Dulce de Leche: Achtung! Zuckerschock-Gefahr!

Gezuckerte Kondensmilch kenne ich aus Kindertagen. Die hieß da einfach ´süße Milch´ und kam in der Konservendose aus Russland. Eigentlich hatten wir die immer zu Hause. Besonders lecker war die feste Masse, die sich nach langer Stehzeit auf dem Dosenboden abgesetzt hat. Einen großen Löffel in die dicke Milch tunken und dann ab damit in den Mund…mmmmhhhh…Wohlgefühl!

Irgendwann gab es süße Milch auch aus der Tube – da war es dann einfacher ranzukommen: Mund auf, Tube angesetzt und gedrückt bis zum Zuckerkoma! Ich mag die Dosenform aber trotzdem lieber. Aber Ihr merkt schon, so schnell kann es nicht zu süß für mich werden! Wobei… wenn ich so eine komplette kleine Dose auf einmal auslöffele, gibt es da so ein Kratzen und Brennen im Hals, was vielleicht ein Zeichen ist, dass ich jetzt aufhören sollte. Aber, hey, in der Dose ist doch noch was drin!

Dulce de Leche http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de
Huch, schon fast alle!

Dulce de Leche: Achtung! Zuckerschock-Gefahr! weiterlesen

Kaiserschmarrn

So einen Schmarrn wollte ich immer schon mal machen… Aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen, weil sich immer etwas anderes vorgedrängelt hat oder ich gerade keine Lust auf was ˋNeuesˋ zum Frühstück hat. Fataler Fehler! Denn so ein Kaiserschmarrn ist sehr viel einfacher herzustellen als ich dachte und der schmeckt…mmmhhhh…wie sag ichˋs … saugeil! 😉

Traditionell wird er wohl mit Pflaumenkompott oder Apfelmus serviert. Ich sage: nichts geht über Vanillesauce (Link) !Schmarrn mit Vanillesauce

Kaiserschmarrn weiterlesen

Letscho

Braucht Ihr nach dem ganzen Süßkram auch mal wieder etwas Herzhaftes? Ich schon!

Letscho kenne ich noch aus meiner Kindheit. Allerdings gab es das dann aus dem Glas und wir haben es zur Butterstulle gegessen. Letscho besteht im Eigentlichen nur aus in viel Tomatensauce und darin gegarter Paprika – mehr nicht. Und trotzdem oder gerade deshalb ist es megalecker!
Vegetarische Weltreise - Ungarn
Die vegetarische Weltreise von Melli´s Blog tomateninsel.de reist nach Ungarn und da passt mein Letscho sehr gut! Ich bereite immer eine größere Menge zu – so essen wir es einmal warm zu Kartoffeln, Nudeln oder Reis und später dann kalt, ganz klassisch, zur Butterstulle. Yummy!Letscho http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Letscho weiterlesen

Zum 1. Blog-Geburtstag: Mango-Kuppel-Torte

Ich liebe jede Art von Obst! Gebt mir Obst und ich bin glücklich. Dabei ist es tatsächlich ganz egal, welche Sorte: ich futtere alles! Melone, Äpfel, Beeren, Birnen, Bananen, Kiwis, Khaki, Weintrauben, Orangen… wie auch immer es heißt = meins!
ABER: es gibt ein Obst, das ganz oben auf dem Treppchen steht… und noch ein wenig höher. Eins, das alle anderen Sorten in den Schatten stellt: MANGO!
Nichts, aber auch gar nichts geht über den Genuss einer vollreifen Mango!
Ich habe es auch noch nie geschafft, mich daran überzuessen! Geht nicht!
Mangokuppeltorte http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de

Zum 1. Blog-Geburtstag: Mango-Kuppel-Torte weiterlesen

Blondies

Der Tag war schon etwas fortgeschritten… das Wetter, nun ja, von drinnen war es schön – fette Wolken, Sonnenflecken auf den Bergen, schönes Licht aber kalter, stürmiger Wind… den Tag am PC verbracht… der Kopf arbeitet nicht mehr richtig… also raus!Marokkos Berge Blondies http://www.kochen-und-backen-im-wohnmobil.de Raus um den Wind zu spüren, den Gedanken freien Lauf lassen, die Augen folgen den Wolken! Eine grandiose Landschaft zum Niemals-Satt-Sehen… Zurück im Wohnmobil, jetzt an den Schreibtisch? Keine Lust! ICH WILL WAS BACKEN! JETZT! SOFORT! Blondies weiterlesen