Schlagwort-Archive: Marokko

AvocadoShake

Marokko ist Avocado-Land, so kommen wir hier immer wieder in den Genuss von einem Avocadosshake! Ich hab das erst nicht vermutet, aber im Winter sind die grünen Früchte preisgünstig. 1 Kilo kostet 1,50 bis 2€ .

Avocados haben einen zarten-nussigen Geschmack, der viele köstliche Möglichkeiten der Verarbeitung zulässt. Von pur über herzhaft, sauer bis hin zu süß! Ja, SÜSS! Denn genau das habe ich heute für Euch:Avocadoshake www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.d AvocadoShake weiterlesen

Sfenj – marokkanische Hefekringel

Willkommen zu einer neuen kulinarische Lehrstunde über Marokkanische Köstlichkeiten! Nachdem ich schon über Tajine und marokkanisches Omelett berichtet habe, gibt es heute  mal Süßes! (okay, Süßes gibt es auf meinem Blog öfter aber eben heute auf marokkanische Art!)

Was sind nun Sfenj (gesprochen Schfinsch)? Das sind Hefekringel ähnlich wie Donuts, die in heißem Fett ausgebacken werden. Der Unterschied: der Teig besteht fast zur Hälfte aus Wasser, was die Zubereitung etwas speziell macht aber die Kringel beim Ausbacken super aufgehen lässt. Und ich sag Euch: sie machen süchtig!!!

Sfenj https://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Sfenj – marokkanische Hefekringel weiterlesen

Omelette à la marocaine

Marokkanisches Omelette

Ostern in Marokko – neee, gibt es nicht! Allerdings sind viel mehr spanische Touristen unterwegs aufgrund der Osterferien – daran merken wir, dass Ostern sein muss. Was liegt das also näher als ein marokkanisches Omelette mit vielen Ostereiern für uns und die Womo-Freunde nebenan zu zaubern?

Omelette à la marocaine weiterlesen