Schlagwort-Archive: Hefe

Schmalzkuchen

Für diese süße Sünde gibt es viele Bezeichungen. ‚Mutzen‘, zum Beispiel. Oder ‚Kräppelchen‘. Ich kenne die Teigkissen nur unter dem Namen ‚Schmalzkuchen‘ und dieses Gebäck gehört zur Familie der ‚Krapfen‘.

Traditionell werden sie auf dem Weihnachtsmarkt verkauft aber mittlerweile gibt es sie auch auf den Jahrmärkten zwischendurch.Schmalzkuchen www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Schmalzkuchen weiterlesen

Gefülltes Brot mit Pilzen und Käse aus dem Omnia Camping Backofen

Es gibt auch in Portugal und Marokko ungemütliche Tage. Da ist es stürmig oder regnerisch oder kalt oder sogar alles zusammen – das ist dann aber oberfies! Ein ziemlich gute Methode es sich an diesen Tagen in unserem blauen Wohnmobil gemütlich zu machen, ist etwas zu backen. Oh, drinnen wird es mollig warm und es duftet sooo verführerisch!Pilzstrudel www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Gefülltes Brot mit Pilzen und Käse aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Laugenbrötchen aus dem Omnia Camping Backofen

Alles im Leben verdient eine 2. Chance. Manches auch eine 3., 4. oder 5.!

So wie Laugenbrötchen. Die haben wir immer total gerne gemocht aber sie sind im europäischen Ausland kaum zu bekommen! So hat sich der Genuss von Laugengebäck auf unsere paar Wochen Heimaturlaub im Jahr beschränkt.weiche Laugenbrötchen Laugenbrötchen aus dem Omnia Camping Backofen weiterlesen

Pfannkuchen / Berliner / Krapfen – was auch immer!

Eines der ersten Dinge, die ich auf Reisen gelernt habe: wenn ich von Pfannkuchen spreche, haben die meisten Menschen das Bild von Eierkuchen aus der Pfanne im Kopf. Da kann man herrlich aneinander vorbeireden! Aber aus der Region, wo der Vorkoster und ich herkommen, heißen diese runden Dinger nun einmal Pfannkuchen.

International haben wir uns auf Berliner geeinigt. Denn die gefüllten Hefekugeln sind tatsächlich international: in Frankreich gibt es sie in jedem Supermarkt, oft im praktischen 8er Pack, z. B. gefüllt mit Apfelmarmelade. Sehr typisch sind sie auch in Portugal: dort gibt es sie u.a. im deutschen Discounter in der Backstation oder sogar am Strand! Wenn Saison ist, laufen Männer, bepackt mit großen Taschen, den Strand entlang und schreien ´Bolo Berlim´. Das tut nicht nur einer, nein, es gibt mehrere Händler, mit dem gleichen Ausruf! Strandunterhaltung pur!Pfannkuchen http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Pfannkuchen / Berliner / Krapfen – was auch immer! weiterlesen

Pilzpizza mit Camembert {Pizza aus der Pfanne II}

Dass wir im schönen Portugal letzten Spätsommer viiiiiiiiiiele Pilze ernten konnten, hatte ich erwähnt, oder? Könnt Ihr hier und hier nochmal nachlesen. Es waren so viele, dass wir sie nicht alle frisch essen konnten. Ein paar mal Pilze als Pilzpfanne, Pilzpizza oder Quiche sind lecker! Aber nur noch Pilze führt auf Dauer zu Magenbeschwerden 😉 .

Also haben wir sie getrocknet. Okay, nicht wir, sondern die Sonne! Das hat so seine Vorteile: wir konnten weiter sammeln, die Dinger schrumpeln zusammen, werden klein, leicht und haltbar ohne Kühlung – perfekt für den Wohnmobil-Vorrat! Nun sind wir in Marokko unterwegs und haben Pilze im Womo! Das ist soooo genial!Pizza aus der Pfanne mit getrockneten Pilzen Pilzpizza mit Camembert {Pizza aus der Pfanne II} weiterlesen

Kartoffelbrot

Brot gab es hier auf meinem Blog noch gar nicht, obwohl ich im Omnia-Backofen recht häufig welches backen.

Da besteht also dringend Nachholbedarf!

Heute habe ich für Euch ein Kartoffelbrot, welches ich im kleinen Kuriositätenladen entdeckt habe. Die Menge und die Backzeit habe ich auf den Omnia-Backofen angepasst.Kartoffelbrot http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Kartoffelbrot weiterlesen

Apfel-Hefekuchen aus der Pfanne

…oder eine Hefe-Tarte-Tatin!

Mit dem wunderbaren Omnia-Backofen lässt sich ja so einiges anstellen! Hab ich bewiesen, oder?!

ABER: Was nicht geht ist ein Obstkuchen wie vom Blech. Also ein Hefeboden mit Obst obendrauf.

Nun ist aber gerade Apfel/Pflaumen/Birnen/Feigen – Ernte –> eben Obstkuchenzeit. ICH WILL AUCH!

Mürbeteig in der Pfanne backen hab ich schon hinbekommen, Rührkuchen hab ich von gelesen… Und Hefekuchen? Pizza geht doch auch!

Apfel-Hefekuchen http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Apfel-Hefekuchen aus der Pfanne weiterlesen

Sfenj – marokkanische Hefekringel

Willkommen zu einer neuen kulinarische Lehrstunde über Marokkanische Köstlichkeiten! Nachdem ich schon über Tajine und marokkanisches Omelett berichtet habe, gibt es heute  mal Süßes! (okay, Süßes gibt es auf meinem Blog öfter aber eben heute auf marokkanische Art!)

Was sind nun Sfenj (gesprochen Schfinsch)? Das sind Hefekringel ähnlich wie Donuts, die in heißem Fett ausgebacken werden. Der Unterschied: der Teig besteht fast zur Hälfte aus Wasser, was die Zubereitung etwas speziell macht aber die Kringel beim Ausbacken super aufgehen lässt. Und ich sag Euch: sie machen süchtig!!!

Sfenj http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Sfenj – marokkanische Hefekringel weiterlesen

Pizza aus der Pfanne Rezept I

Seit wir im Wohnmobil leben und kochen, war das Backen von Pizza ein kulinarischer Meilenstein und Offenbarung darüber, was tatsächlich ohne Ofen möglich ist!

Pizza ist sehr vielfältig und es macht viel Spaß in einer großen Runde mit netten Wohnmobilisten eine riesige Menge an Pizzen zu backen und zu futtern!

Der Teig wird dafür ca. 2 Stunden vorher vorbereitet und dazu viele, viele verschiedene Beläge – alle tragen etwas bei und dann kann sich jeder einmal kreativ an der Pfanne zeigen!

Pizza aus der Pfanne Rezept I weiterlesen