3. Blog-Geburtstag: Zusammenfassung der süßen Rezepte und Bekanntgabe der Gewinner!

Schade, schon vorbei… Fast so schnell wie die letzten Drei Jahre Blog, sind die letzten Wochen mit meinem Blogevent „Süßes aus der Campingküche“ vorbeigegangen. Nur ein Fingerschnipp und schon ist heute ;).

Ihr seid großartig! Ich habe mich sehr, sehr über Eure rege Teilnahme gefreut und es sind viele tolle Ideen zusammen gekommen um Euren (und meinen) süßen Jiper auch auf Reisen zu stillen ;). An alle, die mitgemacht haben, schicke ich einen dicken Knutsch und ein ganz großes herzliches DANKESCHÖN! <3 3. Blog-Geburtstag: Zusammenfassung der süßen Rezepte und Bekanntgabe der Gewinner! weiterlesen

Baghrir: marokkanische Pfannkuchen

Baghrir (gesprochen mit einem harten ch in der Mitte) tragen aufgrund ihrer Optik auch den wunderbaren Namen ˋ1001 Löcher Crêpesˋ. Die Löcher bzw. Luftbläschen entstehen durch die Hefe im Teig.

Diese Pfannkuchen gibt es in Marokko zum Frühstück oder auch am Nachmittag. Dazu wird ein Schälchen mit geschmolzener Butter und Honig gereicht. Baghrir werden oft auch an kleinen Straßenständen verkauft, als Snack zwischendurch mit Schmelzkäse oder Marmelade bestrichen.Marokkanische Pfannkuchen kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Baghrir: marokkanische Pfannkuchen weiterlesen

Obstsalat mit Stangensellerie

Ja, ja, ja, ich weiß schon, was ihr gerade denkt! Ihr verzieht das Gesicht und meint: Neeeee, Sellerie im Obstsalat, das KANN doch gar nicht schmecken! Zugegeben, so war das bei mir und beim Vorkoster auch.

Da Ihr nun aber diesen Beitrag hier lest, könnt Ihr Euch wohl denken, dass wir überzeugt wurden 😉 . Und jetzt seid Ihr dran!Sellerie im Obstsalat www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Obstsalat mit Stangensellerie weiterlesen