Kichererbsen-Pfannkuchen

Nachdem wir Socca, also Kichererbsen-Pfannkuchen, bisher nur aus Reisesendungen kannten, standen wir auf dem Blumenmarkt von Nizza plötzlich zufällig vor eben jenem berühmten Stand, der die leckeren Fladen verkauft. Logischerweise mussten wir probieren und haben für 3€ ein Stück Socca erstanden. so gut! Aber was ist da eigentlich drin? Schmeckt nach Ei. Ist aber vegan. Aus Kichererbsen!

Socca https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Kichererbsen-Pfannkuchen weiterlesen

Rote Grütze

Ich liebe einfach diese Zeit: es ist warm (okay, manchmal nur mild…) und überall reifen köstliche Früchte heran! Meist in so großer Menge, dass man sie gar nicht in der kurzen Zeit aufessen kann, bis die feinen Früchten verderben… Hier wachsen Johannisbeeren, dort süße Kirschen, da sind noch ein paar Erdbeeren, es gibt Stachelbeeren, Jochelbeeren, saure Kirschen und, und, und …. Bald sind die Brombeeren an der Reihe, die Pfirsiche, die Äpfel… – diese Liste könnte ich endlos fortführen!Rote Grütze https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Rote Grütze weiterlesen

Laugenbrötchen aus dem Omnia Camping Backofen

Alles im Leben verdient eine 2. Chance. Manches auch eine 3., 4. oder 5.!

weiche Laugenbrötchen

So wie Laugenbrötchen. Die haben wir immer total gerne gemocht aber sie sind im europäischen Ausland kaum zu bekommen! So hat sich der Genuss von Laugengebäck auf unsere paar Wochen Heimaturlaub im Jahr beschränkt.

Laugenbrötchen aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Erdbeerschnitten mit Pancake-Boden

Gibt es irgend jemanden auf dieser großen weiten Welt, der keine Erdbeeren mag? Nein? Niemand? Hätte ich jetzt auch nicht gedacht! Denn wie bitteschön kann man diese kleinen zuckersüßen, wunderhübschen roten Früchte nicht lieben, nicht unwiderstehlich finden, nicht die ganze Schüssel auf einmal essen wollen?! So etwas gibt es nicht! Vor allem wenn sie als Erdberschnitten in Erscheinung treten.

erdbeerschnitte6 https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Aus diesem Grund habe ich heute ein supereinfaches Rezept für einen schlichten Erdbeerkuchen, der sich ganz exzellent in Eurer Wohnmobilküche (und jeder anderen Küche auch, iss klar) zaubern lässt.

Der Boden besteht nämlich einfach aus einem Pancake. In rund gab es die zum Frühstück und da ich einmal an der Pfanne stand habe ich gleich noch Teig in meine eckigen 12x12cm große Backform (Link*) gegossen. Diese Formen sind für die Erdbeerkuchen nicht unbedingt nötig: eckige oder runde freestyle Erdbeertörtchen schmecken nämlich genauso köstlich, vertraut mir!

Die Form bleibt somit Euch überlassen. Vanillepudding drauf, Erdbeerchen drauf, Tortenguss drauf, fertig, lecker. Aber sowas von! Also keine Ausreden mehr, von wegen geht nicht und so! Ab in Eure Zauberecke und den Schneebesen geschwungen!

Erdbeerschnitten mit Pancake-Boden weiterlesen