Semmelknödel http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Semmelknödel

Lange Zeit habe ich vor der Zubereitung von Knödeln immer sehr großen Respekt gehabt: ich liebte sie sehr aber konnte mir nie vorstellen die leckeren Kugeln selber herzustellen. Manchmal brauche ich eben einen kleinen Anstoß, eine kurze Vorführung um zu verstehen wie einfach Kochen tatsächlich ist. Verblüffend 😉 ! (Jaaa, Konstantin, DU bist gemeint!!) Es ist immer wieder schön neue Dinge zu erlernen, auch wenn es die Zubereitung von guter alter Hausmannskost ist.

Für Semmelknödel braucht Ihr nur altes Weißbrot, ein Ei und etwas Milch. Dann kann es schon los gehen! Ich habe noch klitzeklein geschnittene Zwiebelwürfel beigefügt, frische Petersilie würde sich in den Knödel auch ganz famos machen.Semmelknödel http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Kombiniert habe ich die Knödel mit dem Auberginen-Tomaten-Ragout aus meinem Kochbuch (LINK). Das Ragout habe ich durch die Zugabe von passierten Tomaten sauciger gemacht – so war es der perfekte Begleiter zu den Semmelknödeln, auch wenn die Kombination erst einmal ungewöhnlich scheinen mag.

Semmelknödel

für 9 Stück

  • 300g trockenes Weißbrot oder Brötchen, mindestens vom Vortag
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 150ml Milch
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Muskat

Das Weißbrot brecht oder schneidet Ihr in kleine Stücke. Sie sollten nicht größer als 2x2cm sein. Die Zwiebel würfelt Ihr klitzeklein. Verquirlt das Ei mit 100ml der Milch und den Gewürzen und gießt dies über die Brotstücke. Gebt die Zwiebelstückchen hinzu und verknetet mit den Händen alles zu einer homogenen Masse. Gießt nach und nach soviel von der restlichen Milch daran bis Ihr problemlos Knödel formen könnt. Rollt aus dem Teig zwischen den Händen 9 Kugeln und lasst sie für 30 Minuten ruhen.Semmelknödel http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Füllt einen Topf mit 10cm Wasser und bringt dieses zum Kochen. Streut eine Prise Salz hinein und stellt die Herdplatte auf die kleinste Flamme, das Wasser sollte nicht mehr brodeln. Gebt die Klöße vorsichtig in das Wasser. Sie sinken zu Boden um dann nach 10 bis 20 Minuten wieder an die Oberfläche zu steigen. Nach spätestens 20 Minuten sind die Knödel gar und Ihr könnt sie aus dem Wasser holen und abtropfen lassen.

Die Auberginen-Tomaten-Sauce habt Ihr währenddessen schon erwärmt. Gebt etwas davon auf jeden Teller und setzt pro Person 2 bis 4 Semmelknödel hinein.Semmelknödel http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Für so gute alte Hausmannskost schmeckten die Klöße zu der Auberginen-Tomaten-Sauce ziemlich lecker! Ein feine Kombination.

Traut Euch und probiert scheinbar komplizierte Gerichte! Meist ist die Zubereitung einfacher als man denkt 😉 .

Eure Doreen

Die Fotos der Semmelknödel sind in Südmarokko bei der Oase Tighmert (Link) entstanden.

5 Gedanken zu „Semmelknödel“

  1. könnte damit leben wenn
    sich auf der roten soße
    zwei drei scheiben schweinebraten räkeln
    🙂
    🙂 🙂
    allerdings kann ich das nich nachkochen
    weil ich nie altes weißbrot hab 🙁

    1. hallo ronny,
      dann heb doch einfach weißbrot 1-2 tage lang auf, dann kannste semmelknödel machen :). geht aber auch mit dunklem brot.

  2. Liebe Doreen,

    Wir stehen hier 80 km vor der mauretanischen Grenze und haben heute Abend deine vozüglichen Semmelknödel gekocht. War wirklich fast ganz einfach und es hat einfach sensationell geschmeckt … Deine kichererbsensuppe und dein Hummus haben wir auch schon gemacht. Vielen Dank für deine tollen Rezepte 😀.
    Liebe Grüße von
    Karsten und Sandie

    1. Hey Ihr süßen Beiden!
      Ich freuˋ mich, dass ich Euch etwas inspirieren konnte! Wir haben hier heute (ja, immer noch derselbe Platz….) eine große Falafelparty veranstaltet (da wir gerade bei Kichererbsen sind) und ca. 75 Stück produziert und fast alle geschafft. Wir sind gespannt auf Eure nächsten Reiseberichte und senden die allerliebste Grüße vom Vorkoster und mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.