Käsedip http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Dip, Dip, HURRA! Käsedip für Tortillachips – wie im Kino!

Was habe ich sie geliebt, diese Nachos mit warmer Käsesauce drüber. Gemütlich im großen Kinosessel lümmeln oder auch auf dem Sofa des Heimkinos und eine große Schale knuspriger Tortillachips mit warmer, würziger Käsesauce. Cremig und unverschämt lecker!Käsedip www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Tja, diese Zeit ist heute eindeutig vorbei! Trauere ich ihr nach? Nein, auf keinen Fall! Aber der Käseauce mit den Tortillachips schon…

Was für eine gute Motivation diesen Dip selber herzustellen und was für ein unbezahlbares Glück, dass das Ergebnis alle Erwartungen übertrifft!!! Die Sauce schmeckt tatsächlich wie die Käsecreme aus dem Kino und der Vorkoster behauptet glatt, mein Käsedip und die Chips schmecken sogar besser! ♥

Wie Ihr Tortillachips ganz einfach in der Pfanne herstellen könnt, habe ich Euch hier (Link) schon gezeigt. Enebso findet Ihr die Rezepte für einen leckeren Salsadip (Link) und Guacamole (Link) schon auf meinem Blog.

Käsedip für Tortillachips

  • 250g Schmelzkäse, egal ob Ecken oder Scheiben
  • 100g Milch
  • 50g süße Sahne
  • 1 TL Harissa oder eine andere Chilipaste
  • 2 TL süßes Paprikapulver
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Tafelessig
  • Salz
  1. Gebt den Schmelzkäse zusammen mit der Milch und der Sahne in einen Topf und erwärmt es langsam bis der Käse geschmolzen ist.
  2. Ich nehme gerne am Ende meinen Zauberstab und püriere die Masse durch sodass alles schön cremig wird.
  3. Rührt nun Harissa und Paprikapulver unter und schmeckt den Käsedip mit Senf, Essig und Salz ab.

Tipp: Seid vor allem Senf und Essig vorsichtig  und gebt beides nur nach und nach hinzu, bis es Euch schmeckt. Wir verzichten beim Käsedip mittlerweile auf beides.
Käsedip www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

  • Tortillachips #check
  • Käsedip #check
  • Kino? – viel besser! An einem lauen Sommerabend draußen vorm blauen Wohnmobil sitzen und auf eine wunderschöne Landschaft aus Fluss, Bergen, Oliven- und Mandelbäumen schauen, dabei dem Gebimmel der Ziegenglocken lauschen = unbezahlbar! #check

Eure Doreen

P.S. Dieser leckere Käsedip passt natürlich auch hervorragend zur Grillsaison und Ihr habt damit etwas Besonderes auf dem Tisch für Chips oder auch Kartoffeln und Gemüsesticks.

Die Fotos sind in Souiria Kedima / Marokko (LINK) und in Mertola / Portugal (LINK) entstanden.

6 Gedanken zu „Dip, Dip, HURRA! Käsedip für Tortillachips – wie im Kino!“

  1. Ich bin total begeistert, denn ich konnte deinen Käse Dip auch mit laktosefreier Milch bzw. Sahne zubereiten. Schmelzkäse vertrag ich komischerweise so, gibt es bestimmt auch laktosefrei. Ich sag nur : Hammer Hammer Oberlecker!!!!!!!!!!!!!!
    Immer wieder schön, deine neuesten Rezepte auszuprobieren!!!!
    lieben Gruß von Anja Unterwegs

    1. Liebe Anja!
      Wenn Du wüsstets, wie sehr ich mich darüber freue, dass Du den Käsedip gleich probiert hast und er Dir schmeckt!! juhuuu!! genial! DAS motiviert!!!
      Danke Dir tausendmal!
      Liebste Grüße aus Portugal (auch an Micha), Doreen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.