Quesadilla

Ein schnelles Essen mit Weizenmehl-Tortillas? Bitteschön!
Für eine wundervoll käsige

Quesadilla:

  • 2 Tortilla-Fladen
  • http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de2 TL Tomatenmark oder 1/2 TL Chilipaste
  • 1 Tomate
  • 100g Gouda, gerieben
Die Tomate in dünne Scheiben schneiden.
Die Pfanne auf kleiner Flamme anwärmen. Quesadilla http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Einen Tortilla-Fladen hineinlegen und mit Tomatenmark oder mit Chilipaste (Harissa!) bestreichen.

Mit den Tomatenscheiben belegen und den geriebenen Käse darüber streuen. http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Den 2. Fladen darauf legen und andrücken. Während dieser Zeit ist der untere Fladen warm geworden.

Nun muß das Ganze gewendet werden: entweder mit Hilfe eines Pfannenwenders oder eines Tellers – wie es für Euch am besten funktioniert.

Deckel auf die Pfanne und die andere Seite noch für ca. 5 Minuten wärmen damit der Käse schön schmilzt.

Die fertige Quesadilla auf einen Teller tun und in 4 oder 8 Stücke zerteilen – wie bei einer Pizza.

http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

 

Der Käse sollte gut geschmolzen sein und hält somit die beiden Fladen samt Inhalt zusammen. Und es schmeckt ganz wunderbar!

Und nicht nur das – es sind natürlich tausend andere Variationen möglich: z.B. Spinat und Feta, oder Blauschimmelkäse und Birne, oder gebratene Paprika oder…

Einfach köstlich!

Eure Doreen

Ein Gedanke zu „Quesadilla“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.