Omnia Rezept: Sahnekuchen mit Herz zum Valentinstag

Sahnekuchen mit Schokoherz aus dem Omnia Camping Backofen

Der Sahnekuchen mit Schokoherz steht für die perfekten Paare wie schwarz und weiß, wie Yin und Yang, wie Sahne und Schokolade…

Dieser hübsche Schokoladenherzkuchen ist all den Liebespaaren gewidmet, die sich hier die Portugal gefunden haben!
Denn es ist tatsächlich so, dass sich in jedem Winter 2 Menschen aus der Vanlife-Überwinterer-Community zusammenfinden und fortan eine Einheit bilden. So wie der dieser Sahnekuchen mit Schokoherz.Omnia Rezept: Sahnekuchen mit Herz zum Valentinstag

Und, jaaaa, natürlich steht gerade der Tag der Liebenden bevor! Ich greife dem Valentin mit seinem Liebespfeil mal etwas unter die Arme. Aber nicht nur an diesem Tag vermittelt der Kuchen seine Liebesbotschaft, nein, es gibt ja noch Muttitag, Vatitag, Hochzeitstage, Namenstage, Geburtstage und ganz normale Tage, an denen man vielleicht einfach nur sagen möchte: Du lässt mein Herz höher schlagen! Und genau das sagt dieser Kuchen. Einfach so.Omnia Rezept: Sahnekuchen mit Herz zum Valentinstag

Wenn Ihr Euch bei meiner ganzen Liebeslaberei aber schon die ganze Zeit fragt, wie das Schokoherz in den Kuchen kommt, das geht ganz einfach: Ihr braucht dafür nur 2 Kuchen backen. Zuerst einen Schokoladenkuchen aus dem Ihr die Herzen ausstecht. Diese werden dann in den rohen Teig des Sahnekuchens gesetzt und nach dem Backen habt Ihr den wundervollsten 2in1 Effekt.Omnia Rezept: Sahnekuchen mit Herz zum Valentinstag

Keine Angst! Ich habe extra 2 supereinfache Kuchenrezepte ausgewählt. Bei beiden braucht Ihr die Zutaten nur in einer Schüssel zusammenrühren und dann backen. Das Rezept für den einfachen Schokoladenkuchen, der in 10 Minuten zusammengerührt ist, findet Ihr schon auf meinem Blog. Diesen backt Ihr am besten einen Tag vorher damit er genügend Zeit zum Auskühlen hat.

Alle meine Rezepte aus dem Omnia Camping Backofen findet Ihr unter diesem Link!

Aus den Kuchenresten, die vom Ausstechen über bleiben, könntet Ihr z.B. Rumkugeln herstellen. Oder einfach so in den Mund schieben. 😉

Sahnekuchen mit Schokoherz

aus dem Omnia Camping Backofen

Zutaten

für den Schokokuchen

  • 360 g Mehl
  • 200 g Zucker und 100 g Trinkkakao* (oder 300 g Zucker und 60 g Backkakao*)
  • 3 g Backpulver
  • 6 g Natron
  • 15 g Essig
  • 480 g Wasser
  • 90 g Öl

für den Sahnekuchen

  • 3 Eier
  • 200 g süße Sahne (Schlagsahne)
  • 250 g Mehl
  • 50 g Stärke (oder Mehl)
  • 180 g Puderzucker
  • 1/2 Tüte (7 g) Backpulver
Zubereitung

Schokokuchen – am besten 1 Tag vorher backen

  1. Mischt die zuerst die flüssigen Zutaten.
  2. Rührt dann die trockenen Zutaten unter bis sich alles gut verbunden hat.
  3. Wenn Ihr habt, verwendet die Silikonform*. Spült diese mit kaltem Wasser aus, legt sie in die Omnia Backform und verteilt den Teig darin.
  4. Ohne Silikonform, fettet Ihr die Omnia Backform sorgfältig ein und streut sie mit Kakao aus. Verteilt den Teig gleichmäßig in der Form.
  5. Backt den Kuchen für 2 Minuten auf höchster Flamme und dann für 70 Minuten auf der kleinsten.
  6. Lasst den Kuchen in der Form komplett auskühlen, bevor Ihr ihn stürzt.

