Wenn Ihr mögt, reibt Ihr am Ende noch den Käse darüber und klappt eventuell überstehenden Blätterteigrand einfach auf die Füllung. Stellt Euren Omnia Backofen auf den Herd und heizt ihn für 5 Minuten auf der höchsten Flamme an. Backt Eure Quiche dann für 30 Minuten auf der kleinsten Flamme und stellt am Ende nochmal für 10 Minuten auf die höchste Stufe. Sowohl der Blätterteig als auch die Ei-Füllung brauchen mehr Hitze als anderes Backgut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.