Caravaning Informations GmbH _Caravan  Family

!!! Verlosung: Gewinnt Eintrittskarten für den Caravan Salon 2015 !!!

Wuuuuuuhaaaaaa! Heute habe ich etwas ganz, ganz, ganz Tolles FÜR EUCH!

Diesmal gibt es nix zu Essen oder Trinken, nein, denn heute darf ich 5×2 Eintrittskarten für den Caravan Salon 2015 in Düsseldorf an Euch verschenken!!! Möglich gemacht hat das die Caravaning Informations GmbH. Klasse! Vielen Dank!Logo CARAVAN SALON

Der Caravan Salon ist die größte Reisemobil- und Caravaning Messe der Welt! Auch der Vorkoster und ich haben diese Messe besucht, bevor wir in unseren blauen Kasten eingezogen sind! Ihr seht also, es lohnt sich unbedingt, mal vorbeizuschauen. Wer weiß, auf was für verrückte Ideen die Messe Euch so bringt?!

Wie kommt Ihr nun an die Eintrittskarten? Hinterlasst mir bis zum 17.07.2015, 23:59Uhr einfach unter diesem Beitrag einen Kommentar, was Ihr am liebsten in Eurer mobilen Küche unterwegs so kocht! Unter allen Einsendungen entscheidet das Los.Caravaning Informations GmbH _Reisemobil  Best Ager

Die Gewinner bekommen den Code für die E-Tickets direkt von der Caravaning Informations GmbH zugesandt.

Also los, ich bin schon sooooo gespannt!!

Ich freu mich auf Eure Kommentare!

Eure Doreen

43 Gedanken zu „!!! Verlosung: Gewinnt Eintrittskarten für den Caravan Salon 2015 !!!“

  1. Ich liebe „Resteauflauf“ Einfach Reste vom Vortag (Bratwurst, Nudeln, Tomaten, Käse, etc.) und was sich noch so in den Schränken findet in den Omnia schnibbeln, würzen, Eiermilch drauf und backen lassen. Das mit einem Glas Wein auf der „Outdoorterrasse“ serviert…. Hmmmm…

  2. Hallo,
    am meisten wird bei uns gegrillt mit leckeren Salaten oder Dips.
    Italienischer Salat, Pellkartoffelsalat, Datteldip usw.

  3. Am liebsten kochen oder backen wir das, was in dem Land oder Region in der wir unterwegs sind üblich ist. So hat mein ein Stück Heimat dabei und kann das Fremde erleben !!!

  4. das kommt ganz darauf an, wo ich gerade bbin. Ich versuche immer frische, regionale Produkte zu kaufen, damit das Urlaubsfeeling so richtig intensiv ist

  5. Hallo liebe Doreen,
    wir kochen unterwegs eigentlich immer so, wie zu Hause auch. Nur mit den frischen Produkten der jeweiligen Region.
    Ansonsten wird auch sehr viel gegrillt, mit einem Gasgrill.
    Das geht schnell und schmeckt super lecker….
    Liebe Grüsse
    Anke

  6. Winke!

    Am liebsten kochen ich für uns eine Gemüsepfanne, mit allem was gerade Saison hat. Dazu eine Tomatensauce, in der (fertig gekaufte) Gnocchi oder Nudeln gegart werden. Das geht schnell, wichtig bei Hitze, macht satt, aber nicht voll – und läßt Raum für einen Nachtisch ;-).
    Liebe Grüße
    Julia

  7. Huhu Doreen,

    wir entscheiden von Temperatur, zu Land und zu Jahreszeit, was wir kochen bzw. backen. Bevorzugt alles in Topf und Pfanne ohne Omnia. Kalte Suppe im Sommer, Pilzschnitzel im Herbst, Käsefondue im Winter und im Frühling gibt es Pizzaschnecken 😉

    Für jeden Geschmack ist was dabei!

    Lieben Gruß auch an den Vorkoster
    Jenny und Johann mit Chica und Balu

  8. Ihr Lieben!

    Schon so viele Kommentare! WOW! Das hört sich ja schon mal alles sehr gut an! Ich freu mich über jede Inspiration und auf mehr Kommentare ; ) !

    Also: weiter machen!

    Liebste Grüße,
    Doreen

  9. Wir grillen am liebsten .Besonders das was es am Urlaubsort frisch gibt.Mit Brot und selbstgemachten Salaten schmeckt es besonder gut

  10. Hallo,

    bei uns fängt der Tag zuerst mit einem leckeren Kaffee an auf klassische Weise aufgebrüht wie zu Omas Zeiten.
    Am liebsten wir bei uns abends gegrillt mit einem leckeren Salat und dazu Fladenbrot.