Sahnekuchen mit Schokoherz

  1. Verrührt alle Zutaten in einer Schüssel.
  2. Fettet die Omnia Backform sorgfältig und streut sie mit Mehl aus.
  3. Schneidet den Schokokuchen in Scheiben und stecht alle Stücke mit einer Herzform (oder der von euch gewünschten) aus.Omnia Rezept: Sahnekuchen mit Herz zum Valentinstag
  4. Verteilt die Hälfte des hellen Teiges in der Omnia Backform.
  5. Reiht die Herzen kopfüber in den Teig.
  6. Gießt vorsichtig den restlichen Sahnekuchenteig über die Herzen.
  7. Backt den Kuchen erst für 2 Minuten auf der größten Flamme und dann für 35 Minuten auf der kleinsten.
  8. Lasst den Sahnekuchen mit Herz in der Form auskühlen und stürzt ihn dann.
  9. Ihr könnt ihn einfach mit Puderzucker oder aber auch mit einer Kuvertüre überziehen.

Beim Anschneiden des Kuchens entfaltet er seine volle Schönheit 🙂 .Omnia Rezept: Sahnekuchen mit Herz zum Valentinstag

Macht mit dem schokoherzigen Sahnekuchen Euren Lieblingsmenschen glücklich!

Eure Doreen

Die Fotos von diesem schönen Sahnekuchen sind auf dem alten Ast eines Olivenbaums in der Algarve (Link) entstanden.

*Amazon Partner Link

Rezeptidee Sahnekuchen von hier.


Hat Dir das Rezept gefallen?
Dadurch wird Dein Einkauf bei Amazon nicht teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision. Hab vielen lieben Dank!

17 Gedanken zu „Sahnekuchen mit Schokoherz aus dem Omnia Camping Backofen“

  1. bin ich jetzt neugierig
    oder habe ich das wissen
    wohin die reste
    von den schokoherzen
    verschwunden sind
    😉 😉
    ich weiß es 🙂
    doch sage ich es nicht 😀
    in bella sind se nicht 🙂
    die beiden kuchen werden wieder nix für uns
    aber wir haben ja den zupfkuchen
    vom sommer
    nachgebaut
    und ich bin nich traurig
    ich hab ja mein eigenes
    “ schokoherz “
    schau mal im watschab 🙂
    gruß ronny

      1. na denn kann der vorkoster nach dem genuß
        abba nimmer fahren 😀 😀 😀
        und denn wird nix mit rote bete kaufen
        aber das wir heut ehh nix mehr
        is samstag
        da kannste um die zeit nix mehr kaufen 🙁
        gruß ronny und bella 🙂
        die sich verdächtig über die nase schleckt
        haste ihr ne kostprobe geschickt ?

  2. Guten Morgen ihr zwei
    Das ist ja echt höhere Schule! Wir zelebrieren den Valentinstag eigentlicht nicht… dieses Rezept gefällt mir aber sehr gut und wird sicher mal ausprobiert!

    1. Liebe Mariann,
      ich bin ja auch kein Fan von diesen Feiertagen, selbst mein Geburtstag fällt immer aus, aber so ein Feiertag ist natürlich der allerbeste Anlass für diesen Herzchenkuchen. Zu Weihnachten kann ja ein Tannenbäumchen rein oder ein Rentier?! Ich freu mich, wenn Du ihn mal bäckst!
      Alles Liebe, Doreen

          1. vadammt
            🙁
            das krich ich doch
            niiiiemals durch den ronnyzoll 🙁
            der passt da sowas von auf
            gruß bella 🙂

  3. Das mit dem Trinkkakao ist mir nicht klar.
    „100 g Trinkkakao* (oder 300 g Zucker und 60 g Backkakao*)“
    soll wahrscheinlich eher 30gr Zucker heissen oder???

    1. Liebe Elisabeth,
      die Zuckermenge bezieht sich auf die Angabe oben also statt 200g dann 300g. Aber Du hast Recht, das ist verwirrend! Ich ändere das gleich mal. Dankeschön und liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.