Ungarische Langosch im Wohnmobil backen

Langos

Langos machen wir wirklich oft und das schon ganz schön lange. Weil es so einfach geht… weil es schnell geht… und weil sie so so so lecker sind!

Langos kommen aus Ungarn und Ihr kennt sie bestimmt von den deutschen Weihnachtsmärkten. Die Fladen aus Hefeteig werden in Fett ausgebacken und es gibt eine große Auswahl an herzhaftem oder auch süßem Belag. Früher waren wir an so einer Langos-Bude immer die ersten in der Schlange und lieben sie einfach nur mit Schmand und Käse.Ungarische Langosch im Wohnmobil backen

Aber gibt es Langos auch in Frankreich, Spanien, Portugal oder gar Marokko? FEHLANZEIGE!

Also selber machen. Immer und immer wieder. Und dann wird das perfekte Rezept noch einmal verbessert… Jetzt aber! Damit können wir und Ihr zu jeder Tages-, Nacht- und Reisezeit Langos futtern! Juhu!

Beweise findet Ihr auch immer wieder auf meinem Instagram Account:

Langos

für 2 Stück

Zutaten
  • 130 g Mehl
  • 2 g Trockenhefe
  • 100 g Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Liter Pflanzenöl zum Ausbacken

Für den Belag:

  • 100 g Schmand / saure Sahne / Crème Fraîche
  • 100 g geriebener Käse (z.B. Gouda oder Emmentaler)
  • nach Belieben: Knoblauchöl oder Kräuter
Zubereitung:
    1. Die Milch erwärmt Ihr nur ganz leicht.
    2. Mischt Hefe, Salz, Zucker mit dem Mehl und rührt die lauwarme Milch ein bis alles gut vermengt ist.
    3. Dann knetet Ihr mit den Händen alles zu einem geschmeidigen Teigkloß. Macht das sorgfältig für etwa 5 Minuten. Dieser ist etwas feuchter und klebriger als ein normaler Hefeteig.
    4. Nun lasst Ihr den Teig einer abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort für 1 Stunde gehen bis er sich verdoppelt hat.
    5. Teilt dann den Teig in 2 gleich große Stücke und formt daraus kleine Kugeln.
    6. Mit der Hand formt Ihr aus jeder Kugel nun die Langosfladen: ein wenig in der Luft etwas auseinanderziehen, dabei einen Rand formen. Legt die Fladen auf einem bemehlten Teller oder Brettchen. Das Video veranschaulicht das ganz gut:

  1. Erhitzt 1 Liter Pflanzenöl in einem Topf auf 175 Grad. Dabei hilft so ein Thermometer mit Fühler* .
  2. Lasst einen Fladen vorsichtig in das heiße Öl gleiten. Wendet diesen nach 1 1/2 Minuten und backt die andere Seite genauso lange. Er soll eine goldene Farbe bekommen.
  3. Mit einem Schöpflöffel oder 2 Gabeln holt Ihr den Fladen heraus und lasst ihn auf Küchenpapier abtropfen.Ungarische Langosch im Wohnmobil backen
  4. Mit dem 2. Fladen verfahrt Ihr genauso.
  5. Wenn dieser fertig gebacken ist, bestreicht Ihr jeden Fladen mit 1 – 2 Esslöffeln Schmand und streut die Hälfte vom geriebenen Käse darauf.

Ungarische Langosch im Wohnmobil backen

TIPP:

Das Öl, welches ich zum Frittieren verwendet habe, lasse ich im Topf auskühlen und fülle es wieder in die Flasche zurück. So kann ich es beim nächsten Mal wieder benutzen. Sollten zu viele Krümel vom Frittiergut enthalten sein, gieße ich das Öl durch ein Sieb.

Also auf, auf – Langos zaubern!

Eure Doreen

Liebt Ihr es Euch auf dem Weihnachtsmarkt von Bude zu Bude zu futtern? Ich habe mich dort früher öfter inspirieren lassen und schon Schmalzkuchen selber gemacht. 

Dieses mit Käse und Pilzen gefüllte Roggenbrot habe ich nach dem Vorbild vom "Dresdner Handbrot" gebacken, welches wir das erste Mal vor vielen Jahren auf dem Weihnachtmarkt entdeckt haben :) .

