas anderes zum Frühstück zu probieren :).

Porridge www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Porridge ist neben Bircher Müsli (LINK) des Vorkosterˋs zweitliebstes Frühstück. ♥ Es muss ausreichend Flüssigkeit dran sein, darf auf keinen Fall zu kalt sein und er liebt es am allermeisten mit gerösteten, groben Haferflocken. Ihr merkt, auch gewöhnliche Rezepte sind immer noch optimierbar. Wollt Ihr auch?

Porridge

wie der Vorkoster es am liebsten mag

1 Portion

  • 60g grobe Haferflocken
  • 1 Schluck Wasser
  • 350g Milch
  • 15g Zucker

Gebt die Haferflocken in einen Topf, dreht die Flamme auf höchste Leistung und röstet unter ständigem Rühren die Haferflocken an. Wenn sie eine leicht braune Farbe haben und es fein duftet (aufpassen, dass sie nicht verbrennen, sonst schmecken sie bitter!), löscht Ihr sie SOFORT mit einem Schluck Wasser ab.Porridge www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Gießt dann die 350g Milch hinzu, rührt den Zucker ein und kocht alles zusammen auf. Stellt den Herd aus, setzt den Deckel auf den Topf und lasst die Haferflocken für 20 Minuten quellen. Fertig!

2 Tipps für Euch:

  1. Je länger das Porridge steht, desto mehr saugen die Haferflocken noch Flüssigkeit auf. Ihr könntet es auch schon am Abend vorher zubereiten und am nächsten Morgen mit etwas Milch wieder aufwärmen. Dann ist der Haferbrei für manche Menschen besser verdaulich.Porridge www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
  2. Durch das Rösten bekommt das Porridge ein ganz besonderes Aroma und wärmt wunderbar an einem kalten Morgen!

Habt es immer schön warm!

Eure Doreen

Die Fotos für diesen Beitrag sind in Südmarokko bei der Oase Tighmert (Link) entstanden.

8 Gedanken zu „Porridge / Haferbrei mit gerösteten Haferflocken“

  1. der ronny meint er schreibt sich das rezept mal auf
    für wenn wir mal alt und zahnlos sind
    bis es soweit is beissen wir unser frühstück
    🙂
    gruß bella 🙂

      1. Boah, DIESE fiesen Temperaturen gehen ja mal überhaupt gar nicht! Da passen warme Haferflocken aber sowas von! Am besten gleich im Bett essen!

        1. nee nee
          keine knochen im bett !!!!!
          hat mir der ronny beigebracht
          die temperaturen gefallen mir auchnich
          nich wirklich
          aber man kann damit leben
          wenn man entsprechend ausgerüstet ist
          ich bin ja irgendwie ein sonnenhundi 🙂
          aber der ronny hat ja autobatterien und eine
          sitzheizung
          die klemmt er immer an wenn es seiner meinung
          zu kalt is für mich
          das is aber nur für tagsüber wenn ich mal fünf minuten pause mache
          für nachts hab ich ja den ronny
          bei dem kuschel ich mich denn ein und denn schnarchen wir um die wette 🙂
          warmes fressen gibts für mich nich
          der ronny will ja nen richtigen hund aus mir machen
          naja zugegeben viel hat er da nich zu tun 🙂
          aber mein “ kumpel “ da draussen im wald
          der kann ja auchnich kochen
          ja ganz ehrlich hier treibt sich mal wieder ein wolf herum
          dreimal haben wir ihn gesehen
          aber nur von weitem
          weil der / die ganz scheu is 🙁
          ansonsten gibts hier meist nur heißen tee oder kaffee
          beides mag ich nich
          der ronny macht dann immer meinen trinknapf eisfrei
          damit ich auch was trinken kann 🙂
          gruß bella 🙂

          1. eiswasser im winter… mich fröstelt es schon bei dem Gedanken daran…
            pass aber mit dem Wolf schön auf, nicht, dass der dein Futter auch lecker findet und dann doch vor der Tür steht. Ihr habt den Wolf vor der Tür, wir dafür die Wildschweine (ach so, ihr ja auch!) und Füchse und Kamele 🙂

  2. hi die bella 🙂 hier
    aaaaaaalso
    wolf , fuchs und wildschwein haben wir hier auch vor der türe
    🙂
    und naja wenn er sich benimmt
    also der wolf dann teil ich vielleicht mein futter mit ihm
    dafür muß er oder die wölfin aber “ löhnen “
    ich tausch mein futter nur gegen jagdtricks ein die die drauf haben
    mein alphawolf jagd ja anders wie wir vierbeiner ^^
    er macht es sehr umständlich ( is nu meine persönliche meinung )
    aber doch isser recht erfolgreich damit 🙂
    kamele hamm wir hier nich 🙁
    oder doch vllt eines
    das liegt aber grad in der badewanne
    ubbbs liegt es nich mehr
    es trocknet sich grad ab
    🙂 muahahaha muahahaha 🙂
    nix wie wech hier sonst krich ich wieder ärger
    gruß bella 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.