Schlagwort-Archive: Omnia

lockerer Schokokuchen aus dem Omnia Camping Backofen

Ich hatte mal wieder ein neues Rezept ausprobiert: den Schokokuchen am Vormittag gebacken, auskühlen lassen und nach dem Mittag gestürzt. Fein sah er aus, so frisch aus der Omnia Form geflutscht.

Beim Geschmack war ich etwas unsicher, weil der ohne Milch, Butter und Eier gebacken wird. Stattdessen mit Wasser und Essig. Eigentlich klingt das toll, weil die Zutaten ohne Kühlschrank auskommen, was super ist beim Camping! Die Optik hat mich schonmal überzeugt, aber sticht der Essig irgendwie hervor? Der Vorkoster war mehr als skeptisch: „Der Kuchen KANN gar nicht schmecken!“Kakaokuchen www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de lockerer Schokokuchen aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Apfelrosen aus Blätterteig im Omnia Backofen

Sehen sie nicht wunderschön aus, diese Apfelrosen im Blätterteig?

Ja, find‘ ich auch! Die Idee habe ich mir von der lieben Moni, einer ebenso backbegeisterten Wohnmobil-Bewohnerin, einfach gemopst. Sie hat uns damit zum Kaffee überrascht. Hach, die Küchlein waren fast zu schön, um sie einfach zu essen.Apfelküchlein im Blätterteig kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Apfelrosen aus Blätterteig im Omnia Backofen weiterlesen

Mac and Cheese: Nudeln mit Käse aus dem Omnia Backofen

Winterzeit ist Soulfoodzeit und zwar ganz egal, wo auf der Welt. Denn auch wenn es im Süden nicht schneit, ist es doch kälter als den Rest des Jahres, regnet es einmal öfter und die Sonne verkrümelt sich hin und wieder hinter einer Wolkendecke. Mac and Cheese: Nudeln mit Käse aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Rigatoni Lasagne

Ich glaube, ich verrate Euch nix Neues, wenn ich schreibe: wir lieben Aufläufe, Lasagne und einfach alles, was mit Käse überbacken wird! Deswegen habe ich heute ein besonderes Nudelgericht für Euch, das eine Fusion aus Lasagne und Auflauf ist: Rigatoni Lasagne !

Die Idee habe ich einmal mehr von Kuriositätenladen geklaut und nach meinen Vorstellungen abgeändert. Das Ergebnis war überaus lecker und ich liebe diese Optik beim Anschnitt der Rigatoni-Lasagne. Das lässt jedes Foodie-Herz höher schlagen 😉 .Rigatoni-Lasagne www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Rigatoni Lasagne weiterlesen

Marzipanstollen aus dem Omnia Backofen

Wie bin ich nur auf die Idee gekommen einen Weihnachtsstollen backen zu wollen???!!!
Hat mich bestimmt wieder einer dieser Foodblogs drauf gebracht… ?

Aaaaber wir sind eben auch wirkliche Stollen-Fans! Wir haben früher jedes Jahr im November 10 Weihnachtsstollen für den Eigenbedarf bei einem Handwerksbäcker, ein Stück von unserem Wohnort entfernt, bestellt und diese nacheinander bis einschließlich August genossen. Der letzte war gut durchgezogen…Marzipanstollen www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Marzipanstollen aus dem Omnia Backofen weiterlesen

Clafoutis mit Pflaumen aus dem Omnia Backofen

Heute reisen wir kulinarisch einmal mehr nach Frankreich. Nachdem ich Euch in der letzten Woche schon ganz viel über meine Versuche geschrieben habe, die perfekten Crêpes (Link) zu backen, geht es diesmal um Clafoutis.

Clafoutis www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Teller: Gimex Compass Quatro

Clafoutis mit Pflaumen aus dem Omnia Backofen weiterlesen