Küchenausstattung

Natürlich habe ich alles an Bord, was in eine Küche gehört.
Aber die Utensilien, die in meine Womo-Küche wandern, müssen für das mobile Leben gerüstet sein und besondere Eigenschaften haben.
So ein Leben ‚on tour‘ ist hart für die Ausstattung:
  • alles rumpelt und ruckelt und stößt während der Fahrt aneinander
  • alles wird sowohl draußen als auch drinnen eingesetzt
  • es darf möglichst keinen Platz wegnehmen
  • schon gar nicht darf es ein Gramm mehr als nötig wiegen
  • dabei soll es auch noch hübsch aussehen!

Das Wichtigste: die Geräte müssen vielseitig verwendbar sein!

Aaaaaber es gibt ganz spezielle Hilfsmittel, die super-womo-UN-tauglich sind! Wiederum sind sie sooooo speziell, dass ich nicht auf sie verzichten möchte. Denn damit zaubert es sich besser, einfacher, leckerer!

Im Folgenden habe ich für Euch meine besonderen Stücke aufgelistet, die ausgiebige Härte-Tests bestanden haben und aus meiner mobilen Küche nicht mehr wegzudenken sind:

  • Omnia Backofen (Link) mit Aufbackgitter und Silikonform zum Backen von Brot, Kuchen, Aufläufen, Quiches oder auch Aufbacken von Brötchen
  • Nudelholz aus Marokko
  • Thermometer mit Fühler (=Zuckerthermometer) (Link)*
  • Edelstahl-Servier-Pfanne (Link)*, 32cm Durchmesser
  • French Press Kaffeekanne (Link)*, unkaputtbar aus Polycarbonat
  • Mokkakocher aus Edelstahl (Link)*
  • elektronische Löffelwaage (Link)*
  • Isolierbehälter von Emsa (Link)*
  • Gaskocher (Link)* für drinnen als 3. Flamme, auch draußen einsetzbar
  • Crepespfanne (Link)*
  • 2 Dauerbackfolien (Link)* Diese helfen mir vor allem beim Backen von Kuchen in der Pfanne (Link).

Ist etwas dabei, was Ihr noch nicht kanntet? Oder Ihr schon lange gesucht habt? Was hat bei Euch den ´Aha-Effekt` ausgelöst?

Schreibt mir!

Eure Doreen

*Amazon Partnerlink

4 Gedanken zu „Küchenausstattung“

  1. Hallo Doreen
    Ich bin gerade dabei meine Womo Küche einzurichten 😊Den Omnia Backofen habe ich schon,heute habe ich hier auf der Seite noch andere tolle Sachen gesehen und über den Link auch gleich bestellt ( sehr praktisch ) In ein paar Wochen wollen wir zu unserer ersten Tour Richtung Spanien aufbrechen. Herzlichen Dank für die tollen Infos, Tipps und Rezepte. LG Annette

    1. Liebe Annette,
      ich freu mich sehr darüber, ein wenig zur Vervollständigung Deiner Womo-Küche beigetragen zu haben. Ich bin schon gespannt, was Du alles nachzaubern wirst 🙂 !
      ich wünsche Euch viel Spaß bei Eurer Spanien-Tour und viele kulinarische Neuentdeckungen!
      Herzliche und sonnige Grüße aus Marokko, Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: