Schlagwort-Archive: Tex-Mex

Dip, Dip, HURRA! Käsedip für Tortillachips – wie im Kino!

Was habe ich sie geliebt, diese Nachos mit warmer Käsesauce drüber. Gemütlich im großen Kinosessel lümmeln oder auch auf dem Sofa des Heimkinos und eine große Schale knuspriger Tortillachips mit warmer, würziger Käsesauce. Cremig und unverschämt lecker!Käsedip www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Dip, Dip, HURRA! Käsedip für Tortillachips – wie im Kino! weiterlesen

Guacamole

Guacamole ist die klassische und wohl bekannteste Art Avocados zu verwerten. Früher mal haben wir den Dip fertig im Glas gekauft und tonnenweise zu Burritos und Tortilla-Chips gefuttert. Bis wir unterwegs in Spanien, Portugal oder Marokko Avocados in fast jedem Supermarkt (das ist mittlerweile in Deutschland ja auch so) oder auf dem Souk oder einfach am Baum hängend gesehen haben und ich dachte mir: gut, probierst du es mal und machst Guacamole selber. Das Ergebnis: Nie, nie, nie wieder werde ich jemals dieses grüne Chemie-Zeug aus dem Glas kaufen! Unglaublich, was wir da so in uns reingeschaufelt haben und welch ein Unterschied es ist, wenn die Guacamole aus richtigen, frischen Avocados hergestellt wird! Diese Erweckung aus dem Convinience-Trauma (Halleluja!) hatte ich so vor 4 Jahren und möchte Euch daran teil haben lassen.

Guacamole ist wirklich ganz einfach selber herzustellen. Ich zeige Euch eine mildere Variante, bei der man auch noch was von dem aromatischen Geschmack der Avocado hat!

Guacamole http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Guacamole weiterlesen

Schoko-Chili

Viva Mexico! Wir Ihr eventuell schon bemerkt habt, lieben wir die mexikanische Küche – deswegen gibt es auf dem Blog einiges an Tex-Mex-Food verbloggt… Aber da geht doch noch was? Genau! SCHOKO-CHILI!

Dieses Chili geisterte schon vor einiger Zeit durch die Foodblogs und das Wort Schoko spricht mich ja sofort an! Und pChili? Yummy! Die Kombi? – sehr interessant! Schoko-Chili weiterlesen

Quesadilla

Ein schnelles Essen mit Weizenmehl-Tortillas? Bitteschön!
Für eine wundervoll käsige

Quesadilla:

  • 2 Tortilla-Fladen
  • http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de2 TL Tomatenmark oder 1/2 TL Chilipaste
  • 1 Tomate
  • 100g Gouda, gerieben
Die Tomate in dünne Scheiben schneiden.
Die Pfanne auf kleiner Flamme anwärmen. Quesadilla http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Einen Tortilla-Fladen hineinlegen und mit Tomatenmark oder mit Chilipaste (Harissa!) bestreichen.

Mit den Tomatenscheiben belegen und den geriebenen Käse darüber streuen. http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Den 2. Fladen darauf legen und andrücken. Während dieser Zeit ist der untere Fladen warm geworden.

Nun muß das Ganze gewendet werden: entweder mit Hilfe eines Pfannenwenders oder eines Tellers – wie es für Euch am besten funktioniert.

Deckel auf die Pfanne und die andere Seite noch für ca. 5 Minuten wärmen damit der Käse schön schmilzt.

Die fertige Quesadilla auf einen Teller tun und in 4 oder 8 Stücke zerteilen – wie bei einer Pizza.

http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

 

Der Käse sollte gut geschmolzen sein und hält somit die beiden Fladen samt Inhalt zusammen. Und es schmeckt ganz wunderbar!

Und nicht nur das – es sind natürlich tausend andere Variationen möglich: z.B. Spinat und Feta, oder Blauschimmelkäse und Birne, oder gebratene Paprika oder…

Einfach köstlich!

Eure Doreen

Enchiladas mit Gemüse

Hallo Ihr Lieben!

Heute gibt es Teil Numero 2 der Serie: ‚Was mache ich mit den Tortilla-Fladen?‘

Enchiladas! Das sind gefüllte und dann gerollte Fladen mit viel  Käse überbacken. Ich habe sie dieses Mal mit gebratenem Gemüse gefüllt:Enchiladas www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

ENCHILADAS mit angebratenem Gemüse

für 2 Personen:

 Gemüse-Füllung:
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Auberginen
  • 3 rote Paprika
  • 200g Gouda, gerieben
  • 100g Schmand / saure Sahne / Creme Fraiche o.ä.
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika

Das Gemüse klein schneiden und in viel Öl scharf anbraten. Mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen.

Wenn Ihr die Tortilla-Fladen im Kühlschrank lagert, diese in einer Pfanne kurz aufwärmen, da sie sonst beim Einrollen leicht brechen.

Einen warmen Tortilla-Fladen auf einen Teller legen. Mit einem Löffel auf einer Seite des Fladens das heiße Gemüse in einer Reihe häufen und in den Fladen einrollen. In eine feuerfeste Schale oder auf einen Teller tun. Mit den übrigen Fladen genauso verfahren.

Den geriebenen Gouda mit dem Schmand vermischen und auf die nebeneinander aufgereihten Enchiladas geben.

Nun kommt das ultimative Gerät zum Überbacken zum Einsatz: die Lötlampe!

Auf mittlerer Flamme immer wieder über den Käse gehen bis er schön geschmolzen ist. Die Lötlampe dabei immer hin und her bewegen, da der Käse sonst schnell anbrennt.

Enchiladas www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Sofort servieren und aufessen!

Eure Doreen ♥

Enchiladas mit Gemüse weiterlesen

Burritos

Eines meiner ersten Posts war ein Rezept für Weizen-Tortilla-Fladen . Weil sie so lecker und wirklich vielseitig verwendbar sind. Mit meiner ersten kleinen Rezept-Serie zeige ich Euch in der nächsten Zeit Gerichte aus der Tex-Mex-Küche mit eben diesen Tortilla-Fladen. Quasi als Beweis für meine Behauptung!Burrito  www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Burritos weiterlesen

Weizen-Tortillas

Wir lieben Tex-Mex-Küche!

Tex-Mex ist eine Zusammensetzung aus Texas und Mexiko. Es werden also Fast Food mit mexikanischer Küche kombiniert! Geschmacklich grandios und Ihr habt einmal etwas mehr Arbeit dafür aber die die nächsten Mahlzeiten wirkliches Fast-Food! Wir lieben Quesadillas, Bohnenburritos und Tortillachips mit Käse überbacken dazu Salza, Käsedip und Guacamole !

Grundlage für viele dieser Rezepte sind Tortilla-Fladen. Die haben wir bisher immer in Europa gekauft (Teuer!!!) und dann in Massen im Womo eingelagert und wie Schätze behandelt (so wie alle europäischen Lebensmittel, die wir gebunkert haben…).

Natürlich sind wir auch schon früher auf die Idee gekommen, diese Fladen selber herzustellen. Kann doch so schwierig nicht sein? Doch – kann es! Also erst einmal wieder aufgegeben. Aber irgendwann hat mich der Ehrgeiz gepackt, ich hab das Internet durchstöbert, ausprobiert, herum experimentiert, Rezept angepasst et voilà: Weizen-Tortillas weiterlesen