*Amazon Partner Link

10 Gedanken zu „Langos“

  1. Hmmmmmm
    Man merkt, es wird Herbstlich. Und wenn es kühler wird kommt herzhaftes Essen.

    Ich kenne Langos vom Prater in Wien.

    Mir schmecken sie mit viel Knofi besonders gut.
    Liebe Grüße
    Marina

    1. Du magst es lieber süßer oder doch eher Herzhafter, liebe Marina?
      Mit dem vielen Knoblauch war das am Anfang auch bei uns so. Mittlerweile esse ich die erste Hälfte ganz ohne und auf die zweite kommt dann etwas Knoblauchöl 🙂 .

  2. da die bella leider nich das süße
    schwarze dingens is 🙁
    https://ronnytauchenmitbella.wordpress.com/2017/08/07/ich-bin-verlueueueuebt/
    müssen wir weihnachtsmärkte
    meiden 🙁 🙁
    sie würde bei solchen massenaufläufen
    wohl zertreten werden
    die zweibeiner dort rennen hierhin und dorthin und achten dabei leider nich auf das was im weg is
    langos
    kenn ich seit jahren
    kann es aber nur im sommer machen
    weil der hefeteig ja seine wärme und seine zeit
    braucht zum gehen
    ob er auch gehen würde auf der bellawinterausrüstung
    ( autositzheizung )
    hab ich nochnich ausprobiert
    will ich auch nich
    denn wir haben nur wenig
    und wenn das wegbrennt wegen nem kurzschluß
    haben wir garnixmehr
    klar hab ich bisher nur dreihundert euro investiert
    in BeSSOC
    aber hee das is auch geld 🙂
    wir sind nich die üblichen
    “ laubenpieper “ 😀
    wie du / ihr wißt 🙂
    tagsüber haben wir umgebungstemperatur
    in der laube
    ob das nun 30 grad plus sind
    oder minus 15 grad 🙂
    die “ bellaheizplatte “ ( autositzheizung ) 😀 😀
    is nur an wenn ich sie aller paar minuten checken kann
    hätte ich gern nen winterharten husky
    ja 🙁
    hätte ich gern den tollen schwarzen von blog oben ?
    ja
    doch leider habe ich nur bella
    die mich zu meinem glück adoptiert hat
    und der habe ich das artgerechte leben zu bieten
    was ihr zusteht 🙂 🙂
    und ja
    JAA
    ich finde langos fressen gehört
    zu ihrem leben 🙂
    mit käse
    mit fleisch
    letzteres nix für euch
    ich bastel grad an nem backofen
    auf das ich nich immer hoch zum ingo muß
    mal sehen wie dieses projekt ausgeht
    gruß ronny
    p.s. :
    sehr liebevoll 😀 wie du den teig knetest 😀 🙂
    im video 🙂

    1. Nein, Ronny, ich glaub Dir nicht, dass Du lieber einen winterharten husky oder den tollen schwarzen statt der bella haben möchtest. nein, nein, nein!
      Bin gespannt auf den ofen!!

      1. hätte ich schon gern
        die machen dann nich soviel arbeit
        wie das kleine weiße mistviech
        😀 😀
        es wäre ja nich so das ich se eintauschen würde
        ne
        nienich
        aber einen von den beiden oder auch beide dazu
        zum rudel
        da könnten wir auch auf nen weihnachtsmarkt
        mit solchen gefährten
        latscht niemand auf bella
        da bin ich mir sicher 🙂
        gruß ronny

          1. weder du
            noch ich
            könnten sie bei den gerüchen dort bändigen
            ihr habt sie erlebt
            und du solltest daher wissen
            das sie überallhin gehört
            aber ganz sicher nicht ins
            handtäschchen
            gruß ronny
            bella in ner handtasche
            ^^
            es gibt leider keine die groß genug wäre für ihr ego und sie

  3. Habe gestern zum ersten Mal Langos gezaubert, was ohne Messbecher garnicht so einfach war.
    Aber mit „Pi mal Daumen“ und ansonsten die Anleitung beachten habe ich es geschafft und das Ergebnis war megalecker!

    1. Hi Steffi,
      super, dass Du die Langos gemacht hast und vor allem, dass Sie Dir geschmeckt haben! Du kannst Dir auch mal mit einer Waage abwiegen, wieviel Mehl, Öl etc. in eine Deiner Tassen oder auf den Ess/Teelöffel passen sodass Du diese als Messwerkzeuge benutzen kannst.
      Liebe Grüße,
      Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.