  11. Bami Goreng aus der Dose. Nur kurz in der Pfanne durchbraten und ggf. ein bisschen Fleischwurst reinschnibbeln oder auch ein Spiegelei oben drauf.
    Mit einem Küchentuch hinterher die Pfanne ausgewischt, kann man fast sogar auf das Spülen verzichten.

  12. Unsere neue Anschaffung ist der Cobbgrill.
    Wir haben viel Zubehör dafür. Meistens wird gegrillt .
    Fleisch wird vorher mariniert. Gemüse und Kartoffeln werden seitlich in den Ring gelegt. Das tolle ist der Grill wird nie von aussen heiß und kann überall hingestellt werden. Der beste Grill den wir je hatten.

  13. Heißes Wasser um eine leckere Tasse handgebrühten Kaffee zu machen. So fängt der Tag einfach super an. Auch zur Kuchenzeit immer wieder toll.

  14. Lachsspaghetti, am besten noch mit frischem Lachs, direkt beim Fischhändler am Hafen gekauft – einfach nur lecker 🙂

  15. Genauso wie zu Hause. Wir lieben nudeln mit einer tollen Soße aus der Pfanne und da gibs ganz viele variationsmöglichkeiten.
    Ansonsten einen Salat zum grillen schnibbeln ist auch immer praktisch.

  16. ganz einfach und simpel………

    Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Leinoel
    oder
    Pfannkuchen (in allen möglichen Variationen süß oder auch pikant)
    oder
    Pillekuchen (das kennt der Rheinländer)
    oder
    wenn man denn mal zum Sammeln kommt.
    Pilzpfanne mit Basmati-Reis und einem schönen Gemischten Salat.

    Guten Appetit

  17. Also wir machen am liebsten auf dem Kugelgrill(Pizzastein) eine schöne leckere Pizza für unsere Tochter und für mich und meine Frau ein leckeres Rib Eye Steak mit Kräuterbutter und ner großen Ofenkartoffel mit Knoblauch Kräuter Quark und dazu nen leckeren gemischten Salat mit Eisbergsalat,Gurken,Tomaten,Mais,Feta,Schinken.
    Zu trinken gibt es einen leckeren gut gekühlten
    Portugieser Weißherbst.Das alles dann schön beim Sonnenuntergang Genüssen.

  18. Hallo Doreen,erst mal schoene gruesse aus dem sonnigen solingen . fuers.kochen im wohnmobil bin ich zustaendig,und am liebsten koche ich folgendes,gehacktes anbraten ,dann zwiebel dazugeben danach paprika schneiden und untermischen,am schluss tomaten vierteln und auch untermischen,wuerzen nach geschmack .1-2 peperoni gehen auch dazu giebs reis. gruess auch swen von inge und andy aus solingen.und der hund fanni

    1. Lieber Andy, liebe Inge und liebe Fanni!
      Wie schön, von Euch zu lesen!!!
      Den Sven habe ich natürlich herzlich von Euch gegrüßt. Wir sind schon gespannt, wo in Marokko wir Euch im kommenden Winter treffen!
      Alles Liebe, Doreen

  19. Wir orientieren uns (fast) immer an den lokalen Angeboten. Und sobald Fisch dabei ist, steht der Gewinner fest. Dazu leckeren Salat, ein wenig Brot und das bei schöner Aussicht aus einen See in Schweden oder Brandenburg oder Italien oder ….
    Und wenn das Wetter mal so richtig fies ist, muss die Pfanne auf den Herd und dann wird meistens etwas auf Basis von Nudeln und Gemüse gezaubert. Getreu dem Motto was da ist wird genutzt.

  20. Hallo Doreen,
    leider fehlt es uns noch an der Mobilen Küche ☹️ Doch wir sind schon fleißig dabei die Angebote für WoMo und Kastenwagen zu durchforsten und uns Sachkundig zu machen. Dabei verfolgen wir Deinen Blog Kochen für didie Mobile Küche und Kastanienblau schon länger.
    Wir würden sicher die jeweils regionale Küch bevorzugen und auf den Märkten frisch einkaufen. Was man da alles leckere in einer Mobilen Küche zaubern kann, lesen wir immer gerne bei Dir.
    Daher wären die Eintrittskarten für uns, auf der Suche zu einem bewohnbaren Gefährt, eine ganz tolle Sache. Aber da hat ja die Glückfee das sagen – liebe Grüße Susanne und Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *